Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 313.

Im Zuge der Aktualisierung auf EFB 2.0 werden umfangreiche Wartungsarbeiten (voraussichtlich) vom 27.04 durchgeführt. Wir Entschuldigen, dass das Forum ab 19 Uhr nicht mehr erreichbar sein wird. Bei planmäßigen Durchlauf sind wir spätestens am darauf folgenden Tag (Samstag) wieder erreichbar.

  • Wieso jetzt Sanitäter ? Hat er sich weh getan? Das heißt jetzt Anlagenmechaniker – Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. Also nicht mehr Heizungsbauer und Klimatechniker getrennt. "Klugscheißmodus aus"

  • Wie hieß es doch so schön in einem Interview. "Ein Prestigeobjekt wurde bestellt und ein Schuhkarton bezahlt." Es ist ein zur Zeit sehr umweltfreundliches Großprojekt in Brandenburg.

  • Ich stehe gerade auf dem Schlauch, warum passt ein 200mm Rohr nicht in eine 220 mm Bohrung?

  • Nervige Sockelleisten

    SG3 - - Fußbodenaufbau & Bodenbeläge

    Beitrag

    Bitte mal an eine gewisse Luftzirkulation denken! Meine Schränke stehen generell nicht direkt an der Wand.

  • Das tägliche Grauen des Bauens?

    SG3 - - Off-Topic

    Beitrag

    Das wäre wirklich hilfreich.

  • Das tägliche Grauen des Bauens?

    SG3 - - Off-Topic

    Beitrag

    Das fängt doch schon in der Schule an. Rechtschreibreform ? Begründung damals "Die Schüler kapieren es nicht" . Also schraubt man die Anforderungen runter. Ich kenne keine genauen Zahlen. Aber früher 97 % erreicht Note 1. Heute 93% erreicht Note 1. Politik, Lobbyismus. ...? Und mit Wasserköpfen kennt sich unser Staat nun mal verdammt gut aus.

  • Das tägliche Grauen des Bauens?

    SG3 - - Off-Topic

    Beitrag

    Das sage ich auch immer wieder. Der Kunde kauft im Internet oder Baumarkt einen WT für beispielsweise 50 €. Wir kaufen den selben WT für 60 € netto. Irgendwie fehlen mir dabei beim Kunden die Argumente. Auf den Großhändler verzichten möchte ich aber auch nicht.

  • Das tägliche Grauen des Bauens?

    SG3 - - Off-Topic

    Beitrag

    Ja stimmt. Das Lernen beginnt nach der Ausbildung. Ab 3. Jahr Mindestlohn auch nur, wenn die Leistungen denen eines Helfers entsprechen. Im Endeffekt funktioniert diese breite Fächerung nicht. Ich in der Sanitär und Heizungsbranche soll mich in mal nur einem Bereich der Heizungen mit 10 verschiedenen Herstellern mit Geräten der letzten 20 Jahre richtig auskennen. Das geht gar nicht. Selbst bei Hotlines der Hersteller haben ich schon mehrfach erlebt, das es hieß "das Gerät betreue ich nicht oder …

  • Das tägliche Grauen des Bauens?

    SG3 - - Off-Topic

    Beitrag

    Kalle, du hast Recht. Die Ausbildung zumindest in meinem Beruf ist Murks. Aber Lehrlinge zu finden die brauchbar sind ist auch schwiering. Den Lehrling den wir haben, habe ich schon aufgegeben. Drittes Lehrjahr und Leistungen....naja. Es wird immer breiter gefächert, aber die berufsschulischen Grundlagen fehlen. Klar kann man als Geselle viel vermitteln, aber auch nicht alles. Die Wissensvermittlung von meinem Chef lässt da aber auch sehr zu wünschen übrig. Und die Kombination. Berichtshefte unn…

  • Das tägliche Grauen des Bauens?

    SG3 - - Off-Topic

    Beitrag

    Stimmt schon. Im Handwerk sehe ich das sozusagen als "Rache" an, dafür das man die Handwerker jahrelang klein gehalten hat. Nach dem Thema "Handwerker sind zu teuer ". Die die das damals propagiert haben sehnen sich jetzt garantiert danach, wie es mal war. Auch für Handwerker wird das Leben teurer. Sicher gibt es viele schwarze Schafe, aber das wird der Markt regulieren.

  • Das tägliche Grauen des Bauens?

    SG3 - - Off-Topic

    Beitrag

    Die IT-Branche macht es ja auch. Kräftig zulangen.

  • Das tägliche Grauen des Bauens?

    SG3 - - Off-Topic

    Beitrag

    Tja stimmt irgendwie. Negative Dinge verbreiten sich nun aber leider mal mehr, als Positive. Ich als Handwerker sehe aber auch immer wieder die Pfuschereien und denke mir. "Was haben andere in ihrer Ausbildung gelernt ? Oder kennen die Berufsehre ? GRILLABEND ??? Wann und wo ?

  • Abgasführung Brennwertkessel + gastherme

    SG3 - - Heizung

    Beitrag

    Die Größe des WW-Speichers lässt sich ebenso nicht so einfach beantworten. Was soll denn alles angeschlossen werden ? Badewanne + Dusche + Kopfbrause ........? Ich sag mal so. Im Kleingarten haben uns zu viert 30l WW gereicht. Im eigenen Haus eher nicht. Es kommt immer auf den Bedarf an und wie viel ihr wirklich braucht. Wird WW zeitgleich an mehreren Stellen benötigt oder eher nacheinander ? Je höher der zeitgleiche WW-Bedsrf ist, desto größer muß der Speicher sein. Eine Kombitherme bzw. Frisch…

  • Warum ist Verputzen Quatsch? Sobald ich massives Mauerwerk haben kommt bei mir kein GK in Frage.

  • Mörtel oder Gips für Unterputzdosen?

    SG3 - - Elektro

    Beitrag

    Stimmt. Wenigstens das Anrühren sollte man beherrschen.

  • Das Problem ist, das der bei einem Wasserschaden betroffene Anhydritestrich dann komplett raus muss.

  • Anhydrit funktioniert schon, aber die Abdichtung unter den Fliesen muß passen bzw. dicht sein. Zur Sicherheit würde ich Zementestrich benutzen.

  • Garagenabfluss / Wand-Boden feucht

    SG3 - - Mauerwerk

    Beitrag

    Große Zange und mit Bedacht links herum drehen.

  • Mörtel oder Gips für Unterputzdosen?

    SG3 - - Elektro

    Beitrag

    MP75. Billig und hält.

  • Einbau mauerkasten

    SG3 - - Türen u. Fenster

    Beitrag

    Das hört sich doch ganz gut an. Ich hätte lediglich das Kompriband möglichst weit nach aussen gesetzt.

  • Zitat von Premiumbreze: „Aus dem Gedächtnisprotokoll... Breze: willst du Steckdosen in den Laibungen? Frau: wieso?? Breze: ich hab gelesen Frauen brauchen sowas für die Weihnachtsbeleuchtung... Frau: warum?? In welchem Jahr lebst du denn? *Schallendes Gelächter*... Das sind doch alles LED's, die gehen mit Batterie. Wir haben nie mehr drüber gesprochen “ Meine Frau ist anders. Sie nervt es, bei Bedarf Batterien oder Akkus suchen zu müssen. Sie will ! mit Netzkabel arbeiten.

  • Nimm bitte eine Markenarmatur. Die findest du auch schon für unter 100 €.

  • Klar, besorge dir die Ersatzteilnummern der Kartusche und der Dichtungen des Auslaufes vom Hersteller. Dann werden die Ersatzteile von dir oder einem Fachmann besorgt und ausgetauscht. Oder es gibt eine neue Markenarmatur.

  • Und alle 50cm2 eine Leerdose um überall eine Steckdose o.ä. setzen zu können. Mal weiß ja nie welche Wünsche man in Zukunft haben wollen könnte. Ich denke die DIN und den Verstand entscheiden lassen, sollte genügen.

  • Aber oft unnötig. Schei... hier irgendjemand sein Geld ?

  • Richtig ! Ich als Installateur mache im wieder die Feststellung, das das Ausdehnungsgefäß in der Anlage garnicht kontrolliert wird und dann automatisch als defekt deklariert wird, ohne jemals den Vordruck kontrolliert oder ergänzt zu haben. Klasse Fachleute !

  • Immer daran denken, das ein Ausdehnungsgefäß immer Druck verliert. Bis zu 10 % im Jahr sind ok. Also einmal im Jahr prüfen und Vordruck! ergänzen!

  • UP Einhandmischer gegen AP Thermostat tauschen

    SG3 - - Sanitär

    Beitrag

    Ich kann mir nicht vorstellen, sowas ohne Aufstemmen hin zu bekommen. Ganz ehrlich habe ich solch einen Umrüstsatz in 25 Jahren Beruf noch nicht gesehen. Muß aber nichts heißen. Nach 27 Jahren neue Fliesen finde ich auch nicht schlimm.

  • Unterlicht verwenden? Das mache ich, weil sonst mein Fenster nicht auf geht. Aber das ist auch Altbau. Bei Neubau würde ich auf Kompromisse verzichten.

  • House of Mutti

    SG3 - - Off-Topic

    Beitrag

    Ach ja, Angie verspricht. Kann doch mal vorkommen das man sich verspricht. Bald ist ja relativ.