Keramag Urinal Joly

  • Guten Tag,


    in unserer Wohnung sind vor ca 2 Jahren alle Vorbereitungen für den Einbau des Urinal Keramag Joly getroffen worden. Durch unterschiedliche Bauverzögerung ist jetzt das Urinal offiziell nicht mehr lieferbar. Jetzt haben wir da nur noch eine Aussparung/Loch.


    1. Wo bekomme ich ein Urinal Keramag Joly als Restbestand her?


    2. Mit welchen Ersatz-Urinal kann man die Aussparung sinnvoll füllen?


    Für jeden weiterführenden Hinweis sind wir dankbar.


    Freundliche Grüße
    Wofas

  • Jetzt haben wir da nur noch eine Aussparung/Loch.

    d.h. das Element für die Vorwandinstallation wurde bereits eingebaut und verkleidet?


    oder meinst Du mit "Aussparung/Loch", dass ein Bereich an der Wand einfach noch "roh" ist?


    im zweiten Fall müsste ja das Vorwandelement noch verbaut werden, und man könnte dieses für jedes beliebige Urinal "einstellen". Ein Bild wäre schon hilfreich.


    Der Ablauf sitzt bei diesem Modell auf 510mm über OKFFB, der Zulauf 360mm höher (also gesamt 870mm). Bei den meisten Modellen sitzt der Ablauf eher in einer Höhe um die 380mm. Den Ablauf nach unten verlegen sollte machbar sein, die Wandöffnung verschwindet dann sowieso hinter dem Urinal. Die Frage ist, ob dann auch der Zulauf dahinter verschwindet, oder ob man einen sichtbaren Druckspüler o.ä. montiert. Man könnte beispielsweise den Ablauf tiefer legen, und dann müssen oben nur noch ein par cm verschwinden, das könnte klappen. Mit den bisher vorliegenden infos kann man das aber nicht entscheiden.


    Schau Dir mal das Ideal Standard Privo II an, das könnte man vielleicht passend machen, wenn man den Ablauf etwas tiefer legt.


    Hast Du schon einmal den Hersteller kontaktiert? Hat der vielleicht eine Alternative?
    Ansonsten müsste man alle Lieferanten abtelefonieren, ob noch irgendwo so ein Teil im Lager liegt. Das könnten viele Telefonate und emails werden.

    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragestellern, die hier kostenlos Hilfe bekommen haben. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung

    .

    Einmal editiert, zuletzt von R.B. ()

  • und dann wird nicht geliefert. ;)

    Beim ersten Anbieter der im Preisvergleichsportal ein Tag Lieferfrist angibt steht im Angebot drunter "Einzelstück - Abverkauf erfolgt unter Vorbehalt!".


    Ich mag' mich täuschen, aber in diesem Fall erhöht das doch eher die Chancen, dass das Ding wirklich noch vorrätig ist...

  • Ich habe ja nicht angezweifelt, dass es evtl. noch bei einigen Anbietern Bestand gibt. Nicht umsonst hatte ich oben geschrieben, dass man telefonieren sollte, denn mir ist schon mehrfach passiert, dass trotz angeblichem Lagerbestand dann doch nicht geliefert wurde. Deswegen bevorzuge ich in solchen Fällen das Telefon, das geht schneller als eMail.

    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragestellern, die hier kostenlos Hilfe bekommen haben. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung

    .