Frage zum LV /Ausschreibungstext

  • Guten Tag , mich bewegt eine Frage , ich denke mal die ist hier gut aufgehoben .
    Ich habe ein [definition=41,0]LV[/definition] für Trockenbauarbeiten erhalten , es geht um ein EFH , das [definition=41,0]LV[/definition] fertigte der Architekt,
    Speziell geht es mir um das Verspachteln der Oberflächen .
    Da steht in Pos. Dachschrägen und Kehlbalkendecke bereits im Text 2x spachteln :Oberflächenqualität Q2 ,
    in den Positionen Trockenbauwände steht nichts über das spachteln und über die geforderte Oberflächenqualität .
    Ausgeschrieben war Kn*uf Wandsystem W112 oder gleichwertig .


    Meine Frage nun : müsste es nicht eine extra Position für das Verspachteln der Wandflächen geben , weil das ja nicht klar includiert ist in der Position Trockenbauwände ?
    Dann wäre das ja gesondert zu vergüten .

    Wer aufhört besser zu werden, hört auf ,gut zu sein

  • ich vermeide es aber, dass in ähnlichen Positionen die einzurechnenden Leistungen einmal benannt und einmal nicht benannt sind.


    wenn verspachteln in Q2 Nebenleistung ist dann besser in gar keiner Pos. beschreiben
    sonst halt in beiden Positionen erforderlich

    Es grüßt


    Manfred Abt
    Ingenieurbüro AQUA-Bautechnik GmbH

  • Das das unglücklich ist, ist richtig, Manfred. Manchmal übernimt man Texte und ändert nur das, was nicht mehr passt. Hier also vielleicht im Urtext Q3 auf Q 2 geändert, im anderen war nie ein Q? angegeben - und schwupps ist die scheinbare Differenz gegeben.


    Paste & copy hat auch Nachteile.

    Meine Beiträge sind Meinungsäusserungen

  • Sorry das ich eher keine Zeit hatte zu antworten , heist das jetzt automatisch, da wo verspachteln nicht im [definition=41,0]LV[/definition] steht , ist dennoch Q2 erforderlich und in die Leistung mit einzukalkulieren ?

    Wer aufhört besser zu werden, hört auf ,gut zu sein

  • Sorry, ich bin etwass irritiert.
    Hast du als Zimmermeister keine aktuelle [definition=48,0]VOB[/definition]/C zur Hand/greifbar? Dann solltest du dir ganz schnell eine kaufen.


    Steht doch alles in der [definition=25,0]DIN[/definition] 18340, [definition=15,0]ATV[/definition] für Trockenbauarbeiten


    Ich hab mal deine Arbeit gemacht: Gem. Ziffer 4.2.9 ist nur das Herstellen höherer Oberflächenqualitäten Q3/Q4 Besondere Leistung.

    Es grüßt


    Manfred Abt
    Ingenieurbüro AQUA-Bautechnik GmbH

  • Danke für eure Antworten . Hät ich ja auch selber drauf kommen können in der [definition=48,0]VOB[/definition] nachzuschauen .
    Ich hab gerade mehrere tausend Dinge im kopf , da " übersieht" man mal was .

    Wer aufhört besser zu werden, hört auf ,gut zu sein

  • Beitrag von Roorge ()

    Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.