Klinker verfestigen

  • Hallo zusammen,


    wir haben ein Nebengebäude, die Innenwände sind aus Klinker.


    Nun würde ich gerne die Klinker einsprühen um zum einen die raue Oberfläche zu schließen, damit
    sich Staub, oder Dreck sich nicht festsetzen kann und damit die Fugen (die etwas sandig sind) sich verfestigen.


    Welches Mittel wäre hierfür am besten geeignet?


    Vielen Dank an Alle

  • Mit KSE hjabe ich so einige Erfahrungen aus Sanierungsobjekten. Wenn die Schichtdicke des abgeschiedenen Kieselgels dick genug ist, verfilmt das eigentlich schon relativ glatt. Ist allerdings auch eine Kostenfrage. KSE ist nicht grade günstig, wenn man denn eines mit hoher Abscheidungsrate verwendet. Und ein Auftrag wird sicher nicht reichen und der Abscheidevorgang dauert je nach Temperatur auch einige Wochen.
    Allerdings ist zu berücksichtigen, dass sich bei Oberflächlicher Anwendung eine dichte Schicht ergibt. Wenn dann von hinten im Mauerwerk irgendwelche chemischen Prozesse ablaufen, kann es zu Absprengungen der "Kruste" kommen. Das Ganze ist also mit Vorsicht zu genießen. Laien sollten da m.E. nicht werkeln.....

    It doesn´t make sence to hire smart people and tell them what to do; we hire smart people so they can tell us what to do.

    Steve Jobs