Zusätzliche Dichtschlämme auf XPS Platten

  • Guten Tag ,

    durch den Rohbauer wurde eine Flexible Dichtschlämme aufgetragen , der Putzer hat dann Sockeldämmplatten davor geklebt , und mit Armierungsmörtel und -gewebe verputzt

    Die Tiefbauer machen jetzt die Aussenanlagen , wie Pflastern etc .

    Die Tiefbauer haben jetzt im Sockelbereich , der unter dem OK Gelände bis ca +8 cm nochmal eine Mineralische Dichtschlämme aufgetragen .

    Nun steht die Frage im Raum , ist diese Mineralische Dichtschlämme Notwendig , oder muss es gar eine Flexible Dichtschlämme sein , oder ist diese gar unnötig , da ja eine Abdichtung unter den XPS Platten ist ?

    Wer aufhört besser zu werden, hört auf ,gut zu sein