Berliner Schulen der Zukunft

  • Die räumlichen Anforderungen an die zukünftig neu zu bauenden Berliner Schulen sind kürzlich als Ergebnis halbjähriger Arbeit einer interdisziplinären Arbeitsgruppe der Schulverwaltung veröffentlicht worden. Das Deutsche Architektenblatt berichtet in seiner soeben erschienen Ausgabe 3/2017 hier auf den Seiten 3-5 darüber. Der gesamte Bericht kann bei der Schulverwaltung gelesen werden.


    Vielleicht wird hier ausnahmsweise mal über Schulkonzepte und nicht nur über EFH-Grundrisse diskutiert, ist ja auch Architektur?

    mit Gruß aus Berlin vom Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • Vielleicht wird hier ausnahmsweise mal über Schulkonzepte und nicht nur über EFH-Grundrisse diskutiert, ist ja auch Architektur?

    "Wird es offene Wettbewerbe geben,bei denen auch kleinere und jüngere Büros eine Chancehaben? Oder kommen nur Büros zum Zuge, die bereitseine Schule gebaut haben und einen Jahresumsatz aufweisenkönnen, der für die meisten Büros schwindelerregendhoch ist? Christine Edmaier plädiert für zweistufige Verfahren,in denen sich Architekturbüros in der zweiten PhasePartner wie Haustechniker und Landschaftsarchitekten suchen.Die Empfehlungen der Facharbeitsgruppe Schulraumqualitätlassen leider ein pragmatischeres Vorgehen erwarten:„Die Vergabe an Generalplaner und die Entwicklungbaulicher Typenlösungen wird angestrebt.“ Es wäre derStadt zu wünschen, dass die guten Vorsätze unter demenormen Zeit- und Kostendruck nicht verloren gehen..."


    hier ist ja eigentlich emorm viel sachverstand vorhanden......
    weshalb nehmen wir nicht mal gemeinsam an einem wettbewerb teil?

  • hier ist ja eigentlich emorm viel sachverstand vorhanden... weshalb nehmen wir nicht mal gemeinsam an einem wettbewerb teil?

    Kannst Du Dir eine Wettbewerbsteilnahme für eine Schule leisten? Wir reden über ca. 200 - 400 Arbeitsstunden pro Teilnahme!

    mit Gruß aus Berlin vom Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • vergiss es....

    schade! Aber unter 300 Stunden gewinnst Du keinen Schulwettbewerb, okay, gewinne ich keinen Schulwettbewerb, leider. Oder kennst Du die SchulbauVO auswändig?

    mit Gruß aus Berlin vom Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • um einen schulbauwettbewerb zu gewinnen, muß
    ich nicht unbedingt die SchulbauVO auswändig kennen.


    ich sprach von arbeitsteilung.

  • Du meinst ich kenne sie auswendig? Danke für die Blumen! 8)


    Hast Du schon an einem Schul- oder Kindergartenwettbewerb teilgenommen? Und wie meinst Du das mit der Arbeitsteilung jetzt genau? Du machst den Wettbewerb und ich die Bauleitung?

    mit Gruß aus Berlin vom Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • öhhhhm.... um bauleitung zu machen,
    muss man erstmal, den wettbewerb gewinnen.... :D

  • Gern! Hast Du den verlinkten Artikel auch gelesen? Das werden völlig neue, nein andere, Schulen!

    mit Gruß aus Berlin vom Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • wir müssten es ja nicht zu zweit machen,
    das wäre etwas zu viel arbeit.... :D


    aber hier springen auch noch einige andere
    experten herum. weshalb nicht mal ein netzwerk bilden?

  • Eure Idee mit dem Netzwerk /Arge finde ich ganz OK , aber scheinbar werder Ihr euch nicht einig über die Aufgabenverteilung .
    Spaß beiseite .
    Das ist schon banal , bei uns wurden Schulen geschlossen und Schüler umverteilt .

    Wer aufhört besser zu werden, hört auf ,gut zu sein

  • Innerhalb dieses Forums ergeben sich immer wieder Gelegenheiten zur Zusammenarbeit. Sie müssen nur genutzt und erkannt werden.

    mit Gruß aus Berlin vom Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.