Abrechnung Aufmaß Schalung

  • Hallo zusammen,


    wir sehen gerade den Wald vor lauter Bäumen nicht und verwirren uns nur gegenseitig.


    Es geht um das Thema Schalung bei z.B. Betonwänden. Für unsere Ausschreibung nehmen wir als Masse die abgewickelte Wandfläche an. Bei einer 2m hohen und 5m langen Wand würde das 20m2 Schalung bedeuten. Soweit sind wir uns einig.

    Jetzt gibt uns unsere Baukostenbibliothek einen Preis yz € für einen Quadratmeter beidseitige (!) Schalung vor. Rechne ich jetzt 20 x yz oder rechne ich 40 x yz??? Bedeutet der Quadratmeter das ganze System (Schalung, Verbindungsanker, Schalung) oder bedeutet der Quadratmeter nur einseitig Schalung?


    Vielen Dank fürs Schlichten.

  • Was benutzt ihr für eine Baukostenbibliothek?


    Sowohl BKI "Positionen", als auch die dynamische Baudatenbank zum StLB werfen ausschließlich Preise für einseitige Schalungsflächen aus.


    Off-Topic:

    Ich habe bei freihändiger Formulierung auch schon einmal "beidseitig" (fett und unterstrichen) ausgeschrieben, ist aber unüblich und hat auch prompt zu falschen Preisen geführt!

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • Hallo zusammen,


    zunächst Danke fürs schnelle Antworten. Wir nutzen Sirados Baudaten. Wenn ich unter Betonarbeiten nach Schalung schaue, findet sich in nahezu jeder Position folgende Anmerkung: Die Schalung wird für das geschalte Bauteil gerechnet (beidseitig). Im screenshot seht ihr ein paar Beispiele und die Preisspannen.


    Vielen Dank im Voraus

    .

  • Also seid ihr auch der Meinung, dass der Preis ein Indikator dafür ist, dass ein Quadratmeter "einschalig" gemeint sein muss. Um das Rechenbeispiel aus meinem ersten post aufzugreifen: 40 m2 x ca. 45€.


    Besten Dank. Freue mich aber auch über noch weitere Antworten.

  • ......gibt uns unsere Baukostenbibliothek einen Preis yz € für einen Quadratmeter beidseitige (!) Schalung vor. Rechne ich jetzt 20 x yz oder rechne ich 40 x yz??? Bedeutet der Quadratmeter das ganze System (Schalung, Verbindungsanker, Schalung) oder bedeutet der Quadratmeter nur einseitig Schalung?

    beidseitig bezieht sich in diesem Zusammenhang nicht auf die Menge sondern auf die Art der Schalung. Beidseitige Schalung = günstigerer Preis als einseitige Schalung. Zur besseren Unterscheidung sprechen wir bei uns von einhäuptiger bzw. zweihäuptiger Schalung, manche auch von einhüftiger Schalung.

    Jochen