Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • deutschlandwetter

    Frau Maier - - Off-Topic

    Beitrag

    Meine Fresse, ist der wasweissich aber schlau...

  • deutschlandwetter

    Frau Maier - - Off-Topic

    Beitrag

    Hier pfeift es an bisserl, aber doch eher moderat. Bei uns hat es gestern kräftiger gepfiffen und es hat auch kräftig geregnet. Es war so heftig, dass Wasser in nen Keller von nem Neubau geflossen ist. Mehrere Hundert qm frisch verlegter Estrich mussten raus. Zum Glück ist der Serverraum verschont geblieben, weil der Zugang aufgesockelt ist. Hier ist gerade die Sch... kräftig am dampfen...

  • Das wäre mir eine Ecke zu heikel so was Daumen mal Pi zu machen. So ne Wand hat ein gehöriges Gewicht, wenn die umkippt. Da ist dein Hund platt wie ne Briefmarke. Geh lieber zum Statikus, wie oben schon vorgeschlagen! Das ist gut angelegtes Geld.

  • Regierungsbildung

    Frau Maier - - Off-Topic

    Beitrag

    Zitat von R.B.: „Zitat von weisduwas: „Die alternative dann München? “ München ist nicht der Nabel der Welt. Ich würde Kleinstädte den Großstädten sowieso vorziehen, und ob Süden, Norden, Osten, Westen, es gibt überall schöne Gegenden. Vielleicht werden nicht alle Wunschvorstellungen erfüllt, aber das Leben besteht doch sowieso aus Kompromissen. Die Wahrscheinlichkeit, dass ich mit dem neuen Tariflohn in einer Kleinstadt sehr gut leben kann, ist hoch, zumindest deutlich höher höher als die Hoffn…

  • Durch Normalzustand. Unwetter die früher alle 100 Jahre kamen passieren, wenns dumm läuft, sogar mehrmals im Jahr. Das kann keiner mehr voraussagen. Durch die Klimaveränderung können üble Starkwetterphänomene jedes Jahr passieren. Das Jahrhundertphänomen wird also eher noch schlimmer sein als bisher.

  • Die 100 Jahres Regel kann man inzwischen vergessen.

  • deutschlandwetter

    Frau Maier - - Off-Topic

    Beitrag

    Wie heißt das Käffle im Ruhrpott noch, wo es das schon gibt?

  • deutschlandwetter

    Frau Maier - - Off-Topic

    Beitrag

    Das Wetter ist für Januar definitiv zu warm. Heute waren es 11°, teils bewölkt, teils Sonne. Das ist nicht normal. Jetzt regnet es.

  • Evtl die Rückverschlüsse mal durchspülen um den Dreck da raus zu bekommen, damit die wieder schließen?

  • Regierungsbildung

    Frau Maier - - Off-Topic

    Beitrag

    Zitat von mls: „Zitat von wasweissich: „die kliniken , chefärzte , deren personal bezahlt die allgemeinheit “ i woass ned. “ I a ned.

  • Dann brauchen wir Subs aus China... Wo bleiben denn die Bauroboter?

  • Regierungsbildung

    Frau Maier - - Off-Topic

    Beitrag

    Man muss es ja nicht übertreiben... Aber das sind auch alles Dinge, die eine Groko nicht voran bringt. Letztens ging das Thema Mafia und Geldwäsche durch die Medien. Was für ein lächerliches Bild geben wir im Ausland ab. Auf der einen Seite zwingen wir die Schweiz das Bankgeheimnis aufzugeben, auf der anderen Seite sind wir das beliebteste Geldwaschland, weil bei uns die entsprechenden Gesetze fehlen und die Politik immer noch das Vorhandensein einer Mafia in Deutschland verharmlost bis hin zur …

  • Ja ich weiß. Aber Produktivitätssteigerung ist mit denen kaum erreichbar. Auch dort ist der Arbeitsmarkt leer gefegt. Hier musst schon zwei mal der Sub gewechselt werden, weil die keine gescheiten Leute hatten...

  • Regierungsbildung

    Frau Maier - - Off-Topic

    Beitrag

    na dann was? Ist auch keine Antwort.

  • Regierungsbildung

    Frau Maier - - Off-Topic

    Beitrag

    Was bleibt einem anderes übrig, als zur Wahl zu gehen? Der AfD das Feld überlassen? Nie im Leben. Man wählt heute nicht mehr aus Überzeugung, sondern aus strategischem Kalkül. Trotzdem sind das alles Nasen, allen voran Lindner und Söder.

  • Du hast dich schlicht und einfach verklemmt. Was vorher funktioniert hat kann nicht plötzlich nicht mehr funktionieren. Du musst nur die Adern verfolgen und wenn Du es über die zwei Abzweigdosen nicht kannst, dann solltest Du vielleicht doch den Elektriker rufen, denn da scheint das Wissen doch an seine Grenze zu stoßen. Im Prinzip ist es auch ganz einfach. Kann man mit nem Duspol auch heraus finden.

  • Regierungsbildung

    Frau Maier - - Off-Topic

    Beitrag

    Meine Güte, was für ein jämmerlicher Haufen die Deutsche Politikerriege derzeit doch ist. Lindner als narzistischer und unzuverlässiger, egomanischer Dampfplauderer (hat der Wähler jetzt schon vergessen? Wer, zum Henker hat die denn wieder gewählt?), Söder in der gleichen Kerbe als Dampfplauderer, der an Lächerlichkeit in seinem überheblichem Auftreten kaum zu übertrumpfen ist, außer vielleicht sein Kumpel, der bei den Jamaika-Gesprächen immer wieder vors Mikro durfte. Merkel als die Glucke, die…

  • Die Bauwirtschaft kann sowieso nicht mehr. Es fehlen einfach die Leute. Wachstum geht doch fast gar nicht mehr. Ich frage mich woher dieser angebliche Wachstum kommt, ohne mehr Leute auf dem Bau...

  • Marder/ Nagetier Abwehr am KFZ

    Frau Maier - - Off-Topic

    Beitrag

    Ich hatte auch mal so nen Marderschaden. Allerdings haben sich die Marder dann irgend wie in Richtung Antenne bewegt. Da ich ein Cabrio mit Textildach habe, setzt sich dort der Geruch der Viecher fest. Selbst riecht man nix. Aber die Viecher riechen das und steigen dann aufs Dach und beißen die Antenne. In die dürfen sie ja auch. Seitdem hatte ich nie wieder ein Problem mit Mardern, weil die Viecher nur ein Problem mit meiner Antenne haben. Nur wenn man mal da oder dort parkt, sieht man die Fußs…

  • Zitat von Skeptiker: „In Einzelfällen (z.B. aktuell in B bei einem großen Verwaltungsgebäude eines der größten privaten Arbeitgeber der Stadt) muss der Bestand auch anlasslos nachgerüstet werden - weil Lebensgefahr besteht und sonst ein Nutzungsverbot droht. “ Und wer hat das veranlasst, wenn kein Anlass dazu bestand? Jemand muss es sich doch angeschaut haben, aus irgend einem Grund, obwohl kein Anlass bestand...

  • Wenn Du Miethäuser machen willst, dann wäre eine Idee u.U. zu einem Bauträger zu gehen und mit ihm als Partner die Sache durchzuziehen. Evtl. gibt es in eurer Gegend noch eine Wohnungsbaugesellschaft, evtl. eine gemeinnützige, oder eine, die mal eine war und verkauft wurde, aber immer noch dabei ist. Die haben oft nen Draht zu den Gemeinden und können solche Gebiete entwickeln. U.U. ist der Draht so gut, dass sie einen Bebauungsplan forcieren können, wenn sie mit entsprechenden Argumenten auftre…

  • Toll, das ist aber auch nur die langfristige Planung, bzw die Willensbekundung der Gemeinde. Damit kommst Du noch nicht wirklich weiter. Jetzt fehlt noch der Bebauungsplan. Und dann liegen sehr viele Gespräche mit den Stadträten und BürgermeisterIn vor dir.

  • Jetzt wirst Du deinen Teil abreißen müssen...

  • Hehe, das wäre auch ein Weg.

  • Jo, in dem Falle wohl schnellsten die WEG zusammen trommeln und beraten und handeln. Oh, das gibt Stunk in der Gemeinschaft. Das ahne ich schon, wenn der Kerle unten meint es sei sein Castle und er könne machen was er will...

  • Allein wirst Du das wohl nicht stemmen können. Aber erst mal schauen ob das entsprechend ausgewiesen ist. Dann muss man sich Freunde in der Politik machen, also in Vereinen aktiv werden, wo die Stadträte unterwegs sind. Sich mit denen anbandeln, ihnen gute Geschäfte in Aussicht stellen usw. So kann man das ungefähr in die Wege leiten. Liest sich wie Bananenrepublik, aber genau das sind wir. Du könntest das Gelände aber auch der Stadt für gutes Geld verkaufen, wenn solche Not herrscht und ihnen d…

  • Ich sehe einen zum Teil angefüllten Keller. Siehst Du was anderes? Dann musst Du deine Augen putzen!

  • Es ist eine tickende Zeitbombe. Hält vielleicht ein paar Jahrzehnte, aber sobald noch was geändert wird, saust das Ding Richtung Erdmittelpunkt. Es kann sich mit der Zeit langsam lösen und dann passiert völlig unerwartet das gleiche. Eigentlich darf man ohne Einwilligung des Hausbesitzers keine Wände entfernen. Der Mieter darunter könnte durchaus den Vermieter informiert haben, aber der Vermieter weiß nichts von der Gefahr.

  • Man kann an der ersten Decke auch eine Absturzsicherung machen. Ich erlebe es sehr selten, dass der Keller aufgefüllt ist bevor die Kellerdecke gemacht wird. Im Bild ist der Keller schon angefüllt. Die 60cm gelten ab Kellersohle. Bei einer Böschung sind es an der Kellerdecke also mehr als die 60 cm.

  • Zitat von Ralf Dühlmeyer: „Zitat von Frau Maier: „Bis die zur Feinarbeit kommen sind dann die Fenster drin. “ DSie unbeauftragten Kupferverwerter suchen aber keine Schalter, steckdosen oder Kloschüsseln, sondern demontieren z.T. unter grossen Schäden Eltkabel und Kupferrohre, gerade, wenn weder Fenster noch Türen ihnen den Zutritt erschweren.Einbruch ist das dann auch nicht, ggf zahlt also auch die Versicherung nicht. Ich kenne keinen Eli und keinen Klempner, der im offenen Bau kupferhaltiges Ma…