Hohlkammerdecke

  • Ich habe eine Frage:
    Ich baue gerade ein Haus um, wo ich auch den Estrich für eine Fussbodenheizung entfernt habe.
    Leider wurde bei fast jeden Raum ein anderer Fußbodenaufbau hergenommen.
    Die Betondecke ist eine Hohlkammerdecke mit Elementen.
    In 2 Räumen war über der Decke noch 5cm Beton gegoßen.
    Braucht eine Hohlkammerdecke sozusagen einen Schutz über den Elementen oder warum wurde das gemacht???

  • Die aufgegossene Ortbetonschicht ist die Druckzone, dient dem Formschluß und der Lastverteilung.

    mit Gruß aus Berlin vom Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • Die aufgegossene Ortbetonschicht ist die Druckzone, dient dem Formschluß und der Lastverteilung.

    und die darfst du keinesfalls verändern!


    oder hast du die jetzt etwa weggehämmert? dann sperr gleich einmal den zutritt der räume darunter und schalte einen tragwerksplaner ein, um zu retten, was noch zu retten ist!!!

  • wenn das eine hohlkammerdecke ist, hast du sie kaputt gemacht!
    statiker kontaktieren, vielleicht kann der noch etwas retten.


    die räume würde ich nicht mehr unbedingt betreten wollen.

  • Ich meine , es gibt auch Fertigteildecken , das sind ca 1m breite Segmente , in der Länge der Spannrichtung , mit Hohlkammern zur Gewichtseinsparung und ohne Aufbeton tragend und ca 20cm hoch, je nach Deckenspannweite .
    Da wäre Imho noch nichts einsturzgefährdet .

    Wer aufhört besser zu werden, hört auf ,gut zu sein

  • Historisch gibt es alle mögliche Deckensysteme, mit und ohne Druckzone aus Aufbeton.


    Also, Decken entlasten, Statiker ranholen - der soll die Tragfähigkeit beurteilen.

    __________________
    Gruß aus Oranienburg
    Thomas

  • Wir wissen gar nichts. "Hohlkammer" kann ganz vieles beschrieben, von Spannbetonelementen bis hin zu Ziegeldecken.
    Wir wissen auch nicht, ob das "war" festellend oder historisch gemeint ist.


    Daher ist der Rat - VORSICHT - der einzig wahre (Ich hoffe, der Zaunpfahl ist deutlich genug!) Und damit ist auch alles gesagt, was bis hierher gesagt werden kann, wenn auch noch nicht von allen. Aber das muss ja auch nicht!

    Meine Beiträge sind Meinungsäusserungen