Kosten für Maueröffnung zumauern

  • Guten Tag,


    ich will eine Maueröffnung in den Maßen: 140 cm x 80 cm zumauern lassen.

    Das alte Fenster müsste dann die Firma auch ausbauen. Die Steine sollen Porotonsteine sein. Der Außenputz wäre Münchner Rauhputz. Von Innen Glattputz oder eher Gipskarton.


    Habe ein Angebot vorliegen. Diese Firma will 1200 € haben. Finde ich persönlich etwas übertrieben.


    Was meint Ihr?



    bis bald, Jörg

  • und warum gipskarton?


    Off-Topic:

    btw, hauptkostenfaktor ist wohl wegegeld (1 x mauern, 2-3x putzen) und angstzuschlag (übergänge finishen .. und nochmal finishen .. und .. )

  • Weil die Baukostendatenbank eh schon angeworfen war:


    Wandbildner (stein + Mörtel) 100,- € / m2

    Außenputz mit Anstrich 40,- € / m2

    Innenputz mit Anstrich 25,- € / m2


    zusammen sind das 165,- € / m2 zzgl. Mwst. von 31,50 € also zusammen rd. 200,- € / m2 inkl. Mwst.


    x 1,4 m x 0,8 m = 224,- €


    Aber es ist nur eine vergleichsweise winzige Menge, es kommen noch drei Anfahrten dazu und die Baustelleneinrichtung für die Anfahrten sowie Schutzabdeckungen und die Anbindung an die bestehende Wand. Und jetzt in der Hochsaison nimmt man natürlich lieber lohnendere Projekte an. Es gibt also einen Mindermengenzuschlag von mind 100 % und eine Saisonzuschlag noch einmal 50 %. Ich würde von mind. 500,- - 600,.- € ausgehen, wenn sich überhaupt jemand findet. Je nach örtlichen Umständen (Höhenlage, Gerüst, Erreichbarkeit, Dringlichkeit ... wasweißich) kann es auch noch teurer werden.


    Ja, 1.200 € erscheinen als sehr viel. Aber wieviel Zeit hast Du, nach anderem zu suchen?

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • Wenn der Anstrich auch noch dabei sein soll, dann halte ich € 1200 für zu wenig, da muss man dann ja 4-5 mal hinfahren.

    Wieso lässt du das nicht auf Regie machen? das ist bei solchen Kleinigkeiten doch das fairste für alle. Wenn du die Firma nicht kennst stellst du dich einfach daneben und guckst zu. Wenn das dann abgerechnet ist, dann berichte doch mal hier im Forum.

    Jochen

  • Hallo Skeptiker,


    das Fenster hätte ich schon vor Jahren zumauern lassen können. Will damit sagen, dass ich Zeit genug habe und es nicht wegläuft. Denn 1200 € ist es mir nicht wert! Wie Du schreibst: 3 Anfahrten wären vonnöten.


    bis bald, Jörg

  • Warum mauerst das Fenster nicht selbst zu, wenn es zu teuer ist?


    Ehrlich gesagt, ist der Preis absolut fair, da der Handwerker nochmal eine Nachbesserung einkalkulieren muss, falls der Aussen oder Innenputz in 3 Monaten irgendwelche Risse wirft.