Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Im Zuge der Aktualisierung auf EFB 2.0 werden umfangreiche Wartungsarbeiten (voraussichtlich) vom 27.04 durchgeführt. Wir Entschuldigen, dass das Forum ab 19 Uhr nicht mehr erreichbar sein wird. Bei planmäßigen Durchlauf sind wir spätestens am darauf folgenden Tag (Samstag) wieder erreichbar.

  • Das tägliche Grauen des Bauens?

    Lawrence - - Off-Topic

    Beitrag

    Juli 2018 ist doch schnell

  • Dachkonstruktion

    Lawrence - - Dach

    Beitrag

    Oh so einen brauch ich. Du musst sicherstellen, dass der Roboter den Matsch u Wasser in der Rinne entfernt und dabei das Wasser nicht überlaufen darf. Keine leichte aufgabe!

  • Gibt’s ein baugrundgutachten?

  • Zitat von rini09: „Guten Morgen, Ich muss noch anmerken das die Preise von der Firma nicht aus der Luft gegriffen sind. “ woher willst du das wissen? Es gibt kein belastbares lv, auf dessen Grundlage man erst Angebote vergleichen kann!

  • Abstimmung Installation Elektro und KWL

    Lawrence - - Lüftung

    Beitrag

    Zitat von Schuldenuhr: „ Ist man mit 17 cm FBAufbau noch im grünen Bereich? “ Für einen Neubau finde ich das arg wenig, wenn Lüftung und Elektro auf den Boden kommen.

  • Zitat von Tinu86: „ Dispersionsfarbe ist natürlich an sich schon viel kostengünstiger “ Das ist nicht richtig - es gibt auch sehr teure Dispersionsfarben.

  • Fenster in Dämmebene

    Lawrence - - Türen u. Fenster

    Beitrag

    Ich habe 24cm wdvs und trotzdem Mauerwerksbündig die Fenster. Optisch für mich kein Problem.

  • Zitat von AndyG: „ Meine Frage zielt eigentlich nur auf die Schlacke ab , ist diese evt Gefährlich ? “ Wenn es Schlacke ist, wirst du um eine Beprobung nicht herumkommen. und dann kann je nach Ergebnis die Entsorgung schwierig und teuer werden. Ich habe das Problem gehabt und nur mit großen Glück, aufgrund der geringen Menge (9 cbm), das Zeugs losgeworden. Sofern du abfallrechtlich korrekt arbeiten willst.

  • Schiefe Wand

    Lawrence - - Mauerwerk

    Beitrag

    Erstmal muss korrekt gemessen werden. Einfach Messlatte an wand halten hilft nicht weiter.

  • Zitat von Isabellwe: „Zitat von Kalle: „Zitat von Isabellwe: „Beim Dachdecker ist man frohen Mutes das in der nächsten Zeit mal 1-2 Tage trocken genug ist um die restlichen Arbeiten an den Flachdächern durchzuführen. “ Was wird denn gemacht? Es muss dazu in aller Regel nicht nur trocken sein sondern auch warm. Nicht das man jetzt aus dem entstehenden Zeitdruck das Pfuschen anfängt Das hilft dir dann ja auch nicht. “ Der Maler soll sein eigenes Gerüst mitbringen und bis der kommt.... das wird woh…

  • Zitat von chieff: „Bei 3 Geschossen sind das doch nur 3 Deckendurchbrüche die entsprechend ausgerüstet werden müssen. Das kostet doch kein Vermögen. Wenn man das richtig angeht, dann ist das kein Hexenwerk. “ nur wenn es einen Steigstrang gibt, kaum anzunehmen, bei mir waren es beim 2-Geschoßer glaube ich 15 Manschetten.

  • Also man sollte schon die Kirche im Dorf lassen, neue Leitungen sind bei mir brandschutzkonform ausgeführt wurde (rechtzeitig eingeplant auch kein so großer Kostentreiber), alte (Steig)-Leitungen sind größtenteils zurückgebaut worden. Aber es schlummern sicherlich noch Leitungen im Gebäude, von denen ich nix weiß - und die brennen sicherlich im Zweifel wie Zunder. Ist halt Restrisiko.

  • Zitat von Isabellwe: „Zitat von Thomas B: „Zitat von Isabellwe: „Wie gesagt, dass ist jetzt ja bei allen Gewerken sichtbar. Irgendwie haut es nicht hin und das liegt daran dass ich plötzlich irgendwas ganz besonderes mehr wollte. “ Und da wäre nun dringend Klärung angesagt.Man kann mal danebenliegen. das ist normal. Man weiß ja im Vorfeld nicht zu 100% was die Firmen am Tag X anbieten werden. Wenn sich aber ein Bild abzeichnet, dass überall Mehrungen kommen, manche gar im 5-stelligen Bereich (Au…

  • Zitat von Isabellwe: „In der "Überschrift", die eben auch Angaben zum Planer und Bauherren enthält und die ich deswegen nicht kopiert habe, steht Kostenliste (brutto) “ unten am Schluss steht aber netto baukosten. Kostenschätzung für Elektro halte ich für zu gering. Bei 315qm sind 390k viel zu wenig finde ich. Das werden am Ende wohl 600.000 werden.

  • deutschlandwetter

    Lawrence - - Off-Topic

    Beitrag

    9 grad – bestes Wetter um weiter an der Fassade zu arbeiten, leider keiner da, so ein Mist

  • deutschlandwetter

    Lawrence - - Off-Topic

    Beitrag

    Zitat von R.B.: „Klimawandel wurde vorerst mal abgesagt. “ ich verklage Greenpeace, die grünen, die Uno und den lieben Gott. die gesamte klimamischpoke.

  • deutschlandwetter

    Lawrence - - Off-Topic

    Beitrag

    ich will Klimawandel - jetzt - sofort.

  • Nasser Keller

    Lawrence - - Baugrube und Erdarbeiten

    Beitrag

    Zitat von joshdarock: „mit mimosenhaft hat das recht wenig zu tun, nur weil ich als Laie eine sachliche frage stelle und es von anfang an an blöden kommentaren nur so hagelt. ich denke man darf auch mal ne sachliche antwort erwarten, wie ich sie ja zum teil auch bekommen hab. mit dem lehmputz hab ich übrigens verwechselt. Es ging eher um Sanierputz, Dichtschlämme und bla bla ... Was das beste sein wird, wird der Sachverständige mir schon sagen. Klar ist aber, dass eine Abdichtung von außen nicht…

  • Zitat von Forsti: „Hallo zusammen, bei der Sanierung meines Hauses habe ich beim Aufreissen des Bodens unter den Fliesen einen (für mich als Laien) merkwürdigen Estrich gefunden. Das Material ist dunkel, zerbröckelt zwar, macht aber einen en vergleichsweise zähen Eindruck. Sieht für mich wie eine Mischung aus kleinen Steinen Zement und Bitumen aus. Kann mir jemand sagen, um was es sich hier handelt und dieses als Bauschutt entsorgen kann? Vielen Dank im Voraus “ Zu 99% wirst du das nicht ohne An…

  • Nasser Keller

    Lawrence - - Baugrube und Erdarbeiten

    Beitrag

    Was soll Das Haus denn kosten?!

  • Zitat von Thomas B: „Zitat von Stefan: „Dennoch finde ich das komisch, dass unter uns eine Tiefgarage geplant ist, die von uns gar nicht benutzt wird. “ Das nennt man dann wohl Gewinnmaximierung! Den anderen Vertragspartnern wird ein Stellplatz (TG-Stellplatz) gebaut und verkauft und den Grund und Boden stellt Ihr (kostenfrei) zur Verfügung?! Würde ich im leben nicht machen. Was ist denn in 10...15..20 Jahren, wenn zB die TG-Decke einmal eine Sanierung benötigt? Dann wird Euer Garten dafür entfe…

  • Bei mir geht es derzeit um den Vollwärmeschutz kleben - tagsüber 5-8 Grad, nachts 0-3 Grad. Mauerwerk scheint wärmer zu sein, Messung vom AN gibt es keine.

  • Gehört in solch einer kritischen Zeit, das (tägliche) Messen der Oberflächentemparatur durch den Architekten im Rahmen der LP8 zur Grundleistung nach HOAI?!

  • deutschlandwetter

    Lawrence - - Off-Topic

    Beitrag

    Zitat von SirSydom: „expertenforum-bau.de/attachmen…b7c3f3760b8a4c685e542747e gestern Nachmittag - 12.11.2017. Am 11.11.2015 hab ich beim Mauern meines Rohbaus Hilfsarbeiter gemacht und Mittags bei 20° im T-Short gearbeitet... “ ich sag es ja immer wieder, auf den Klimawandel ist null verlass. will auch 20 grad haben, morgen gehts trotzdem los.

  • deutschlandwetter

    Lawrence - - Off-Topic

    Beitrag

    Wenn der Regen nicht nachlässt, fehlt das kleben morgen aus

  • deutschlandwetter

    Lawrence - - Off-Topic

    Beitrag

    Heute ist das dämmmaterial gekommen

  • Haftpflicht zahlt sowas nicht. Das ist das unternehmerrisiko.

  • Zitat von Kunkrab: „Als Stil haben wir "mediterran" vorgegeben, weil wir das recht gefällig finden, a “ Kann man machen, aber dann doch bitte richtig. Das ist doch weder noch. Gemessen an echt guten mediterranen Entwürfen (wovon es wirklich wunderschöne gibt). Bedingt durch den Grundriß reichen 650k nie und nimmer. Werthaltigkeit würde ich absprechen.

  • Zitat von Skeptiker: „Zitat von Lawrence: „Zitat von flexistone: „Wir hatten ein LV und Bauvertrag mit dem Estrichleger. Der sollte am Montag anfangen. Am Donnerstag vorher rief mich der Mitarbeiter des Architekts an und teilte mir mit, dass der Estrichleger sich die Baustelle angesehen hat und das so nicht mehr machen könne, da "plötzlich" auf dem Boden Elektroleitungen und die Flachrohre der KWL verliefen - er hätte jetzt einen Mehraufwand für das Verlegen der Dämmung - Mehrkosten 30%. Und das…