Korrekte Verlegung Faserzement Wellplatten

  • Hallo allerseits,


    Bei uns wird zur Zeit das Dach mit Profil 5 gedeckt.


    Irgendwie wundere ich mich stark über die großen Lücken bei den Plattenübergängen (Seiten- Längenüberdeckung).


    Kennt sich jemand damit aus und kann anhand des Bildes beurteilen, ob das soweit fachgerecht gedeckt ist?


    In der Montageanleitung ist von den schrägen Kanten nichts mehr zu sehen und ich habe auch kein Bild im Netz gefunden, welches solche Kanten zeigt.


    Ich habe ein wenig Bedenken, dass bei starkem Regen das Wasser reinläuft.


    Vielen Dank für eure Rückmeldung im Voraus.


  • ... wundere ich mich stark über die großen Lücken bei den Plattenübergängen (Seiten- Längenüberdeckung). ... ich habe auch kein Bild im Netz gefunden, welches solche Kanten zeigt.

    ich schon, noch deutlicher sichtbar auf dem Bild mit den braunen Platten rechts daneben.


    Das fachlich letzte Wort dazu überlasse ich aber gerne den Männern vom Dach!

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • ich schon, noch deutlicher sichtbar auf dem Bild mit den braunen Platten rechts daneben.


    Das fachlich letzte Wort dazu überlasse ich aber gerne den Männern vom Dach!

    Danke dir! Da kann man es tatsächlich sehen, wobei bei uns die Schräge schon noch ein wenig mehr rausschaut. Dann bin ich aber erst mal beruhigt. :)

  • Empfinde ich jetzt als unkritisch.

    Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

    * Administrative oder moderative Beiträge in rot