Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Im Zuge der Aktualisierung auf EFB 2.0 werden umfangreiche Wartungsarbeiten (voraussichtlich) vom 27.04 durchgeführt. Wir Entschuldigen, dass das Forum ab 19 Uhr nicht mehr erreichbar sein wird. Bei planmäßigen Durchlauf sind wir spätestens am darauf folgenden Tag (Samstag) wieder erreichbar.

  • Schäden an Flachdach mit PVC-P

    Kalle - - Dach

    Beitrag

    Daraus ließe sich ja schließen, dass bei Bahnenwerkstoffen die zum Schrumpfen neigen: A. die Bahn möglichst lose und unter Zuhilfenahme von Auflast erstellt werden sollten, oder B. eine Vollverklebung erreicht werden sollte. Waren die von Dir begutachteten Objekte alle schwingungsarme Konstruktionen oder war da alles dabei? Am Rand ist es dann vermutlich erforderlich Linienbefestigungen zu wählen. Linear hätte dann ja den gleichen Effekt, wie den in Deiner Schilderung der mechanischen Befestigun…

  • Schäden an Flachdach mit PVC-P

    Kalle - - Dach

    Beitrag

    Zitat von stefan ibold: „In den jeweiligen Randbereichen entstehen dann die sichelförmigen Risse. “ Liegt das nur an der Teilverklebung in Kombi mit der Schrumpfung? Gibt es dazu geeignete Literatur sich mal näher dazu belesen zu können? LG

  • Das ist schon umgesetzt Schauen wir mal wie das angenommen wird.

  • Schäden an Flachdach mit PVC-P

    Kalle - - Dach

    Beitrag

    Zitat von Flachdachschaden: „das hat mit Häme nichts zu tun, ich beschreibe Fakten. Das in der Produktion immer mal was schief gegen kann ist Alltag. Allerdings sollte man dazu stehen. “ Verzeih mir die etwas provokative Aussage. Es hat jedoch den Anschein das es genau darum geht, aufzuzeigen, wie "schlecht" das Material doch von Hersteller XYZ ist. Denn es ist ja nicht so, dass man hier nicht versuchen würde dir helfen zu wollen. Mit den Mitteln die uns zur Verfügung stehen. Zitat von Flachdach…

  • Zitat von chieff: „Die Begriffserklärung ist eingeltich ok, “ Die macht ja eigentlich nur Sinn, wenn alle Fremdwörter auch wirklich konsequent erklärt werden. Was dann einen enormen administrativen Aufwand bedeutet, da ich ja wöchentlich gepflegt werden muss. Da fehlt mir dann auch mal die Zeit das zu tun. Gerade bei Sanitär/Heizung gibt es ja so viele Fremdwörter/ Abkürzungen. Im Elektrohandwerk genau so. Zitat von chieff: „Ich hab damit aufgehört ein Forum über Smartphone zu nutzen. “ Für das …

  • Schäden an Flachdach mit PVC-P

    Kalle - - Dach

    Beitrag

    Zitat von Flachdachschaden: „ich habe bewusst den Namen genannt sonst bringt es ja nichts. Aber wenn die Regeln hier so sind “ Das bringt lediglich negative Häme für den Hersteller ohne korrekte Analyse der Ursache und was genau schiefgegangen ist. Deshalb möchten wir hier nicht über ein Produkt herziehen. Die Fachleute werden mit den getätigten Beschreibung und dem Anfangsbuchstabe schon die Schlüsse auf den Hersteller/Produkt ziehen. Keine Sorge. Zitat von Elopant: „Wurde die damals neue Bahn …

  • Schäden an Flachdach mit PVC-P

    Kalle - - Dach

    Beitrag

    Ich habe mir erlaubt deinen Titel, als auch im Beitrag Änderungen vorgenommen. Konkrete Produktdiskussionen wollen wir hier nicht. So ist es nun Produktneutral über die Werkstoffeigenschaft beschrieben. Weiteres, zum Thema, folgt später. ---------- 19. April 2018, 20:52 ---------- [Dieser Link ist nur für Registrierte Mitglieder sichtbar.] Könntest du etwas zu dem mittleren Dach sagen? Welche UK (Holz, Stahltrapez, Beton) Welche Dämmung? ( EPS , MiWo, PUR / PIR etc.) Gründach oder Kies? Hast du …

  • Dachkonstruktion

    Kalle - - Dach

    Beitrag

    Zitat von janamariechen: „Ansonsten wäre es eventuell über das Fallrohr mittels Seilzug möglich oder aus einem Fenster unterhalb der Dachrinne. “ Vergiss die Idee mal. Das Loch in der Rinne ist je nach Fähigkeit des Erstellers nicht mal im Ansatz so groß wie der Rohrquerschnitt. Zitat von janamariechen: „Gibt es eine Möglichkeit den Roboter eventuell auf der Wulst mit federbelasteten Rädern fahren zu lassen oder ist die Rinne dafür nicht belastbar genug? (Robotergewicht ca. 5-10kg) “ Kein Thema.…

  • Dachkonstruktion

    Kalle - - Dach

    Beitrag

    Bis die Technik den DD wegrationalisiert dauert das noch. Ich werde das sicherlich nicht mehr erleben, dass der Mensch als DD nicht mehr gebraucht wird.

  • Dachkonstruktion

    Kalle - - Dach

    Beitrag

    Es gibt DD die machen es schneller und unkompliziert.

  • Das tägliche Grauen des Bauens?

    Kalle - - Off-Topic

    Beitrag

    Zitat von chieff: „Aufgeregt hat mich dieses Verdammt Projekt. “ Also bei uns ist es das, was für mich am meißten Praxisbezug hat. "Wie geht man die Baustelle an, an was muss man denken, wie wird kalkuliert usw." Alles drin was man später mal brauchen wird. Ich finde es gut Nu aber genug gejammert - is ja schlimm!

  • Das tägliche Grauen des Bauens?

    Kalle - - Off-Topic

    Beitrag

    Zitat von chieff: „Was erwartest du Kalle? oder hattest du erwartet? “ Wissen in angemessenem Umfang zu den Kosten die man berappt hat und nicht zeitweise sinnloses rumgedaller auf .... Niveau. Zitat von chieff: „EIn Meister ist eine Tiefergreifendere Schulung. “ Ähm ja, das kann man so und so sehen. Keine Ahnung wie man das sieht, wenn man nicht so vorgeschädigt ist wie ich es bin. Ich hab mir da einfach was anderes drunter vorgestellt. Kehlen decken können ist ja schön und gut aber kommt halt …

  • Das tägliche Grauen des Bauens?

    Kalle - - Off-Topic

    Beitrag

    Zitat von SG3: „Ab 3. Jahr Mindestlohn auch nur, wenn die Leistungen denen eines Helfers entsprechen. “ Wer definiert "Leistung"? Klar wollen leistungsstarke Mitarbeiter den Sauhaufen nicht durchfüttern. Mindestlohn, Punkt. Auch wenn Bezahlung nicht das Mittel der Wertschätzung sein sollte, es ist hingegen das Minimum was man in meinen Augen entgegenbringen sollte. Ohne Diskussionen die Leistung würde nicht ausreichen. Das schürt keine Motivation. Ohne Motivation aber auch keine Leistung. Zitat …

  • Das tägliche Grauen des Bauens?

    Kalle - - Off-Topic

    Beitrag

    Zitat von R.B.: „Das fängt schon beim Materialeinkauf an. “ Das wird derzeit in Dachdeckerkreisen thematisiert. Der Vertriebsweg. Also Hersteller, Zwischenhändler, Handwerker. Der Kunde muss nicht alles käuflich selber erwerben können. Ist aber bei dem Kapitalismus ein frommer Wunsch

  • Das tägliche Grauen des Bauens?

    Kalle - - Off-Topic

    Beitrag

    Zitat von R.B.: „Wenn wir wirklich alles in DE produzieren müssten, wäre Consumer Elektronik unbezahlbar. “ Ob dir nun in Taiwan ein Roboter das Ding zusammen lötet oder in DE, welchen Unterschied macht das schon? Der ist doch minimal. Es ist ja nun auch nicht so, dass es am Verdienst des HW liegt, das ein Verrechnungssatz mal 50 Euro kostet. Schaut mal hin welchen Wasserkopp-Apparat ein Handwerksbetrieb bezahlen darf. Wenn überhaupt ist der Lohn des HW 1/3 des tatsächlichen Verrechnungssatz und…

  • Das tägliche Grauen des Bauens?

    Kalle - - Off-Topic

    Beitrag

    Das Problem ist doch eher, dass man im Bau-Handwerk ziemlich schnell in ziemlich hohe Preislagen kommt. Es ist doch absurd Vergleiche zwischen einer handwerklichen Dienstleistung und einen TV zu machen. Selbst die teuerste Matschscheibe kostet unter dem Strich nicht ein Bruchteil eines neuem Daches oder gar eines ganzen Hauses. Je Materialintensiver unsere Tätigkeiten werden, und das werden sie zweifelsohne, um so höher werden auch die Kosten für ein Vorhaben. Da darf sich das Handwerk aber auch…

  • Das tägliche Grauen des Bauens?

    Kalle - - Off-Topic

    Beitrag

    Zitat von Premiumbreze: „arbeitet man wenig hat man's nicht mehr nötig... “ Aber mal im Ernst: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein guter Handwerker sich zu einer *piep* macht, durch arbeiten für GÜ / GU /BT? Das was ja schon relativ lange bei der öffentlichen Hand der Fall ist - das man sich von denen abwendet - findet doch fast ähnlich im privaten Sektor statt. Das man mal unliebsames machen muss okay, das man hingegen Bedingungen hat wie es Pin Cho geschildert hat?

  • Wie willst du denn mit FSK , bez. mit dem Vlies in die Rillen kommen? Dat wird nix. Man müsste ein MIttelchen haben, was sich mit dem Rohr verbindet und die Rillen egalisiert, dann mag das passen.

  • Dachkonstruktion

    Kalle - - Dach

    Beitrag

    Sicherlich. Fachregelwerk Dachdeckung des ZVDH.

  • Das tägliche Grauen des Bauens?

    Kalle - - Off-Topic

    Beitrag

    Die tummeln sich nicht in dem Sektor.

  • Dachkonstruktion

    Kalle - - Dach

    Beitrag

    1/3 der Rinnenöffnungsbreite maximal,darf der Deckwerkstoff in die Rinne. Geschoss würde ich um die 3m annehmen.

  • Das tägliche Grauen des Bauens?

    Kalle - - Off-Topic

    Beitrag

    Zitat von Anda: „Interessanterweise wird bei denen mit dem schiefen Boden nichts über das Vertragsverhältnis berichtet. Archi, GÜ , GU , BT, selbst vergeben...? “ Erwartet man heutzutage in den Medien wirklich noch qualitative redaktionelle Arbeit? Ich meine, der Artikel macht das was er soll, spalten und für Kopfschütteln sorgen. Schlimm ist das vielleicht stimmen mag was da steht, das will ich gar nicht bestreiten. Ich hege hingegen arge Zweifel am Kontext. Wie immer sind es die "dummen" Bauau…

  • Das tägliche Grauen des Bauens?

    Kalle - - Off-Topic

    Beitrag

    Moin, mich würde mal Eure Meinung zu folgendem, zugegeben, ziemlich reißerischen Artikel, interessieren. Die Kommentare auf der Seite sprechen ja quasi Bände, wenn vermutlich auch keine guten. Gibt der Artikel Eure Erfahrungen wieder? Oder ist es eher der typisch für "ich haue mal pauschal auf alle ein und alle sind am Ende nur elendige Abzocker?" Hier der Artikel: [Dieser Link ist nur für Registrierte Mitglieder sichtbar.]

  • In-Dach-PV

    Kalle - - Dach

    Beitrag

    Ich würde tunlichst davon abraten eine Indach-Anlage verbauen zu lassen. Sofern der Einbau konform mit dem Regelwerk des ZVDH einhergehen soll. Der damit verbundene Aufwand rechtfertigt nicht die "schönere" Optik. Wenn PV, dann sollte es per Aufdachvariante, mit vom Hersteller der Eindeckung freigegeben Montagemöglichkeiten, passieren.

  • Off-Topic: Zitat von icom852: „Ja, hab Sie hochgeladen..., 4 Seiten png müssten da sein “ Dateianhänge werden aus dem Projektbereich nicht ins Thema übernommen, aber egal. Ich hab sie deinem Thema angehangen

  • Off-Topic:Es fehlen die Pläne [Dieser Link ist nur für Registrierte Mitglieder sichtbar.]

  • Grundsteuer verfassungswidrig

    Kalle - - Finanzierung

    Beitrag

    Zitat von Skeptiker: „??? “ Ich glaube nicht an ein "Nullsummenspiel", ergo wird es irgendwo teurer und was heute schon an der Kante der Liquidität genäht ist wird wohl mit Sorge in die Zukunft blicken. Ich meine irgendwo in der Zeitung (Zeit?) gelesen zu haben dass der Hamburger Senat befürchtet dass am Ende mit Steuererhöhung für eine Wohnung in HH 6000 Euro mehr hingelegt werden müssen p.a. Das es die Leute die sich eine DHH für 1 Mille gönnen nicht juckt, sei unbenommen. Von denen gibt es ja…

  • Grundsteuer verfassungswidrig

    Kalle - - Finanzierung

    Beitrag

    Mich würde es nicht wundern, wenn dass der langsame Beginn der platzenden Blase ist.

  • Was fertig wird, wird fertig und den Rest macht man halt zur Not den Tag drauf allein. Vergiss nicht, bei Mark: Die Jungs kennen nix anderes als knüppeln. Nicht jede Hilfskraft kann 8 Std Dauerfeuer vertragen. Ich hab mitm Kollegen vor einigen Jahren bei Cheffe glaube für 200m² auf einen Freitag nach Feierabend in 4-5 Std das Zeug verlegt. Je dichter die Paletten mit Rasen um so fixer geht das in meinen Augen.

  • Schubkarre - Kunststoffwanne?

    Kalle - - Off-Topic

    Beitrag

    Ist das Gestänge nicht aus Alu?