Unwetter in Wuppertal

  • Skeptiker

    Hat den Titel des Themas von „Unwetter in Wuppertak“ zu „Unwetter in Wuppertal“ geändert.
  • Sicher wird jetzt dort auch stärker nach Maßnahmen zur Regenrückhaltung nachgedacht. Wenn wir das Bauen nicht "modernisieren" dann macht es die Natur für uns.

    Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

    * Administrative oder moderative Beiträge in rot

  • sicher wird jetzt dort auch stärker nach Maßnahmen zur Regenrückhaltung nachgedacht.

    das problem in wuppertal ist , dass der name programm ist .


    nicht um sonst wurde dort die strassenbahn aufgehangen .ein langes tal der wupper und rechts und links gehts steil bergauf . und bei normalen wetterlagen ist wuppertal , durch die übliche westströmung und das nach westen offene tal , immer mit reichlich regen gesegnet . das haben die wuppertaler schon im griff .


    wenn aber dann ein derartig heftige regenmenge in so einen trichter prasselt , hilft regenrückhaltung nur bedingt .

    die vernunft könnte einem schon leid tun....

    sie verliert eigentlich immer