Pseudonymisierung bei Löschung

Liebe Userinnen und User,


in Vergangenheit gab es immer wieder Diskussionsbedarf was mit den "Nicknames" bei Löschung des Accounts passiert. Der Betreiberverein sah sich in Vergangenheit immer wieder damit konfrontiert den unterschiedlichen Auffassungen jedes Einzelnen zu genügen. Heute wurde eine Funktion in das Forensystem implementiert, die sich damit beschäftigt. Was macht diese Funktion? Sie sorgt dafür, sollte ein Account gelöscht werden, ob nun durch den Betreiberverein oder aber vom User selber, dass der Nickname - das Pseudonym - durch eine zufällige Kombinationen ersetzt wird.


Dies wird mit dem heutigen Stichtag so umgesetzt. Wir möchten darauf hinweisen, dass dies nicht für Löschungen in der Vergangenheit greift und wir dadurch auch kein Rechtsanspruch sehen, dies nachträglich zu ändern. Ferner weisen wir drauf hin, dass die Umbenennung sich nicht auf Zitate oder Erwähnungen in Beiträgen Dritter auswirkt. Wir hoffen damit einen Kompromiss gefunden zu haben.


Mit freundlichen Grüßen

Die Administration des Betreibervereins des EFB e.V.

  • hört sich gut an.


    Kann die Funktion auch Nicknames erkennen, die in Antworten manuell und nicht durch die automatische Nicknamesuche erzeugt wurden?

    @Kalle vs. Kalle

    • Nein. Es bezieht sich ausschließlich auf das Nutzerprofil. Beiträge, Erwähnungen und Zitate werden nicht erfasst - das hat performance Gründe.