Wer verputzt Rohputzdecke im Altbau neu in Berlin?

  • Wir benötigen dringend, d. h. kurzfristig eine Firma/jemanden, der in BERLIN eine Rohputzdecke erneuert, bzw. neu verputzt.


    Hintergrund: Komplettentkernung unseres Bades.
    Fläche: ca. 1,60 x 4,80.
    Im Moment sieht es so aus: Putz entfernt wegen eines zurueckliegenden Wasserschadens. Schimmel an einer Stelle entfernt. Freimessung erfolgt morgen.


    Eigentuemer sind wir, Auftraggeber wäre die Hausverwaltung im Namen der Eigentuemergemeinschaft.


    Ich suche selbst Firmen/Handwerker, um der HV Empfehlungen zu geben, so machen wir das bei uns immer. Geht ja auch um meine Wohnung ;-)


    Bin dankbar fuer brauchbare Tips!


    Termin fuer Badneubau schon am 9. April, und wir waren froh, den zu bekommen und können ihn unmöglich verschieben.

  • Hallo,


    bei der Größe.....
    Latten, Gipskarton & Spachtel,
    Materialwert ca 2 Handwerker Stunden
    und wenn´s bei ersten Mal nicht schön wird, hat noch mal neu...
    bis April ist noch Zeit zum Üben.


    Sorry, ist DIY aber die mir bekannten (guten) Handwerker müsste man
    derzeit mit Waffengewalt auf so eine Baustelle zwingen

    mfg
    Gerhard


    Am meisten Rund gehts beim Drechsler

  • Gerhard, Du weist scheinbar nicht, was Du da schreibst. Alte Schilfputzdecke weg = Bestandsschutz Brandschutz weg.


    Und eine F 90 Decke in Trockenbau ist nun wirklich nichts für DIY.


    Seid bitte vorsichtig mit solchen Ratschlägen, wenn ihr die Folgen nicht überblicken könnt. Die trägt dann nämlich der TE, nicht IHr!

    Meine Beiträge sind Meinungsäusserungen

  • Gerhard, Du weist scheinbar nicht, was Du da schreibst. Alte Schilfputzdecke weg = Bestandsschutz Brandschutz weg. Und eine F 90 Decke in Trockenbau ist nun wirklich nichts für DIY.

    Bauordnungsrechtlich kann da sogar noch mehr dranhängen. Und ja, das gilt streng genommen sogar für jeden einzelnen Balken.

    mit Gruß aus Berlin vom Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • Ralf Dühlmeyer und Skeptiker,


    Ihr habt vollkommen recht,
    nur eine Ausführung durch einen Fach Handwerker
    könnte mit Eröffnung des BER terminlich zusammen fallen....


    Also, ich nehme alles zurück,



    Bitte unbedingt Fachfirma mit nachgewiesener Kenntnissen im Brandschutz beauftragen.
    Fremdsprachige Zertifikate sind mit Skepsis zu betrachten.

    mfg
    Gerhard


    Am meisten Rund gehts beim Drechsler

  • Ihr habt vollkommen recht,
    nur eine Ausführung durch einen Fach Handwerker
    könnte mit Eröffnung des BER terminlich zusammen fallen....

    Ganz ohne :sarkasmus: : Vernünftige Trockenbauer, die eine FXX-Decke fachgerecht bauen und dies auch bestätigen können, gibt's schon ein paar, auch kleinere Betriebe, und die können das auch an einem Tag abwickeln. Ich kenne auch einige, aber die für eine mir unbekannte Baustelle zu empfehlen? Ich möchte mich bei keinem Beteiligten unbeliebt machen!


    Off-Topic:

    mit Gruß aus Berlin vom Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.