Hohlstellen Haustürpodest

  • Hallo!


    Als ich letztens mit etwas mehr schmacks auf unser Haustürpodest getreten bin, hat es hohl geklungen.

    Daraufhin hab ich es etwas abgeklopft und es klingt an diversen Stellen hohl.


    Skeptiker schrieb letztens, das jede Hohlstelle im Außenbereich ein Mangel ist.


    Es ist eine 3cm starke Granitplatte ca. 2,00x1,20 auf einem Betonfundament.


    Beauftragt wurde damit ein Steinmetz-Meisterbetrieb..


    aus dam Angebot:



    Mangel? Hohes Schadenrisiko?

    Mängelbeseitigung - runter und wieder drauf?

  • Mangel?

    vielleicht

    Hohes Schadenrisiko?

    nicht zwingend

    Mängelbeseitigung - runter und wieder drauf?

    ja und dann ? nach ein paar monaten wieder ?


    im ernst :

    eigentlich gehört sowas buttering/floating verlegt . ist aber bei den abmessungen mehr als diffizil .


    bei der grösse ist hohl klingen nicht zwingend hohl liegen .

    die vernunft könnte einem schon leid tun....

    sie verliert eigentlich immer

  • Möglicherweise hat er nicht vollflächig sondern mit Batzen verlegt. Das wäre möglicherweise zu sehen, wenn die Platte richtig nasswird und dann trocknet. In der Regel sieht man dann an den Stellen, wo die Batzen sind noch nasse Stellen da diese langsamer abtrocknen.


    Ggf. hat er aber auch vollflächig mit Monokornmörtel verlegt, der bewusst wie ein "Sieb" aufgebaut ist, damit er wie eine Drainage wirken kann. Da sich zwischen den Kieseln Hohlstellen befinden, klingt es dann ggf. auch hohl.


    Und just by the way; Impala ist kein Granit sondern ein Gabbro. Das Gestein hat eine andere Zusammensetzung gegenüber einem Granit.

    It doesn´t make sense to hire smart people and tell them what to do; we hire smart people so they can tell us what to do.

    Steve Jobs

  • Ich würde mir die Platte 6 - 12 Monate vor Ablauf der gedwährleistungsfrist noch einmal bewußt anschauen und bis dahin abwarten.


    (Dass Platten in dem Format auf Einkornmörtel hohl klingen, habe ich noch nicht erlebt, aber das heißt nichts.)

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • Dass Platten in dem Format auf Einkornmörtel hohl klingen, habe ich noch nicht erlebt,

    ich schon . trotz mit haftbrücke und pipapo


    dazu sollte man auch beachten : hohlklingen und hohlklingen kann seeeeehr unterschiedlich ausfallen .

    (wenn ich , wie beschrieben , meine letzte keramikplattenterrasse nicht selbst velegt hätte , hätte ich beim abklopfen gesagt , da hat einer gepfuscht , weil die meisten 60/90er platten irgendwie hohl klangen .....

    die vernunft könnte einem schon leid tun....

    sie verliert eigentlich immer