Betondecke schleifen/polieren

  • Hi zusammen,
    Wir haben unsere Decke ja mit dem Ziel Sichtbetondecke ausgeführt mit Schaltafeln. Meiner Frau gefällt die Ausführung nun nicht. Zum einen sind Rostflecken an der Decke und zum anderen hätte sie lieber eine glatt polierte Decke.


    Wie kann man die Decke jetzt bearbeiten? Sind die Rostflecken (es hat vor dem Betonieren geregnet) nur oberflächlich?
    Bilder kann ich morgen machen


    Danke

  • Die rostrückstände hat der rohbauer weggeschliffen.. Mit der drahtbürste.
    Dementsprechend sahen die Wände dann aus. Wir sind dann selber mit schleifpapier ran. Sah ganz gut aus. Der maler geht jetzt nochmal mit einem schleifstein drüber.
    Dann wird lasiert.. Eine Betonlasur von H3ck. Die können die Maler vor Ort mischen. War für uns wichtig, da wir den Beton gerne etwas dunkler, grauer, satter hätten aber nicht genau bestimmen können welcher grauton nun passt... Ich lass mich überraschen ;)


    Preislich k. A.... Aber im Endeffekt wird es die gesamte Bauzeit so sein, dass wenn ihr etwas unbedingt haben wollt oder was gemacht werden muss womit ihr unglücklich seid, der Preis ziemlich egal ist.
    Decken spachteln, tapezieren und malen kostet auch Geld.


    Bei euch wäre jetzt noch zu bestimmen ob die Qualität der bestellten entspricht oder ob ihr am Preis was nachverhandeln könnt...

  • Wir haben nur ne Standard-Betondecke bestellt und mit dem Buaunternehmer ausgemacht das er neue Schaltafel nimmt.

    Mit der Vereinbarung konkreter Vorgaben nach dem DBV/VDZ-Merkblatt „Sichtbeton“, z.B. nachzulesen auf dieser Webseite hätte man sicher mehr erreichen können.


    (Das soll aber keine Kritik an der Vorgehensweise von @AndreR sein, sondern nur auf die Nützlichkeit solcher Festlegungen vor Vertragsabschluss hinweisen.)

    mit Gruß aus Berlin vom Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.