Abfluss gluckert wenn Geschirrspüler anfährt

  • Hallo zusammen,


    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Bei unserem Neubau gluckert jedesmal der Abfluss vom Spülbecken wenn der Geschirrspüler startet. Ein Entlüfter nach dem Siphon brachte nichts außer, dass es nicht gluckert wenn die Waschmaschine im Keller anfährt.


    Ich kann mir nicht erklären warum es beim Geschirrspüler gluckert, da er vor dem Siphon angeschlossen ist und theoretisch über den Überlauf des Spülbeckens entlüften kann.


    Stimmt da etwas mit der Hausinstallation nicht?

  • Dass es für diese Stellen auch Entlüfter gibt, wäre mir neu - ist evtl. eher ein Belüfter. U.U. ist der entstehende Unterdruck zu gering um zu öffnen. Wir hatten solch ein Problem auch mal früher in einer Mietwohnung. War ohne den (billigen) Belüfter besser und mit einem teureren (evtl. auch nur passenderen) Modell gelöst.

  • Eventuell saugt der Sog des abfließenden Wassers dafür, dass der Siphon kurz Luft zieht.


    Es gibt auch Siphons, bei denen das Wasser der Spülmaschine durch ein Rohr-im-Rohr im Siphon direkt durchgeleitet wird, d.h. das Siphonwasser garnicht bewegt wird.

  • Der Geschirrspüler ist also vor dem Siphon angeschlossen, d.h. erst dahinter der Siphon und dann geht es in den Abluss ?
    Also ist damit auch natürlich die 'Verbindung' offen vom Abfluss Waschbecken zum Abfluss Geschirrspüler.


    Ich denke und kann es mir damit erklären, das nicht der Siphon gluckert (hast du ja mit dem Entlüfter ausgeschlossen) sondern es ist der
    Geschirrspüler selbst. Beim starten versucht die Pumpe nochmal den Wasserrest/Luft im Boden wegzupumpen. Nur da nicht viel oder nix da ist, gluckert es halt, weil vielleicht ein paar Tropfen/Luft noch durch kommen. Im Pumpensumpf im Geschirrspüler unten steht ja immer etwas Wasser. Der Schlauch von dort muss es ja erstmal über Abflusshöhe am Siphon pumpen. Daher denke ich wird das gluckern kommen. Wir haben beim starten ebenfalls so ein Gluckern.

  • think pink:
    so lange der gluckert, pumpt die spülmachine noch ;)

    sehe ich auch so....


    solange es noch gluckert, ist alles gut.... :)

  • Wenn`s nicht gluckert, ist verm. die Pumpe im GS defekt und das gibt ne riesen Sauerei (haben wir grad hinter uns) X(

  • Habe noch nie einen Spülmaschinenanschluss gesehen (gehört) der nicht gluckert wenn die SpüM abpumpt.

    Durch Nutzung der üblichen Rechtschreibregeln wertschätze ich mein Gegenüber und es liest sich viel angenehmer.

  • Habe noch nie einen Spülmaschinenanschluss gesehen (gehört) der nicht gluckert wenn die SpüM abpumpt.

    Mit dem passenden Siphon und Zubehör gluckert da nix.
    Mit dem Billigremmel den die Spülbeckenspezis dazu liefern und nem Billigsiphon kriegt man das allerdings nicht hin.
    Da brauchts schon nen Doppelkammersiphon wie von lastdrop beschrieben und richtig angeschlossen - mit Schleife sollte es auch noch sein ... dann klappt das auch ohne Geglucker - sofern die Ablaufinstallation fachgerecht erstellt wurde.


    Beim 08/15 Anschluss wird die Brühe ins Tauchrohr des Spültischsiphons gepumpt mit direkter Verbindung zum Raum ... da hört man das
    Geplätscher im Raum immer ...


    Gruß
    Achim Kaiser

  • Mit dem passenden Siphon und Zubehör gluckert da nix.

    Gleicher Gedanke.


    Je nach Platzverhältnissen gibt es verschiedene Lösungsmöglichkeiten. Doppelkammer, oder zwei komplett getrennte Siphon, dann ist Ruhe.

    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragestellern, die hier kostenlos Hilfe bekommen haben. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung

    .

  • ich werde nervös, wenn da nix gluckert....


    dann liegt etwas im argen mit der spülmaschine.
    und das gibt eine große sauerei... :(

  • Nunja, was stört denn an dem bischen Geglucker? Frag ich mich grad so.......

    It doesn´t make sence to hire smart people and tell them what to do; we hire smart people so they can tell us what to do.

    Steve Jobs

  • wenn wir eine Küchentür hätten, würde ich die auch schließen, aber leider haben wir eine offene Küche.


    Der Küchenbauer hat sich nochmal versucht und einen angeblich superleisen Siphon eingebaut. Gebracht hat es aber nichts und es gluckert immer noch unangenehm.


    Was meint ihr zu der Kontruktion und wie der Küchenbauer alles angeschlossen hat? Es muss doch möglich sein, den Geschirrspüler so anzuschließen, dass nichts gluckert, wenn die Pumpe anläuft.

  • Ups, habe ich übersehen. Also habe ich den 08/15 Anschluss. Mir ist aber immer noch nicht klar, wie ich anschließen müsste, sodass man ein Gluckern hört

  • Na eben so, dass es keine Luft- und damit Schall-Verbindung zwischen Schlauch der Spülmaschine und Abfluss des Spülbeckens gibt. Wie solche Siphons aussehen weiß ich auch nicht, bin Laie.


    ---------- 27. April 2017, 20:56 ----------


    Oder halt ein zweiter Siphon nur für die Spülmaschine.

  • Ups, habe ich übersehen. Also habe ich den 08/15 Anschluss. Mir ist aber immer noch nicht klar, wie ich anschließen müsste, sodass man ein Gluckern hört

    Schick mir mal per PN Deinen Wohnort. Vielleicht bist Du ja von Bonn nicht weit weg, dann würde ich mal vorbeikommen. Das ist in den Griff zu bekommen.

    Durch Nutzung der üblichen Rechtschreibregeln wertschätze ich mein Gegenüber und es liest sich viel angenehmer.

  • eigentlich verwunderlich, dass da überhaupt noch etwas abläuft.
    täuschen mich meine augen, oder ist da kein gefälle,
    eher noch ein gegengefälle, zur spüle hin?