Fleischtomaten

  • Die Tomatenernte läuft auf vollen Touren, und das obwohl ich gar keine Tomaten esse. Chefin freut sich aber.


    Nachdem ich den Wettkampf mit meiner Kleinen, um die erste rote Tomate in diesem Jahr, verloren habe, muss ich für nächstes Jahr besser vorbereitet sein. Vielleicht muss ich auch bei der Auswahl der Sorten etwas wählerischer sein, denn Chefin hat angemerkt, dass die Fleischtomaten etwas wenig Aroma hätten.


    Ich hatte dieses Jahr folgende Tomatensorten gesät


    1. Buschtomate Rentita

    2. Sweet Million

    3. Fleischtomate Marmande VR


    Die Fleischtomate hatte ich gewählt, weil sie hohe Erträge liefert, (angeblich) ein gutes Aroma hat, und nicht zu hoch wird. Mehrtriebig gezogen kam sie auf gerade mal ca. 1,5m Höhe.


    Wenn ich hier umdenken muss, dann würden mich Vorschläge interessieren, welche Sorte(n) ich im kommenden Jahr säen könnte. Die Buschtomaten und die Sweet Million sind bereits an Nr. 1 und 2 gesetzt, Hat jemand einen Vorschlag für eine Fleischtomate?


    Optimal wäre eine Sorte die nicht zu wuchtig wächst, ich habe nicht vor ein Rankgitter mit 5m Höhe aufzubauen.

    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragestellern, die hier kostenlos Hilfe bekommen haben. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung

    .