Leerrohr anhand der Optik als Betonfest identifizierbar?

  • Hallo,
    wir haben hier Leerrohr liegen, natürlich ohn jegliche Beschriftung.
    Kann ich irgendwie herausfinden ob es Betonfest ist oder muss ich in den sauren Apfel beißen und neues ordern?
    Natürlich drängt die Zeit mal wieder arg und ich glaube dass es nicht vor Deckenguß da wäre :cursing:


    Grüße

  • Normalerweise und wenn der das nicht zum allerersten mal macht, sollt er schon da richtige Material nehmen (genommen haben)

    Einspruch.
    das Leichte kostet nur die Hälfte, und welcher BH weiß das schon..


    Hast du Foto?
    Stell dich mal mit festem Schuhwerk drauf, gerne auch auf einem Bein (ohne "Stampfen"). Wenn da nachgibt, ist es def. nicht betonfest.
    Betonfestes Leerrohr hält idR auch 2-3 beherzte Stampfer aus.


    ---------- 18. Juli 2017, 12:35 ----------


    Natürlich drängt die Zeit mal wieder arg und ich glaube dass es nicht vor Deckenguß da wäre

    Liefert der Elektro-Großhandel idR am selben Tag.
    Zur Not gibts das Rohr auch im Baumarkt.

  • Elektriker hat leider keine Ahnung und bekommt auch nichts auf die Reihe,
    der wird die tage auch die Kündigung und Rückweisung seiner Rechnung erhalten.


    Das mit dem Trampeln versuche ich mal, da kenn ich mich ja aus! :freaky:
    Im Zweifelsfall gibt es dann einfach neues Kabel.


    Grüße Thomas

  • Leerrohre zum einlegen sind meist recht steif beim biegen und glatt und nicht geriffelt (zumindest habe ich nie andere verwendet). Das Rohr sollte mehrere Millimeter dick sein.


    Mach halt mal ein Bild davon, wo man das Ende sieht.

    Du musst immer einen Plan haben. Denn wenn Du keinen hast, dann wirst Du Teil eines anderen Planes...

  • Thema hat sich erledigt,
    nachdem ich das Rohr gestern mit meinen grazilen 85 kg durch Draufstellen direkt geplättet habe
    sind wir zu dem Entschluss gekommen neues Rohr zu bestellen und das andere in den Garten zu legen


    Danke für eure Hilfe!


    Grüße