die neuesten Anekdoten vom BER

  • Wie lange wurde gleich am Kölner Dom gebaut, 600 Jahre?

    Na dann besteht ja noch Hoffnung. :D


    Vielleicht hätte man die Chinesen fragen sollen. Die bauen so ein Ding in 5 Jahren.

    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragestellern, die hier kostenlos Hilfe bekommen haben. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung

    .

  • Allein die Story mit di Mauro ist der Brüller... :lol:


    Also Berlin ist eine Stadt der Hochstapler, Schwätzer und Selbstdarsteller, wenn man sich die Story um BER anschaut... Das war für mich bisher immer München.


    Da Berlin derzeit für die "Creativen" die Metropole ist, hat mir mal ein Designer gesagt, wenn Du es in Deutschland nicht schaffst, dann gehst Du nach Berlin, schaffst Du es in Deutschland, brauchst Du Berlin nicht, schaffst Du es in Berlin, dann schaffst Du es im übrigen Deutschland eh nicht... :lol:

    Du musst immer einen Plan haben. Denn wenn Du keinen hast, dann wirst Du Teil eines anderen Planes...

  • Vielleicht hätte man die Chinesen fragen sollen. Die bauen so ein Ding in 5 Jahren.

    Lieber nicht, die Anwohnerproteste lassen sich nämlich auch nur mit chinesischen Methoden unterbinden.


    ---------- 13. Oktober 2016, 17:42 ----------


    "Berliner Kreative" und BER hatten mit Ausnahme einiger Absolventen im planenden Architekturbüro nicht viel miteinander zu tun. Da waren viele "alte Hasen" und der hemdsärmeligen Glücksritter dabei, die immer auftauchen, wenn es großes zu Bauen gibt.

    mit Gruß aus Berlin vom Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • Die Hochstapler und Schwätzer sind nicht ortsgebunden. So viele "echte Berliner" (ich weiß, das ist sowas ähnliches wie ein schwarzer Schimmel) werden da nicht beteiligt gewesen sein, wenn man von überforderten und abgehobenen Politikern im Aufsichtsrat mal absieht.

    __________________
    Gruß aus Oranienburg
    Thomas

  • der flughafen wird der erste CO2-freie haupstadtflughafen - ich weiss nicht was ihr habt, man hat viel in die luftreinhaltung investiert.

  • es war schon immer teurer, wenn man sich etwas besonderes leistet!

  • Ich bin mir mittlerweile gar nicht mehr sicher, ob der BER überhaupt irgendwann mal eröffnet wird...
    Alles in allem sehr sehr traurig weil mit dieser Blamage sehr viel Potenzial verschenkt wird bzw. wurde :/

  • Zumindest können die Planer dort sagen, was bei der Planung und Ausführung nicht funktioniert hat. Also nicht ganz umsonst.

    Das wollen aber die Verantworlichen sowas von nicht hören ...

    mit Gruß aus Berlin vom Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • Wir müssen uns auch ständig anhören, wie gut es uns geht. Das will ich auch nicht hören. Hätten sie mal die gelben Seiten aufgeschlagen und jemanden gesucht, der sich damit auskennt.

  • flughafenplaner sind in den gelben seiten kaum zu finden.

  • Wenigstens die Elbphilharmonie ist fertig! Ein wahrlich phantastisches Bauwerk!!! Wir werden noch öfter hingehen. Allein die Rolltreppe mit dem anschliessend beeindruckenden Panorama... ein Traum. So etwas hat glaub ich selbst die Oberfrankenfraktion noch nicht gesehen, ich denke sogar die Berliner nicht!

  • Alfred - du wirst jetzt in den den rolltreppenpanoramaexpertenstatus erhoben!


    vielleicht änderst du deinen namen?

  • Gute Aussicht? Da muss ich nicht nach HH. Da reicht es paar Meter zu fahren und ich gondele auf einen Berggipfel und habe das beste Panorama über den ganzen See... :P


    Und das Beste daran: Es stand schon immer da und musste nicht gebaut werden. :lol:

    Du musst immer einen Plan haben. Denn wenn Du keinen hast, dann wirst Du Teil eines anderen Planes...

  • welches potential? erschliessung? knoffhoffbündelung? näää, nä?warum "verschenkt"? das laientheater kostet enorm viel geld..

    Natürlich kostet das enorm viel Geld - keine Frage!
    Meiner Meinung nach hätte die Stadt Berlin mit einem funktionierenden BER nochmals gut an positivem Image dazugewonnen . Eventuell hätte der BER den FRA als deutschlands bekanntester Flughafen in naher Zukunft ablösen können.. so aber nicht :work:

  • Gute Aussicht? Da muss ich nicht nach HH. Da reicht es paar Meter zu fahren und ich gondele auf einen Berggipfel und habe das beste Panorama über den ganzen See... :P


    Und das Beste daran: Es stand schon immer da und musste nicht gebaut werden. :lol:

    Na ja, ich denke Du kannst schon Architektur von Landschaft unterscheiden...!?? ?(