Zulaufstutzen für 63mm PE Druckleitung gesucht

  • Servus allerseits,


    bei uns werde ich eine Hebeanlage installieren, die 63mm PE Druckleitung muss an die Kanalisation (hinter die Rückstauklappe) angeschlossen werden,

    hierbei habe ich mir überlegt am 150er KG Rohr ein 45 Grad KG Abzweigrohr zu installieren, die Abzweigung mit einer Muffenkappe zu verkleben und vorher ein Loch für den Zulaufstutzen des 63mm PE Rohrs (Hebenanlage) einzusetzen, das PE Rohr lasse ich dann bis kurz vor der "Abzweigung laufe", so kann es schön "weiter spritzen". :D

    Jetzt habe ich das Problem mit dem Zulaufstutzen, hatte ein DN50 bestellt, was natürlich falsch war, wie ich diese Nennweiten hasse. :D

    So ich brauch somit einen 2,5 Zoll Zulaufstutzen, jedoch finde ich im Internet absolut nichts passendes, entweder DN50 (zu klein) oder nur DN70 (zu groß),

    kann mir da jemand weiterhelfen?

    Der Zulaufstutzen muss nachher an die Muffenkappe verschraubt werden, so wie nachfolgendes Modell:

    Hersteller: KESSEL

    Artikelnummer: 39005



    Beste Grüße

    :thumbsup:
  • doch , ich .


    schwimmbad/poolzubehör . da wird viel in DN 63 gemacht .


    folien/kunststoffbecken durchdringungen mit dichtmanscheten , und und und ......

    die vernunft könnte einem schon leid tun....

    sie verliert eigentlich immer

  • Druckleitung 63 ist untypisch..... was soll das für eien Hebeanlage sein? Schachtpumpenwerk?

    Es gibt Passende Adapter von Dimension zu Dimension. Entweder als Manschetten oder Gummidapter.

    Besser ist es, wen die Druckleitung im Erdreich in einem Kontrollschacht endet.

    You do what you have to do, man. :bier::yeah:

  • Druckleitung 63 ist untypisch..... was soll das für eien Hebeanlage sein? Schachtpumpenwerk?

    Es gibt Passende Adapter von Dimension zu Dimension. Entweder als Manschetten oder Gummidapter.

    Besser ist es, wen die Druckleitung im Erdreich in einem Kontrollschacht endet.

    Es handelt sich um eine Pumpstation mit Schacht von Zehnder, jetzt muss die Druckleitung nur ans Kanalrohr angeschlossen werden.