PAK Kleber versiegeln?

    • Hallo Leute bräuchte mal euer Rat. Bin gerade am Renovieren eines Hauses das in den 70er Jahren gebaut wurde. Fast im ganzen Haus wurde ein Dielenparkett verlegt. Diesen wollte ich eigentlich auch erhalten aber auf Grund starker Beschädigungen muss dieser entfernt werden. Der Parkett wurde mit schwarzen Kleber verklebt. Nach meiner Recherche gehe ich davon aus das dieser PAK haltig ist.
    • Jetzt mein Plan. Habe vor diesen im ganzen Haus mit Nivelliermasse zu übergießen und somit zu versiegeln. Was meint ihr ist das möglich oder muss ich den Estrich abfräsen lassen oder sogar ganz entfernen?
    • Danke im voraus für eure Antworten
  • Je nachdem, was für ein Bodenbelag drauf soll muß man ggf. auch garnichts machen. Schadstoffverlagerung erfolgt da fast ausschließlich über Staubabrieb und Pumpbewegungen. Also bei Fliesenbelag oder verklebtem Belag gibt es praktisch keine Gefährdung.
    Ausnahme vlt. Fußbodenheizung