Anbringen eines Firstbandes

  • Habe auf dem First eines Holzhauses (Firstlänge 12 m) ein Firstband/Gratrolle anbringen lassen, das es vorher nicht gab. Zweck: Schutz vor Einfliegen von Vögeln, die die Öffnung durch die Welle der Dachziegel benutzt haben, um unter das Dach zu gelangen und dort mit dem Dämmmaterial Nester zu bauen. Mit dem Anbringen eines Firstbandes wollte ich, da die Kosten ohnehin entstehen, auch den bisher fehlenden Schutz gegen Regenwasser und Flugschnee herstellen.

    Der Bauauftrag wurde angenommen. Nun stellt sich heraus, dass das Firstband keine Bindung mit dem Dach hat. Dies wird mir als normaler Zustand dargestellt. Die Fotos zeigen das Ausmaß des Montagefehlers, der mehrere Meter lang ist.

    Ich hoffe auf verwendbare Kommentare, um meinen Anspruch auf Nachbesserung mit Aussagen von Fachleuten oder von erfahrenen Bauherren mit ähnlichen Erfahrungen besser begründen zu können.

    Besten Dank

    Hagsieb

  • Hallo,


    es wurde bestimmt ein Firstband mit einem Butylkleber o.ä. verwendet, dies hat jedoch auf den alten Kurzwellplatten keine oder nur geringe Haftung und löst sich wieder ( Aufgrund der Oberfläche der Kurzwellplatten, wenn man auf der Oberfläche der Kurzwellplatten mit dem Finger ein bischen hin und her reibt, wird einem klar, dass hier kein Kleber halten kann ). Dieses Firstband wird normalerweise bei einer Eindeckung mit Tonziegel oder Betondachsteinen genommen. Meine Wahl wäre entweder ein Aero Firstelement von Bra.s ( Kunststofffirstelement, dass sie durch den Druck der Firststeine der Form der Kurzwellplatten anpasst ) oder ein Firstband ohne Kleber mit beschwerten Lammellen, die sich dann, durch ihr Gewicht, in die Vertiefung/Form der Kurzwellplatten anpassen.


    sonnige Grüße

  • Hallo Elopant,


    besten Dank für die Erläuterung. Verstehe die Zusammenhänge. Da ich den Zweck der Anbringung eines Firstbandes bei Besichtigung des Objekts und Bestellung der Leistung beschrieben habe, hätte ich - im Lichte der Erläuterungen - erwartet, dass mir die erfolgversprechende Lösung, nämlich Aero Firstelement, vorgeschlagen worden wäre. Ist leider nicht geschehen. Muss nun wohl sehen, dass ich eine Nachbesserung vereinbaren kann.

    Danke und beste Grüße

    Hagsieb