Donald T.

  • Einreisestopp ist doch kein Problem, einfach über die Grenze nach Mexiko einreisen. Kostet halt ein paar Dollar.:D

    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragestellern, die hier kostenlos Hilfe bekommen haben. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung

    .

  • ...........einreisen.

    nur ist die frage , ob es nicht besser ist einem coronaverseuchten land fernzubleiben . das virus weiss nämlich nicht , dass der president gesagt hat , dass es in america first nicht zu suchen hat .

    und wenn man wie ein kleines kind glaubt , die augen zumachen reicht , um böses verschwinden zu lassen , kann man sogar USpresident werden .:yeah:

    die vernunft könnte einem schon leid tun....

    sie verliert eigentlich immer

  • Einreisestopp ist doch kein Problem, einfach über die Grenze nach Mexiko einreisen. Kostet halt ein paar Dollar.:D

    Wieso so kompliziert. GREAT Britain ist doch davon ausgenommen.

    Einfach einen Flug via London buchen und schon ist alles in Butter :thumbsup:

    :lach: Leute, kennt Ihr Quarantäne-Kaffee? Der ist wie normaler Kaffee aber mit Vodka drin und ohne Kaffee. :D

  • Ich befürchte, der Herr Präsident, saniert mit der Pandemi sein ansehen. Letztendlich wird er wieder das Amt missbrauchen.

    :lach: Leute, kennt Ihr Quarantäne-Kaffee? Der ist wie normaler Kaffee aber mit Vodka drin und ohne Kaffee. :D

  • Den hier habe ich im Netz gefunden:


    Während sich Präsident Trump auf einer Reise durch Jerusalem befindet, erleidet er einen Herzinfarkt und stirbt.

    Der Bestattungsunternehmer sagt den amerikanischen Diplomaten, die ihn begleiten: "Sie können ihn für 50.000 Dollar nach Hause schicken lassen oder ihn hier im Heiligen Land für nur 100 Dollar begraben.

    Die amerikanischen Diplomaten gehen in eine Ecke, um ein paar Minuten zu diskutieren. Sie kehren mit ihrer Antwort an den Bestatter zurück und sagen ihm, dass sie Donald Trump nach Hause verschiffen lassen wollen.

    Der Leichenbestatter ist verwirrt und fragt: "Warum sollten Sie 50.000 Dollar ausgeben, um ihn nach Hause zu schicken, wenn es wunderbar wäre, hier begraben zu sein, und Sie nur 100 Dollar ausgeben würden?

    Die amerikanischen Diplomaten antworten: "Vor langer Zeit starb hier ein Mann, wurde hier begraben, und drei Tage später ist er von den Toten auferstanden. Wir können das Risiko einfach nicht eingehen."

    __________________
    Gruß aus Oranienburg
    Thomas

  • Der bekommt eine eigene Psychiatrie: The first, the best, the biggest!


    Achja, weils so schön war:

    Der Postillon: Sonntagsfrage: Was schlägt Trump als Nächstes zur Bekämpfung des Coronavirus vor?

    Nothing is forever, except death, taxes and bad design


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung


  • Geht nicht, da sind alle Zimmer schon belegt. :lach:

    Den Trump Tower könntem na in eine Psychiatrie umwandeln. und unten zuschweissen, wie die Chinesen das so gemacht haben :D:D

    :lach: Leute, kennt Ihr Quarantäne-Kaffee? Der ist wie normaler Kaffee aber mit Vodka drin und ohne Kaffee. :D

  • und unten zuschweissen, wie die Chinesen das so gemacht haben

    nur die obersten 3 Etagen sonst kollateralschaden.

    Es geht noch schlimmer Bolsenaro

    Letztens wurde von seinen Anhängern verbreitet die Särge wäre leer, worauf hin wild die Särge geöffnet wurde

    auch ne Art Leichenschau:haue:

  • Ich behaupte/vermute mal, dass D. T.´s Truppen hinter den Vorwürfen gegen Biden stecken. Das ist in den USA ein "probates " Mittel, um Gegner loszuwerden.

    DDM und öbuv Sachverständiger der HWK Bielefeld


  • na sowas .....

    Dass es sich dabei um ein Video einer direkt von der chinesischen Regierung abhängigen und bezahlten chinesischen Medienagentur handelt, steht sogar drunter.

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • ich weiss . und was heisst das ? kann nicht stimmen ?

    Nö, ich habe geschmunzelt und es dürfte auch chronologisch richtig sein.


    Ich fürchte allerdings inzwischen, dass an der Geschichte noch irgendwas fehlt. Was, bleibt abzuwarten.

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • na, es gibt doch inzwischen genügend verschwörungstheorien. sogar irgendwas mit tieren :P

    Wie, Donald T. hat was mit Tieren? :eek: <x Bisher waren es doch nur Pornodarstellerinnen. :nono:

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • Erstmals seit über 30 Jahren: US-Kriegsschiffe kreuzen in der Barentssee


    hat der AGPAT denn nichts besseres zu tun ?

    irgendwie muss man ja von seiner unfähigkeit ablenken . dumm ist das ja nicht , alle auf trab halten , dann kann man sich hinstellen und mit dem finger zeigen :

    der hat ....

    der hat ......

    die haben ....

    ........


    und ich habe dann den grössten (friedens)deal aller zeiten ausgehandelt ...


    AGPAT => americas greatest president all times (vergleichbar mit gröfaz)

    die vernunft könnte einem schon leid tun....

    sie verliert eigentlich immer

  • Zitat

    John Legend

    It’s so ridiculous. It’s almost like you can’t believe it’s real that we elected this idiot to be the president of the United States. The things that he says are just so ridiculously dumb and so ridiculously selfish and narcissistic at the same time. He says a bunch of ridiculous happy-talk home remedies that people should not be doing and he thinks he’s brilliant because he has a relative who is a doctor. And then you combine that with the fact that he doesn’t listen to scientists and makes every decision on how it will benefit him personally. He’s also a very short-term thinker, so he doesn’t think much about how to handle big, complex problems that require planning and long-term vision. He’s the exact opposite of what we need right now. It couldn’t be a worse person to be in charge right now than him and that’s what America is stuck with and that’s why we have the highest death rate in the world from this disease and I don’t believe we’re going to be out of the woods for a while, because of his incompetence, his selfishness, his short-sightedness and his inability to coordinate a real national response.

    aus GQ

    die vernunft könnte einem schon leid tun....

    sie verliert eigentlich immer

  • Nebelkerze?

    Solche Schwankungen sind nicht so selten, gab es bei uns auch. Ich glaube es war am 1. Mai, da wurden zuerst 0 Todesopfer gemeldet, am 2.Mai dann schlagartig knapp 300, und bis zum 3. oder 4. Mai. hatte sich das alles (durch Nachmeldungen) wieder normalisiert.

    Deswegen finde ich es gut, dass im Tagebericht des RKI auch ein Diagramm nach Sterbedatum enthalten ist, auch wenn man berücksichtigen muss, dass die letzten paar Tage unter Vorbehalt stehen. So ein Diagramm eignet sich aber besser um zeitliche Zusammenhänge darzustellen als ein Diagramm nach Meldedatum.

    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragestellern, die hier kostenlos Hilfe bekommen haben. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung

    .

  • Ich hab heute mitbekommen das Twitter und Facenbook Fakenews und co eher gelöscht oder als bedenklich gekennzeichent werden sollen.

    Nun bin ich weder in dem einen noch dem anderen vertreten und würde daher gerne Wissen wollen ob der Account von Donald T und seine Meldungen auch schon entsprchend gekennzeichent worden sind X/:lach:.

    :lach: Leute, kennt Ihr Quarantäne-Kaffee? Der ist wie normaler Kaffee aber mit Vodka drin und ohne Kaffee. :D

  • wieso der link wo anders hinläuft , weiss ich nicht , sollte was über goldfasan und seine guten menschen in pensylvania sein , die sich befreien sollen ....

    die vernunft könnte einem schon leid tun....

    sie verliert eigentlich immer

  • Ich bin zwispältig, was diese Löschungen bei fb und twitter angeht.

    Wo wird die Grenze gesetzt? Wenn sich jemand kritisch zu den Zahlen und Darstellungen äußert, aber kein Verschwörungstheoretiker ist?

    Die Aluhüte und Flacherdler haben da ihre Plattform, klar. Aber eben: Wo ist die Grenze und wer bestimmt die?



    Nachdenklich gemacht hat mich nämlich folgendes:

    Der Postillon: Akademie, die 2016 noch Schließung von 1300 Kliniken empfahl, weiß jetzt, wie man Coronakrise am besten meistert


    Dazu gab es einen Faktenfuchs des BR. Beim Lesen musste ich feststellen, dass der Postillion wohl sauberer recherchiert hatte als der BR. Seufz

    Auch die öff-rechtlichen können daneben liegen. Wobei ich dem dlf zugute halte, dass der immer noch sehr differenziert ist. Der überzeugt am meisten in der Krise.

    Nothing is forever, except death, taxes and bad design


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung