Asbest oder nicht?

  • Hallo liebe Community,


    könnten diese Platten die ich zwischen Laminat und den Holz-dielen gefunden habe Asbest enthalten?

    oder evtl der Teppich der auf Holz-Dielen im Wohnzimmer geklebt ist ? Und für wie Wahrscheinlich haltet Ihr es das in meinem Estrich BJ 1951 Asbest enthalten ist?


    Beste Grüße


    Daniel

  • Immer diese Fragen nachdem scheinbar schon alles rausgerissen wurde...


    Absolute Sicherheit darüber kann nur eine Analyse geben, aber mal vorsichtig vorgefühlt würde ich meinen (was eine völlig unverbindliche erste optische Einschätzung ist) dass da kein Asbest drin sein sollte, der Kleber der Platten ist mir dazu zu hell, der Teppich hat auch nicht unbedingt die typischen Anhaftungen. Beim (Zement?)Estrich kanns keiner sagen - im Zweifelsfall wenn man (oder Frau) ein schlechten Gefühl hat besser beproben lassen, bei Verdacht sowieso Arbeiten einstellen, Schutzmaßnahmen errichten und erst nach Probenergebnis (wie auch immer) weitermachen (lassen).

  • Danke für die erst ein Schätzung, selber Test kann man es irgendwie nicht oder?Ja ein paar Familien Mitglieder haben schon mal los gelegt, und als ich die Platten sah ,dacht ich mir frag ich mal lieber nach, hoffe das es nur Filz zu Trittschalldämmung ist weil es direkt unter dem Laminat lag. Danke für die erst ein Schätzung, selber Test kann man es irgendwie nicht oder?

  • selber Test kann man es irgendwie nicht oder?

    Wenn Du ein gutes Lichtmikroskop hast, dann könntest Du zumindest schon mal schauen, ob da Fasern vorhanden sind.

    Aufgrund deren Form und Struktur kann man dann Vermutungen anstellen. Das ist zwar keine echte Analyse, aber zumindest ein Anhaltspunkt.


    Man kann auch die Bruchstelle(n) genauer untersuchen, oder versuchen Fasern aus der Masse zu lösen.


    Hier hatte ich mal ein paar Bilder eingestellt.


    Wie ist eure Beurteilung Asbest Ja ODER Nein ?


    Das geht noch besser, wenn man sich etwas Mühe gibt und ein besseres Mikroskop einsetzt.

    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragestellern, die hier kostenlos Hilfe bekommen haben. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung

    .

  • Du liest nicht wirklich, was hier geantwortet wird?


    Gibt KEIN FERNDIAGNOSE


    Selbst ein Mikroskop kann nur ein negatives Ergebnis bringen, bei Fasern ist trotzdem nur mit Analyse im Labor eine Gewissheit möglich.

    Ob ein Mensch klug ist, erkennt man viel besser an seinen Fragen als an seinen Antworten. 8o

  • Kauf vorsorglich Atemschutz, Näße ein wenig das Zeug und raus. fertig . Danach das Zeug beim Örtlichen Schrottplatz oder Umladestation entsorgen fertig.

  • Kauf vorsorglich Atemschutz, Näße ein wenig das Zeug und raus. fertig . Danach das Zeug beim Örtlichen Schrottplatz oder Umladestation entsorgen fertig.

    Baddie , bitte in diesem Forum nur Empfehlungen geben, die den „anerkannten Regeln der Technik“, den gesetzlichen Vorgaben und den einschlägigen Vorschriften zum Arbeits- und Gesundheitsschutz entsprechen - oder schweigen!

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.