Leckage-Ortung mit Fachfirma oder gleich einen Bausachverständigen?

  • Hallo liebe Forenmitglieder und Experten,


    ich habe schon vor einigen Monaten geschrieben, dass in unserem Keller Fliesen hohl liegen und die Fugen brechen. Ist in allen Räumen im Keller an verschiedenen Orten, meistens aber eher in der Mitte der Räume. Die Vibrationsmatte von meinem Mann verursacht tatsächlich trotz Entkoppelungsmatte im KG und im EG Vibrationen. So haben wir das erstmal als Ursache angenommen und nichts weiter unternommen, halt nur eine weitere Matte darunter gelegt.


    Nun haben wir aber ein weiteres Problem. An den Rändern fast aller Räume gibt es Salpeter-Ausblühungen. Die kamen innerhalb von wenigen Wochen. Da gibt es wohl noch zusätzlich Wasser von einer undichten Leitung. Ich vermute ja die Heizungsrohre, weil ich immer mal wieder Wasser nachfällen muss, obwohl wir gar nicht heizen seit Wochen und die Salpeter-Ausblühungen sich in Bereichen der Heizungsleitungen bewegen.


    Wasserschaden von 2013 wurde behoben, über 8 Wochen getrocknet, dann nach weiteren 2 Monaten gefliest.


    Unser Versicherungsvertreter war da. Hat uns erstmal eine Leckage-Ortung empfohlen und erst dann einen Bau-Sachverständigen einzuschalten, falls da nichts rauskommt.


    ist das dich richtige Reihenfolge oder sollte ich gleich nach einem Sachverständigen suchen, der da parallel nach Ursachen sucht?


    Mach mir Sorgen und bin grad nicht wirklich entspannt - dabei muss ich doch Fußball schauen ;-)


    Freue mich über jeden sachdienstlichen Hinweis. Bilder kann ich noch nachreichen.


    VG, Morgaine.

  • Ein Sachverständiger hat keine Röntgenaugen. Wenn also nicht klar ist, ob und wenn wo ein Leck ist, muss das wohl erstmal festgestellt werden DANN einen SV, der die Kosten der Sanierung feststellt.

    Meine Beiträge sind Meinungsäusserungen

  • Danke dir. Dann behalte wir die Reihenfolge ein, die empfohlen wurde. Hoffe auf baldige Ausführung der Leck-Ortung. Leider kann ich heute nichts unternehmen, aber gleich morgen früh.