Welches Material bei Wegen durch den Rasen?

  • Hallo,


    im Mai sind wir hier in unser Eigenheim gezogen. Nun soll der Garten noch hergerichtet werden. In 2 Wochen bekommen wir den Rollrasen gelegt. Nun überlege ich, welche Wege wir hier anlegen. Auf xxxxx habe ich gelesen, dass es neben Steinwegen auch Kies oder Sand gibt. Was eignet sich denn wann, und worauf muss ich achten? Kann mir da jemand von Euch weiterhelfen?


    LG

  • Kalle

    Hat das Thema freigeschaltet
  • dass es neben Steinwegen auch Kies oder Sand gibt

    und holz und trittplatten und und und und...

    . Was eignet sich denn wann, und worauf muss ich achten?

    kommt immer drauf an .....



    gesamtlage/grösse des gartens

    ansprüche

    anforderungen

    ......

    kann fortgesetzt werden

    die vernunft könnte einem schon leid tun....

    sie verliert eigentlich immer

  • und und und und...

    Trampelpfade!


    bin auch noch unschlüssig, und scheue etwas die Arbeit es richtig zu machen, mit Unterbau, Pflaster ....

    Allerdings, Kies und Sand ist halt wieder Unkrautanfällig und Arbeitsintensiv. Von den Steinen die man ggf. in den Rasen trägt (bzw. das Getier) mal abgesehen.

  • befremdlich finde ich , rollrasen ist fast schon geschält und da beginnt man/frau sich gedanken über wege zu machen ......


    ich habe ja schon einige kilometer gartenwege gebaut ..... in betonstein , naturstein , nur eingefasst und wassergebundene decke , eingefasst und gekiest/gesplittet .... einfach gerade , geschwungen verzweigt => halt so , wie es die nutzung/gegebenheiten/notwendigkeiten erzwangen , und der rollrasen kam immer gaaaaaanz weit am schluss ......

    die vernunft könnte einem schon leid tun....

    sie verliert eigentlich immer

  • Was du brauchst ist ein Gesamtkonzept.


    Material aus dem Baumarkt oder aus dem örtlichen Steinbruch?


    Modern und glatt oder mit Büschen und schattig?


    Wohin sollen die Wege gehen, man kann auch durch den Rasen laufen!!!


    Das Material für den Weg ist nur ein Baustein....


    Google mal gartengestaltung und such dir da mal min. 20 Bilder mit Sachen die dir gefallen.


    Dann schauen wir mal weiter.....