Venylbelag verlegen

  • Guten Tag,


    möchte in meinem Wohnzimmer Venylbelag verlegen (Länge 8,20 m x 2,90 m). Jetzt interessiert mich, was eine diagonale Verlegung bringen würde? Würde der Raum breiter oder länger wirken?
    Mit wieviel Verschnitt muss ich rechnen?


    Danke für Eure Antwort!


    bis bald, Jörg

  • Vinyl gibt es in zig Varianten und mit hunderten Mustern, da müsstest Du schon etwas mehr Details liefern.


    Stelle Dir mal vor, Du möchtest Vinyl in Landhaus-Optik verlegen, und das auch noch diagonal bei den genannten Raumabmessungen. Wie sieht das wohl aus?
    Bei einer eher marmorierten Oberfläche hingegen, könnte das optisch durchaus interessant sein. Vorteil, bei so einem langen Raum siehst Du bei diagonaler Verlegung keine so langen Fugen am Stück. Je nach Lichteinfall (Fenster) fällt ansonsten jede kleine Abweichung sofort auf.

    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragestellern, die hier kostenlos Hilfe bekommen haben. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung

    .

  • Wie R.B. schon schreibt gibt es zig Varianten. Das gibt es auch von der Rolle und ggf. sogar in einer Breite mit der Du die 2,9 m auch diagonal verlegen kannst ohne Fuge. Du müsstest schonmal genauer schreiben an welche Art Du gedacht hast. Vinyl "Fliesen" gibt es ja auch, da wäre dann das Format und auch das Muster interessant.

    It doesn´t make sence to hire smart people and tell them what to do; we hire smart people so they can tell us what to do.

    Steve Jobs