Dusche - Silikonierfrage - Eckprofile

  • Hallo zusammen,


    bei mir war nun der Silikoniermann da und hat die Dusche silikoniert. Er hatte die Anleitung der Dusche nicht in der Hand - die Stellen, die er gemacht hat, entsprechen exakt denen, die in der Anleitung der Duche beschrieben sind.


    Ich wende mich an euch, da ich mir nicht ganz sicher bin ob das so ganz in Ordnung ist.


    Die Dusche ist in die Raumecke gebaut und hat somit 2 Glaselemente (Fest / Tür), die an den Wänden montiert sind.


    Hier die beiden Befestigungselemente:


    (externe Links gelöscht, wurden vom TS in # 13 direkt eingebunden, siehe dort)


    Wie ihr seht, ist bei der Verblendung kein Silikonabdichtung. Seine Begründung ist, dass ansonsten das Wasser nicht mehr in die Wanne zurücklaufen kann.

    Ich habe bedenken, dass das Wasser aber unter der Blende bis zum Wandprofil hindurchwandert und den zwischenraum Estrich / Wand läuft (Info: Die Dusche und auch das komplette Bad ist mit Dichtschlämme und Band umlaufend abgedichtet, damit kein Wasser unter den Estrich laufen kann).


    Was meint ihr? Soll ich die offenen Stellen noch silikonieren?

    Freue mich auf Eure Antworten.


    Gruß

    2 Mal editiert, zuletzt von Skeptiker () aus folgendem Grund: externe Links durch interne ersetzt

  • R.B.

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Eine Silikon (o.ä.) Fuge ist KEINE Abdichtung!!! Zwischen Duschtasse und Wand muss ein Fugenband sein, dass in die Flächenabdichtung eingearbeitet ist oder die Fläche UNTER der Dusche muss abgedichtet sein.

    Meine Beiträge sind Meinungsäusserungen

  • Hallo,


    das Fugenband ist sauber eingearbeitet und mittels Dichtschlämme an der Wand hochgezogen. Dasselbe ist bei den Bodenbündeigen stellen zum Estrich hin.

    Die Tasse ist also rundum mit Dichtband und Schlämme versiegelt - das gleiche gilt für das komplette Bad.

  • Schade, kann keine Fotos sehen.

    Immer eine Fehlermeldung...

    Grundsätzlich kann man aber sagen: Lieber einmal mehr Sillicon

    verwenden, als einmal zu wenig

  • Es ist sehr ärgerlich, dass die Fotos schon wieder gelöscht wurden! Ich hätte sie auch gerne angeschaut! So ist der Beitrag nicht mehr nachvollziehbar für mich. Was sprach dagegen, sie ganz einfach und normal direkt in den Beitrag einzubinden?

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • externe Links gelöscht, wurden vom TS in # 13 direkt eingebunden, siehe dort

    Einmal editiert, zuletzt von Skeptiker () aus folgendem Grund: externe Links durch internen Link​ ersetzt

  • Toll, quer über dem Foto Werbung von Axxxn ...

    Egal, zum Thema.

    Wir haben eine zeitlang für einen grossen Duschkabinen Hersteller

    auch Duschen eingebaut.

    Da stand in der Montageanleitung, Versiegelung nur von aussen,

    wir haben auch von innen versiegelt.

    Das Profil wird ja in das Halteprofil eingeschoben und dann mit dem Haltesystem verschraubt. Wenn der Monteur das richtig gemacht hat,

    ist das dicht.

    Als ich auf der Werksschulung war, hatte ich bedenken, als einzigster glaser unter Sanitärfuzzis zu sein! Denkste, da war nicht ein einziger Fachmann. Bäcker, Gartenbauleute und Hausmeisterservice.

    Was ich von Deiner dusche halte?

    Billiger Schrott, teuer verkauft.....

  • Die Bilder wurden nicht gelöscht, sie mussten erst freigegeben werden.


    Einfach die Bilder in's Forum hochladen anstatt einen externen Hoster zu nutzen. Dann sind die Bilder auch noch in Jahren verfügbar.

    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragestellern, die hier kostenlos Hilfe bekommen haben. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung

    .

  • Die ersten links sind nicht mehr verfügbar, warum auch immer. Vermutlich dürften die Bilder dort nur für ein paar Stunden hochgeladen werden.


    Es ist wohl zu erwarten, dass dies mit den Bildern im letzten Beitrag auch passiert.


    Deswegen noch einmal mein Vorschlag, Bilder bitte in's Forum hochladen, vor allen Dingen wenn diese für ein Thema und die Beantwortung von Fragen wichtig sind. Ansonsten kann es passieren, dass in ein paar Stunden wieder wichtige Informationen fehlen,die für die Beantwortung von Fragen sinnvoll wären.

    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragestellern, die hier kostenlos Hilfe bekommen haben. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung

    .