Bilder-Wettbewerb

  • Moin Moin liebe Community,


    ich würde hier gerne einen kleinen Bilder-Wettbewerb starten, bez. tue ich das aus einer gewissen eigenen Motivation heraus. Die Skizzen/ Fotos werden hier im Forum verwendet. Konkret geht es um den Hintergrund als auch den Kopfbereich dieser Internetseite, wo Eure Vorschläge aller Wahrscheinlichkeit nach Verwendung finden werden.


    Natürlich hätte ich mich jetzt direkt an einzelne User wenden können. Die Idee die Community teilhaben zu lassen überzeugte mich aber hier einen Aufruf zu starten. Konkret an unsere Architekten und Ingenieure aber auch Hobbyfotografen gerichtet bin ich auf der Such nach:


    • Skizzen über Häuser bez. Bauwerke
    • Fotos von Häusern/ Bauwerken - schön in Szene gesetzt
    • Fotos/ Skizzen sollten nach Möglichkeit 1600x1600 px haben und eine Bildauflösung von 150dpi
    • Bezug zum Forum haben


    Wichtig ist, dass die Urheberschaft als auch der Eigentum an den Fotos/ Skizzen besteht und ihr bereit seid dem Betreiberverein die vollständigen Nutzungsrechte daran einzuräumen. Aus datenschutzrechtlichen Gründen sollte jeder Bezug zu einer Person ausgeschlossen sein, so er nicht Urheber/ Eigentümer ist. So viel zu den Formalitäten.


    Kommen wir zu dem Vorgehen. Gerne würde ich die Vorschläge so 2-3 Wochen, je nach Beteiligung, laufen lassen. In der Zeit kann jeder, so fern die Formalitäten eingehalten sind, seine Vorschläge machen. Mehrere Vorschläge von einem User können gerne gemacht werden. Nach den 2-3 Wochen werde ich im Startbeitrag eine Umfrage hinzufügen in dem dann jeder User für die besten Exemplare abstimmen kann. Nach der Abstimmung werde ich die Sieger in mein Konzept einfließen lassen und zu gegebenem Anlass veröffentlichen.


    Off-Topic:


    LG

    Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

    * Administrative oder moderative Beiträge in rot

  • was hättense jerne? (hab's bis jetzt wirklich noch nicht verstanden!)

  • 2,3 und 7 sind doch schon mal garnich schlecht. Grundsätzlich Skizzen und Fotos von Bauwerken (Gebäude, Brücken usw.) Man darf kreativ sein. ;)

    Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

    * Administrative oder moderative Beiträge in rot

  • Sie werden als Hintergrundgrafiken fungieren und nur in Teilen sichtbar werden, bez von mir durch Bearbeitung farblich an ein Farbschema angepasst. Sofern hier rege Teilnahme von statten geht wären zukünftige Bilderserien ebenfalls denkbar mit kleinen Kommentaren.

    Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

    * Administrative oder moderative Beiträge in rot

  • Sie werden als Hintergrundgrafiken fungieren und nur in Teilen sichtbar werden, bez von mir durch Bearbeitung farblich an ein Farbschema angepasst. Sofern hier rege Teilnahme von statten geht wären zukünftige Bilderserien ebenfalls denkbar mit kleinen Kommentaren.

    Wäre es für diesen Nutzungszweck eventuell dienlich, die Bilder unter eine allgemeine Lizenz (Common Creatives o.dgl.) zu stellen?

  • Off-Topic:

    Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

    * Administrative oder moderative Beiträge in rot

  • Off-Topic:


    Ehrlich - ich verstehe immer noch Bahnhof. Was soll das werden?

    Ein Bilder-Wettbewerb :P Versteift Euch doch nicht wofür das gut sein könnte.

    Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

    * Administrative oder moderative Beiträge in rot

    Einmal editiert, zuletzt von R.B. ()

  • Beitrag von Gast6678 ()

    Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • @Rose24 und an alle anderen: Das stelle ich mir an Bildmaterial vor:


    Skizzen: architekturskizzen - Google-Suche


    Fotos: architektur fotos - Google-Suche

    Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

    * Administrative oder moderative Beiträge in rot

  • So in etwa?

    Falls du den Hintergrund meinst, ja!


    ---------- 21. November 2017, 13:17 ----------


    Ich habe den Eingangsbeitrag nun angepasst. In der Hoffnung wir können jetzt zu den eigentlichen Bildern kommen und das Nebengeplänkel bei Seite schieben.

    Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

    * Administrative oder moderative Beiträge in rot

  • Wichtig ist, dass die Urheberschaft als auch der Eigentum an den Fotos/ Skizzen besteht

    Ich gebe zu bedenken, dass bei einem Motiv mit ausreichender Schöpfungshöhe (architektonisch relevantes Bauwerk), neben dem Fotografen auch der Urheber des Motivs (Architekt des Bauwerks) über die Verwendung in dem hier angedachten Sinn bestimmen kann.

  • Off-Topic:

    Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

    * Administrative oder moderative Beiträge in rot

  • Der Hinweis war gut und richtig, auch wenn man sich darüber zum aktuellen Zeitpunkt wohl noch keine Gedanken machen muss, man sollte es aber im Hinterkopf behalten.


    Ich glaube ich kann mir langsam vorstellen, was dem Kalle dabei so durch den Kopf geht, mal sehen ob die Beteiligung ausreicht. Leider kann ich weder mit Architekturskizzen noch mit entsprechenden Photos dienen, das ist halt einfach nicht mein Revier. Hier sind mehr die Architekten im Forum gefordert, oder die User die mit einem Fotoapparat umgehen können. Wenn ich Bilder beisteuern soll, dann wird das eher eine Speisekarte oder ein Backbuch.


    Aber Wolfgang hat ja schon einmal vorgelegt, mal sehen was noch kommt. Bin gespannt.

    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragestellern, die hier kostenlos Hilfe bekommen haben. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung

    .

  • Ideal wären IMHO Skizzen aus dem Studium. Die sind nicht gebaut und so frei von Rechten dritter. Wobei die Panoramafreiheit ist Panoramafreiheit und da kann man sich noch darüber aufregen, es ist Panoramafreiheit und die ist eindeutig. ;)



    Was Bilder im Hintergrund angeht, so finde ich diese irritierend. Bitte nicht machen. Am Beispiel Baunetz ist ein poppig buntes Bild im Hintergrund und ein Textfenster davor. Man sieht dadurch das Bild nicht, ahnt aber was es sein könnte und man will es sehen und das irritiert mich. Als Hintergrund sollte etwas ruhiges gleichförmiges, flächiges sein, das nicht ablenkt. Im Prinzip eine Farbe, ein Muster usw. Bilder kann man als Aufhänger in der Kopfzeile einer Seite machen, aber bitte nicht als Hintergrund. Von mir aus geht auch ein Bauplan, aber dann möglichst weit im Kontrast abgeschwächt.

    Du musst immer einen Plan haben. Denn wenn Du keinen hast, dann wirst Du Teil eines anderen Planes...

  • Es geht also um das Außergewöhnliche. Würde so etwas wie mein Avatar auch interessieren?


    Ansonsten:

    [...]
    Wenn ich Bilder beisteuern soll, dann wird das eher eine Speisekarte oder ein Backbuch.
    [...]

    Vielleicht hast Du ja Bilder von Lebkuchenhäusern? ^^

    Gefährlich ist's, wenn Dumme fleißig werden!

  • Genau das ist der Grund warum ich es so vage halten wollte wie möglich. Jetzt wird darüber diskutiert wie das Anwendung finden wird. ich setze das schon richtig ein @Frau Maier. Nicht umsonst habe ich Explizit Skizzen als auch Fotos angesprochen. Lasst Euch einfach überraschen - das wird schon!


    Schöner würde ich es finden, wenn wir zum Thema kommen könnten als die ganzen Nebenkriegsplätze zu bedienen. Wäre schon cool, wenn wir was aus der Community für die Community aufbauen könnten und ich eben nicht auf kostenlose Lizenzbilder zurückgreifen muss ;)


    ---------- 21. November 2017, 17:14 ----------


    Es geht also um das Außergewöhnliche. Würde so etwas wie mein Avatar auch interessieren?

    Außergewöhnlich muss es nicht sein. Ja auch so was wie dein Avatar kann möglich sein. Es muss halt Bezug zum bauen haben. Das kann auch eine Aufnahme einer Baustelle sein. Es wird ohnehin nicht sehr viel zu sehen sein aber Landschaftsaufnahmen wären am Thema vorbei ;)

    Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

    * Administrative oder moderative Beiträge in rot

  • Baustelle? Kann ich dir nächste Woche liefern, mit schönem Stützenwald für die Schalung, wenn genug Licht da rein kommt...

    Du musst immer einen Plan haben. Denn wenn Du keinen hast, dann wirst Du Teil eines anderen Planes...

  • Leider kann ich weder mit Architekturskizzen noch mit entsprechenden Photos dienen,


    Da sehe ich noch die geringsten Probleme... ich frage mich nur gerade, was eigentlich mit "Skizzen" ist, deren Verfasser und deren zugrundeliegendes Bauwerk nicht mehr existieren...sind die bedenkenlos verwendbar?

  • Vielleicht hast Du ja Bilder von Lebkuchenhäusern? ^^  

    Hätte ich tatsächlich. :lol::lol::lol:
    aber nur 1 Bild, und das müsste ich wohl erst noch digitalisieren.

    Kann ja jeder sagen,


    ich habe jedenfalls eines und sogar selbst mit Hand angelegt. Ist aber schon etwas her ...



    ---------- 22. November 2017, 00:06 ----------


    Da sehe ich noch die geringsten Probleme... ich frage mich nur gerade, was eigentlich mit "Skizzen" ist, deren Verfasser und deren zugrundeliegendes Bauwerk nicht mehr existieren...sind die bedenkenlos verwendbar?

    Das Bauwerk ist uninteressant, die Skizzen sind eigenständige Kunstwerke, wie auch Fotos von Gebäuden. Und das Verwertungsrecht dafür liegt für 70 Jahre bei den Erben des Künstlers.



    ---------- 22. November 2017, 00:09 ----------


    Was sagt denn der Verein zu dieser Idee/diesem Vorhaben?

    Noch nichts, ist ja auch noch nichts bekannt. Ich möchte als Vorstand erstmal abwarten, was Kalle ausbrütet, das Ei anschauen. ... Und dann werden wir weitersehen.

  • Das Bauwerk ist uninteressant, die Skizzen sind eigenständige Kunstwerke, wie auch Fotos von Gebäuden. Und das Verwertungsrecht dafür liegt für 70 Jahre bei den Erben des Künstlers.

    Ich dachte dabei nicht an "Entwürfe" o.dgl. sondern die ueblichen Bauzeichnungen. Grundrisse, Bestandspläne... Sowas hier, aus 1932:


  • Ich hole das Thema mal aus der Versenkung. Die Frist ist ja schon lange vorbei, würde mich dennoch freuen, wenn etwas Bild-Material rüberspringen würde. Danke!

    Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

    * Administrative oder moderative Beiträge in rot