Ist die Fassadengestaltung dieses Schornsteins gelungen?

  • Hmm. Bunt finde ich toll! Hätte ich allerdings meiner 6-jährigen Tochter die Farbenwahl überlassen, wäre bestimmt ein stimmigeres Gesamtbild herausgekommen...

    Die beleuchtete Version gefällt mir besser. Ist hoffentlich nicht täglich und die ganze Nacht durch beleuchtet.

  • Hmm. Bunt finde ich toll! Hätte ich allerdings meiner 6-jährigen Tochter die Farbenwahl überlassen, wäre bestimmt ein stimmigeres Gesamtbild herausgekommen ...

    Den Aufwand für eine gelungene harmonische Abstimmung von Farben sollte man nicht unterschätzen, aber dieses Ergebnis ...

    Die beleuchtete Version gefällt mir besser. Ist hoffentlich nicht täglich und die ganze Nacht durch beleuchtet.

    In der Nacht meiner Anwesenheit war die Beleuchtung bis in den späten Abend zu sehen. Es war kein irgendwie besonderer Tag.

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • Wird meines Wissens fast immer beleuchtet. Also wenn die Beleuchtung funktioniert...der erste Versuch mit LED-Lichterketten gelang nicht so recht. Eigentlich ist das Teil eher ein Fall fuer die Bauschadenabteilung, inkl. Rechtsstreit um ausgefallene Beleuchtung, abblaetternde Farben usw.


    Lt Kuenstler wurden die Farben einfach alphabetisch angeordnet:


    "Die Reihenfolge der Farben hatte der Künstler nach eigener Aussage alphabetisch gewählt, um der Frage nach Harmonie und Disharmonie zu entgehen. «Die Reihenfolge der Farben entspricht nicht irgendeinem bestimmten Geschmack, auch nicht meinem», wird Buren auf der Internetseite von eins zitiert."

    Ist wenigstens ehrlich...

  • «Die Reihenfolge der Farben entspricht nicht irgendeinem bestimmten Geschmack, auch nicht meinem», wird Buren auf der Internetseite von eins zitiert."

    :eek:


    klick!

    Ist wenigstens ehrlich...

    :thumbsup:

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • Lt Kuenstler wurden die Farben einfach alphabetisch angeordnet:


    "Die Reihenfolge der Farben hatte der Künstler nach eigener Aussage alphabetisch gewählt, um der Frage nach Harmonie und Disharmonie zu entgehen.

    Künstler eben.


    Er hat nicht erkannt, dass es die Farben des CFC sind. Sah nur sein "Werk" im Focus, und hat sich nicht um die Betrachter, also die Damitlebenmüssenden gekümmert.


    Mein erster Eindruck war: Leuchtfeuer des CFC.

    Gruß
    Holger
    --
    Früher, da war vieles gut. Heute ist alles besser.
    Manchmal wäre ich froh, es wäre wieder gut.
    (Andreas Marti; Schweizer)

  • Der Künstler hätte mal einen Fachmann fragen sollen, es gibt doch RGB LED. Mit ein bisschen Elektronik dahinter hätte er die Farben ständig variieren können. :D

    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragestellern, die hier kostenlos Hilfe bekommen haben. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung

    .

  • um der Frage nach Harmonie und Disharmonie zu entgehen

    Na dete war ja wohl ein Fehlschlag

    Ein konfliktscheuer Künstler?


    Piloten wissen jetzt schon vom weiten wo sich befinden

    eindeutige Farbkennung Tag wie nachts

    an der beleuchteten Rauchfahne ist auch gleich die Windrichtung zuerkennen.

  • NA von RGB LED hast du aber nur Nachts was.


    DIe Nachtversion sieht gut aus, für mein Auge. Aber wie war das in einem Zitat. "Ist das Kunst oder kann das weg?"

    Man hat sich für Kunst entschieden.:D

    :bier: Es gibt jetzt eine App, die blinkt, wenn man ohne Mundschutz trinkt, es sei denn, es ist Frankenwein, denn der frisst ein Loch hinein.

  • NA von RGB LED hast du aber nur Nachts was.

    Nicht unbedingt. Bei entsprechendem Lichtstrom sieht man das auch tagsüber.

    LED wären sowieso viel besser, da könnte man tagsüber Cartoons abspielen.......aber dann steht garantiert die GEZ oder Gema vor der Tür. :lach:

    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragestellern, die hier kostenlos Hilfe bekommen haben. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung

    .