Wie heisst die Mörtelauftragsmaschine aus dem Video?

  • Servus allerseits,

    aktuell baue ich gerade eine Gewerbefläche um, aktuell im Rahmen der Bodensanierung schaue ich mich nach Beschichtungssystemen um,

    und plane den Auftrag eines Epoxid-Mörtels auf Quarzsandbasis, um den Untergrund zu nivellieren sowie den Materialeinsatz des teuren Epoxids zu vermeiden.

    Kann mir jemand von den Experten sagen, um was für eine Mörtelauftragsmaschine es sich im Video in Minute 1:35 handelt, hatte bereits über Google versucht mich zu erkundigen,

    leider völlig erfolglos. :(


    Besten Dank im Voraus für eure Mithilfe :thumbsup:

  • Dünnbettmörtel Zugschlitten.


    Collomix sollte die im Programm haben.


    Aber warum Epoxid? Sanieren geht doch mineralisch auch.

    Ob ein Mensch klug ist, erkennt man viel besser an seinen Fragen als an seinen Antworten. 8o

  • Es handelt sich um keine Sanierung, sondern um Beschichtung - Technisch ist der Belag bereits nutzbar, aber aus optischen und praktischen Gründen soll der Boden mit Epoxid beschichtet werden.


    Leider finde ich in Deutschland nur Schlitten für Plansteine.

  • Die Schlitten für Plansteine werden auch nur einfach von Beschichtern anders eingesetzt als der Verkäufer sich das Vorstellt. Grund dafür ist halt, es funktioniert, aber ein Extra Markt dafür existiert nicht.


    Mir ist immer noch unklar, warum Epoxi? Der Ausgleich wäre mineralisch, mit einem selbstnivelierenden Fließspacht günstiger. Farbig Versiegelt stimmt dann auch die Optik. Von Verschleißfestigkeit ganz abgesehen ist sowas Umweltfreundlicher und im Brandfall unproblematisch (im Gegensatz zu solchen Epoximörtelbelägen)

    Ob ein Mensch klug ist, erkennt man viel besser an seinen Fragen als an seinen Antworten. 8o