Luftspalte zwischen Drempelkrone und Sparren

  • Guten Abend liebe Bauforumgemeinde,


    wir wollen jetzt unser Dachgeschoss ausbauen.
    Hierzu wollen wir demnächst mit dem Einbringen der Zwischensparrendämmung(Klemmfilz) beginnen.


    Nun ist mir bauseitsbedingt aufgefallen, dass zwischen Sparren und der Mauerkrone des Drempels jeweils ein Spalt ist , der sich bis zur Aussenseite des Mauerwerks durchzieht (siehe Foto)
    Die Spalte sind immer beidseitig eines jeden Sparrens. Da die Dämmung ja oben aufliegt, könnte mir die Kälte theoretisch bis an die Innenseite des Raumes durchziehen.
    Der Außenputz wurde noch nicht gemacht. Der wird sicherlich außen die Lücken verschließen, sodass man nicht mehr durchschauen kann aber was ist mit der kalten Luft die unterhalb der Dämmung des Klemmfilzes eintritt durch die Spalte bis zur Innenseite des Drempels?
    Wir haben ungefähr 15 Sparren pro Seiten. Da kommt einiges an Spalte und demnach Kälte zusammen.
    Besteht hier Handlungsbedarf? Kann/Sollte ich die Spalte ausdämmen? Da diese teils sehr klein sind, dachte ich vielleicht ein Dämmschaum zum Auffüllen zu verwenden? Dämmwolle würde ich nicht überall rein bekommen,da manche Spalte klein und manche größer sind. Oder ist das langfristig schädlich für die Sparren?
    Was meint ihr ?


    Viele Grüße aus BB
    Jens

  • unter den sparren würde ich keilförmige gasbetonstücke einkleben lassen, so dass auch unter den sparren ein homogener untergrund durchgeht.


    dann solltest du den aufbau der dachdämmung planen lassen und am besten auch von einem fachunternehmen herstellen lassen. diy und nub's sind dir ja bekannt!

  • Guten Morgen,


    Erst einmal danke für die Antwort. Wir planen die Sparrenfelder in Eigenleistung mit Klemmfilz auszudämmen und dabei sind mir die Öffnungen im Vorfeld aufgefallen.
    Die Vorderseite der Sparren lasse ich dann beim Verputzen des Drempel ,wie du sagtest , schließen.
    Mir ging es in erster linie um die seitlichen Spalte an den Sparren , die die ca. 5mm sind (mit Ausnahme eine Spalte ist ca 15mm)
    Diese möchte ich gerne verschließen, da diese ja unterhalb der Dämmung verlaufen.
    Gerne hätte ich das mit MiWo verschlossen aber dafür sind die Spalte zu klein. Daher die Frage ob Dämmschaum eine gute Wahl ist !? Oder ob ich es verkleben sollte. Oder vielleicht hat du ja eine ganz andere Idee?


    p.s. was bedeutet Nub's?


    Viele Grüße

  • nub's = nutzungsbedingungen, du hast vor freischaltung bestätigt, dass du sie gelesen hast. ansonsten, ganz unten links ist der button zum anklicken und der text öffnet sich.