Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • der ultimative kapitalanlagegeheimtip

    Frau Maier - - Off-Topic

    Beitrag

    Ja darf man. Wird am Bodensee so gemacht.

  • der ultimative kapitalanlagegeheimtip

    Frau Maier - - Off-Topic

    Beitrag

    Die Ruhr ist doch auch rein reißender Wildbach, der eingezäunt gehört... tztztz...

  • der ultimative kapitalanlagegeheimtip

    Frau Maier - - Off-Topic

    Beitrag

    Naja, Juristen bezeichnen die Dinge so, wie es zur Durchsetzung ihrer Ziele dienlich ist. Es ist Aufgabe der Gegenseite Paroli zu bieten. Ich warte darauf, bis einer dieser weltfremden Pseude-Edelgrünen, die derzeit an den Bodensee ziehen, meinen, den ganzen See umzäunen zu müssen, damit ihre Kiddies oder Waldos nicht ertrinken können... Komisch, dass es meist Touristen trifft...

  • deutschlandwetter

    Frau Maier - - Off-Topic

    Beitrag

    Kurz: Sonne und arschkalt. Aber kein Schnee, bzw nur als Panorama im Hintergrund (Österreichische und Schweizer Berge). Und Schneeglöckchen und Winterlinge treibt es überall heraus.

  • Also, eine Verwerfung ist das auf jeden Fall nicht.

  • Zitat von Tinu86: „Zitat von macmike771: „Zitat von Tinu86: „Bild A: Nochmal sichtbar, die Sperrbahnen unterhalb der Mauern und oberhalb der Bodenplatte: “ Ja unter den Wänden OK; wo ist der Rest der Fläche? “ Zitat von karo1170: „Zitat von Tinu86: „Würde gerne wissen, ob ihr denkt, dass das so in Ordnung ist? KS 17,5 beidseitig: expertenforum-bau.de/attachmen…a5bbf0bef722281b4007d477d “ Was soll an diesem Bild in Ordnung sein, hattest du eine Durchreiche an der Stelle geplant? “ Es sind beidsei…

  • Welche Zwischensparrendämmung ?

    Frau Maier - - Dach

    Beitrag

    Du wirst da kaum mehr Schallschutz erreichen als bei jedem 08/15 EFH. Das Mauerwerk hat nicht das nötige Gewicht, dann ist das Fenster auch schon fast egal. Dann noch das Dach. Ist aber nicht tragisch, da für die meisten Menschen der Schallschutz normal gebauter EFHs durchaus ausreicht. Nur wenn man hellhörig ist und bei kleineren Geräuschquellen schon nicht mehr schlafen kann, dann hätte man sich schon bei der Planung darüber Gedanken machen sollen.

  • Naja, hat einer schon mal KS gestemmt? Das Zeug ist scheiße und sau hart und dann ist man froh, wenn mal ein größerer Brocken abfällt. Ich habe es gehasst. Und dann auch noch mit der Fräse da ran gehen, das war eine scheiß Arbeit. Wie genau die Bruchkanten verlaufen, kann man eh nicht kontrollieren. Von daher ist das schon in Ordnung. Sicher, der Eli kann sich auch Stundenlang an einer Dose aufhalten damit es sauberer aussieht, aber ich glaube kaum, dass das jemand noch bezahlen will. Bau ist dr…

  • Installationsschacht/Auslässe abdichten

    Frau Maier - - Elektro

    Beitrag

    Jaja, die Elis... Die dann aufstemmen, bis der Stahl sichtbar wird und schmieren das dann mit Gips zu -> Rost.

  • Stützen gegen Balken tauschen

    Frau Maier - - Fachplanung

    Beitrag

    Ich kenne das nur für Betondecken und da ist es Tagesgeschäft, deswegen mein Einwand, weil der TO ja eine Holzdecke hat.

  • Fenster in Dämmebene

    Frau Maier - - Türen u. Fenster

    Beitrag

    Zitat von R.B.: „Zitat von Frau Maier: „Gehen tut alles, ist nur eine Frage des Entwurfes. Für das 08/15 Häusle bringt das gar nix, aber für eine entsprechend gestaltete Fassade kann das durchaus eine Option sein. “ Oben ist von einem "Gewerbebau" die Rede, da würde ich mal unterstellen, dass das nicht viel mit einem 08/15 Häusle zu tun hat. “ Gewerbebau ist zu 95% 08/15 mit nahezu null Gestaltungswillen, weil bei den meisten allein der Kostenfaktor zählt. Von daher macht es keinen Sinn ein Fens…

  • Fenster in Dämmebene

    Frau Maier - - Türen u. Fenster

    Beitrag

    Gehen tut alles, ist nur eine Frage des Entwurfes. Für das 08/15 Häusle bringt das gar nix, aber für eine entsprechend gestaltete Fassade kann das durchaus eine Option sein. Die Frage sollte man eher mit dem eigenen Planer klären, als hier im Forum, weil wir nichts über die Gestaltung deines Gebäudes wissen.

  • Stützen gegen Balken tauschen

    Frau Maier - - Fachplanung

    Beitrag

    Deckengleiche Unterzüge sind doch was ganz alltägliches. Aber das bringt an einer Holzdecke doch eh nix. Auch ein Stahlträger dürfte über 8m nicht gerade mega schlank sein, aber wenigstens kann man gerade noch so drunter durch gehen.

  • Stützen gegen Balken tauschen

    Frau Maier - - Fachplanung

    Beitrag

    Wobei 8m schon recht sportlich sind. Da kommt schon was an Höhe zusammen und wenn ich mir die Höhen auf den Bildern so anschaue wird nicht mehr viel übrig bleiben. Ich denke, das ist keine gute Idee.

  • Die Normen - Segen oder Fluch?

    Frau Maier - - Bauverträge

    Beitrag

    Du musst es so verstehen, dass die Behörden dich vor dir selber schützen wollen.

  • Die Normen - Segen oder Fluch?

    Frau Maier - - Bauverträge

    Beitrag

    Die Behörden müssen sich ihrerseits vor klagewütigen Bürgern schützen und werden einen Teufel tun etwas anderes zu tun als was in Gesetzen und Normen steht.

  • Als erstes kann man zum LRA und mit denen reden und versuchen die Sache zu klären und zu retten was noch zu retten geht, ohne viel Anwalt und Gericht und das ganze Brimborium. Naja, Metallverarbeitung bedeutet Öle und Schmierstoffe. Es muss gewährleistet werden, dass diese nicht in den Boden gelangen können, dazu muss der Boden entsprechend vorbereitet sein. U.U. ist auch ein Ölabscheider notwendig. Das sind schon mal Auflagen die ein Betrieb erfüllen muss und das sollte schon beim Umbau berücks…

  • Die Normen - Segen oder Fluch?

    Frau Maier - - Bauverträge

    Beitrag

    Naja, inzwischen werden ja nicht nur Stahl- und Holz überregional gehandelt, sondern auch Fensterprofile, ganze Fassadenbaugruppen, Dämmstoffe, Fassadenverkleidungsgedöns, das ganze Leichtbauwändezeugs, Elektroinstallation und Sanitärzeugs sowieso, selbst Ziegel und Betonfertigteile werden überregional gehandelt. Lediglich Beton, Kies und Sand kommen aus dem nächst gelegenen Beton- bzw. Kieswerk. Baustoffe haben schon längst aufgehört ein regionales Produkt zu sein. Natürlich muss da genormt wer…

  • Die Normen - Segen oder Fluch?

    Frau Maier - - Bauverträge

    Beitrag

    Bitte jetzt nicht auch noch de Maizière zitieren...

  • Gewerbebau=Sonderbau?

    Frau Maier - - Öffentliches Baurecht

    Beitrag

    Ich glaube, das ist nicht einfach nur eine Lagerhalle, sondern in der Halle soll auch die Produktion laufen, wenn ich das richtig verstanden habe. Oder die Lagerhalle ist nur ein kleiner Teil des Ganzen. 20 Hanseln können gar nicht so viel Elektronik verbauen, um eine größere Lagerhalle als den Rest zu benötigen, wenn sie nur Kleinzeugs verbauen. Und beim Wort Produktion werden die Behörden hellhörig, weil man es dann mit allen möglichen Emissionen und Imissionen zu tun haben könnte. Aber ein pa…

  • deutschlandwetter

    Frau Maier - - Off-Topic

    Beitrag

    Und schon ist es vorbei mit der Romantik. Der Schnee fällt schon von den Bäumen und das schöne Bild ist zerstört...

  • Du schreibst doch selbst, dass das Bauamt eine Baugenehmigung und Umwidmung will. D.h. mit einem Fensterbauer allein wirst Du nicht weit kommen. Du braucht einen Vorlagenberechtigten, also einen Architekten oder Bauingenieur. Am besten letzteren der auch die Baugenehmigung macht, dann hast Du alles was Du brauchst zusammen. Somit ja, die Antworten sollten reichen, weil mehr kann man kaum sagen, außer das was schon geantwortet wurde.

  • deutschlandwetter

    Frau Maier - - Off-Topic

    Beitrag

    Vor einer halben Stunde hat es angefangen zu schneien. Und jetzt gerade hat es aufgehört und die Sonne kommt raus. Jetzt ist eine schneeweiße Landschaft die im Sonnenlicht glitzert... Leider hält das nicht lange und man muss den Augenblick genießen (hach ist das romantisch), weil das gleich in Matsch gewandelt wird...

  • Nicht zu vergessen, dass wenn die Bude auf deren Webseite kommt, dann sollte auch der Architekt als Urheber genannt werden. Der will ja auch was davon haben. In der Werbebranche gibt es auch so einen Richtschnur wie man Werbekosten berechnet, nach Einzugsbereich des Mediums, nach Art des Mediums, Größe der Bilder und Dauer der Werbung. Für paar Hundert Euro würde ich es nicht mein Eigentum anderen zu ihren Werbezwecken überlassen. Das sollte dann schon in Richtung 2-3% Des Hauspreises gehen. Wär…

  • Bei der Diskussion muss man aufpassen woher der Satteldachbefürworter her kommt. In Bayern kennt man nix anders. Oder besser gesagt, in ländlichen Gegenden Bayerns, denn in Ballungsgebieten sieht es anders aus. In kaum einer Gegend Deutschlands ist das ästhetische Gefälle so groß wie zwischen bayrischen Ballungsräumen und Land. Dabei leben die Ur-Bayern gleich neben Österreich und dort, jetzt müssen sich die Ur-Bayern richtig fest halten und sich hin setzen, feiert das Flachdach fröhliche Urstän…

  • Bauscha(e)den der Woche

    Frau Maier - - Baumurks

    Beitrag

    Naja, ich kenne alte Bauernhäuser die ganz gut funktioniert haben. Die Kammern im OG waren oft kalt, aber nicht immer, aber im EG war es immer warm, das haben die Bewohner auch bestätigt. Schimmel habe ich keines gesehen und auch nix entsprechendes gerochen. Hängt halt auch vom Wohnverhalten ab. Einige Bauernhäuser hatten auch eine Art Hypokaustenheizung. Kein warmer Fußboden, sondern warme Luft aus dem zentralen Kachelofen, der in die darüber liegenden Räume geleitet wurde. Manche Bauern waren …

  • Gibt es Leute, die den Verpackungsmüll als Dämmung verwenden?

  • Bauscha(e)den der Woche

    Frau Maier - - Baumurks

    Beitrag

    Naja, die Bauern hatten auch einiges zu verheizen, denen wars egal. Dann waren die den ganzen Tag unterwegs und haben nix davon mitbekommen, dass die Bäuerin den Kachelofen ständig aufgefüllt hat. Der Herd in der Küche lief ja auch den ganzen Tag, da war es dann immer schön warm. Meter dickes Mauerwerk aus Bachsteinen ist auch nett. Da kannsde dann das ganze Jahr heizen... Jo, so ne alte Burg ist auch mehr Schein als Sein...

  • Bauscha(e)den der Woche

    Frau Maier - - Baumurks

    Beitrag

    Komm gerade von nem Konzert zurück... Also mal nachdenken, wenns noch geht... Sollte die Dämmung nicht auch um die Laibung gehen, sonst gibt es dort eine saftige Wärmebrücke. Im Sockelbereich gibt es sicherlich auch eine fette Wärmebrücke. Kellerdecke, bzw OK EG Boden, ist genau dort wo die Dämmung aufhört. Aber vielleicht kommt da noch was. Aber wie wollen die das machen? Wo ist das Gerüst? Die Arbeit ist noch nicht feddich. Wie kommen die an all den Lücken heran ohne Gerüst? Warum haben die am…

  • schön?

    Frau Maier - - Mit einem Architekten bauen

    Beitrag

    Zitat von mls: „Zitat von Frau Maier: „Computer syas nay... Error 404 “ dein atari kennt e404? “ Pfffhh... wenn 25 Jahre alter Compter, dann bitte Amiga. Der hatte wenigstens so ne gelassene Guru Meditation.