Höhepunkte der Handwerkskunst

  • Moin Moin,


    ich dachte ich zücke heute bei der Arbeit mal wieder das Handy und lass Euch an dem Hochgenuss handwerklicher Arbeit Teil haben:



    und wo wir gerade dabei sind. Hier das Ergebnis was passiert wenn Stahlblech auf einen Trennschleifer trifft:



    Der Versuch von mir eine kleine "Bördelung" in der Tiefsicke herzustellen wird sich vermutlich als wenig erfolgreich heraus stellen - die Zeit wird es zeigen. Ich bin mir fast sicher, dass die montierte Zinkrinne die Bleche noch überlebt :D:elektro:

    Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

    * Administrative oder moderative Beiträge in rot

  • ach Kalle, du musst dir eins merken:


    was lange hält, bringt kein geld!

  • :lol::lol::lol: Die Kamineinfassung finde ich Klasse, Stück für Stück zum Ziel :lol::lol::lol: wobei die Verkleidung auch sehr Verschnittfrei ausgeführt ist, guck mal Chef, ich habe keinen Krümel von den Dachplatten wieder mit nach Hause gebracht, bekomme ich jetzt ein Sternchen? :S

  • Die Kamineinfassung finde ich Klasse,

    Laut Bauherr (wir haben das Dach im Hintergrund gemacht) ist das in Eigenleistung vom Voreigentümer erstellt. Kamin, wie auch das Blechdach. Das müsste eigentlich überarbeitet werden. Die Rinne anzubauen war ein Traum... :D Ein hoch auf den Winkelschrauber...

    Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

    * Administrative oder moderative Beiträge in rot

  • Wenn ich mir die Kaminverkleidung so ansehen , würde ich behaupten , es regnet rein !
    Kappleiste auf die Faserzementplatten , geht ja wohl nicht lange gut. Da wird irgendwann das Wasser hinterlaufen.
    Ich will gar nicht mehr genauer hinsehen.

    Wer aufhört besser zu werden, hört auf ,gut zu sein

  • Das ist nicht so das Problem, ist ja noch n Unterdach drunter. Zwar nur UDB aber immerhin. Der Punkt, der immer zu Undichtigkeiten geführt hat ist der Nacken. Der ist so und bei der Neigung einfach :pfusch: . Nun ja, es wurde ausreichend Pampe reingeschmiert, jetzt bleibt es dicht. Den Querstoß (Überlappung in der Fläche) wurde auch fachmännisch mit Pampe verschlossen. So dass es nun eine Blechlänge von Trauf zu First ist... Sonst hätten an ja zur Rinnenmontage die Bleche demontieren und hochschrauben können. Der Abstand der Eisen mit 80cm ist auch schon mehr als Kotzgrenze... Aber im Norden schneit dat ja nicht :thumbsup:

    Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

    * Administrative oder moderative Beiträge in rot