Untergrund für Zierkies / Zierschotter Schicht im Vorgarten

  • Hallo EFB,


    nun will ich langsam meine beiden "Löcher" im Vorgarten in Angriff nehmen. Wir haben uns für einen Ziersplitt 16/32 als obere Schicht entschieden.

    Das Loch selbst ist aber noch teils 30cm tief bis Oberkante. Grob 5-10cm Ziersplittschicht, bleiben 20cm die aufgefüllt werden müssen.


    Was nehme ich da bevorzugt ? Als weiterer Hinweis sollen dort Blumenkübel / Begrenzung eingearbeitet werden, die etwas über die Zierschicht rausschauen, aber mit dem unteren Teil bis in die untere Schicht kommt, also als Beispiel der Blumenkübel unten offen, damit sich die Blumen auch Wasser von unten holen können, aber oben am Ziersplitt eine Abgrenzung zwischen Blumen und Ziersplitt ist. Desweiteren nutze ich die Fläche um über meine Hausautomation immer nen paar Minuten die Zisterne zu entleeren wenn ein bestimmter Wasserstand erreicht ist. Zwischen Ziersplitt und Unterbau kommt ein Pflanzenschutzvließ. Der Ziersplitt sollte sicherlich nicht selbst im Wasser stehen, also sollte es sicher gut Durchlässig sein, der Untergrund, oder ?


    WAs würde ihr das einbauen, Sand 0/2, Estrichkies 0/8 oder was ganz anderes ?


    Gruss

    Christian



  • Pflanzenschutzvließ.

    bitte nicht .


    wurzelschutzgewebe , schwarz , mit bunten (meist roten) fäden

    Sand 0/2

    nein

    Estrichkies 0/8

    nein

    oder was ganz anderes ?

    genau , optimal wäre ein schotter ohne feinkorn , 2/45 oder ähnlich . ist nur nicht immer einfach dranzukommen .

    die vernunft könnte einem schon leid tun....

    sie verliert eigentlich immer

  • Danke dir.


    Ist das 2/45 aber ausreichend für die Wurzel der Pflanzen die bis dort runter gehen ? Bei 2/45 bleibt doch kein/kaum Wasser gespeichert, oder ? Glaube 2/45 hier nicht gesehen zu haben.

  • gilt diese grobe Variante nur darauf bezogen, weil ich ab und an das Wasser der Zisterne da abpumpen will ? Oder generell ?

    Wenn ich das weglasse mit dem abpumpen dann sollte ich was als Unterbau nehmen (Sand gemischt mit etwas Mutterboden) für die Pflanzen ?


    VG und danke


    Christian

  • soll denn in dem Füllmaterial was wachsen oder soll es nur füllen?!


    Wenn was drin wachsen soll.. nimm gesiebten Humus, je nach Bodenart und gewünschter Bepflanzung Sand dazumischen.