Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 314.

  • Ortgang und Kleintierschutz

    Elopant - - Dach

    Beitrag

    Hallo principio, fachlich ist erst mal nichts auszusetzen ( ausser das der Spalt eigentlich größer sein müsste ). Bei großer Angst vor Vogeleinflug kann man ein Traufgitter/Vogelschutzgitter ( das sieht aus wie ein Kunststoffkamm und wird im Traufbereich verlegt ( erste Reihe Dachziegel bei der Dachrinne )) zwischen den Latten der Ortgangziegel anbringen oder ein Lattenstück zwischen den Traglatten anbringen, das verhindert zumindest den Vogeleinflug, aber das müsste extra vereinbart und vergüte…

  • Asbest Sanierung

    Elopant - - Rechtsfragen

    Beitrag

    [Dieser Link ist nur für Registrierte Mitglieder sichtbar.] wobei man das eigentlich nicht so ganz verstehen kann, es schwirren immer noch die utopischen Kosten bei den Leuten im Kopf herum. Eine Tonne Asbest entsorgen kostet irgendwas um die 135,- € zzgl. MwSt., kommt noch ein Big-Bag für 10 -12 € dazu. Eine Tonne Asbest sind ca. 60 - 70 m² Dachfläche, d.h. wir reden bei einer Doppelgarage mit ca. 50 m² Dachfläche von ca. 150 € Entsorgungskosten, wer sich sowas wegen 150 € gesparten Entsorgungs…

  • Asbest Sanierung

    Elopant - - Rechtsfragen

    Beitrag

    Zitat von Kalle: „Und nun darfst mich mit dem Paddel verhauen, Chris! “ Ist mir zu weit... Ich habe gestern mit einem Mitarbeiter vom RP gesprochen, [Dieser Link ist nur für Registrierte Mitglieder sichtbar.] du hast teilweise recht, es steht nirgends geschrieben, dass er ( Privatperson ) es nicht darf, theoretisch kann er es sogar ohne Anzug, Maske usw. ausbauen. Aber : Es geht um den Schutz unbeteiligter Personen in seinem Umfeld ( Nachbarn, vorbeigehende Passanten usw. ), die darf er nicht du…

  • Asbest Sanierung

    Elopant - - Rechtsfragen

    Beitrag

    Bei uns gibt es 2 Deponien und min. 3 Entsorger, die schicken die Privatleute mit Asbest in Big-Bags verpackt wieder weg, finde ich auch richtig. Zitat von Kalle: „Das bedeutet für MICH hingegen aber nur, dass der Privatmann sich an dem Verfahren der TRGS 519 orientieren sollte “ nicht sollte, er muß. Und die Auflagen kann er eigentlich nur mit bestandenem Lehrgang und dem ganzen Zirkus drumherum erfüllen. Zitat aus TRGS 519: 1 Anwendungsbereich (1) Die TRGS 519 gilt zum Schutz der Beschäftigten…

  • Asbest Sanierung

    Elopant - - Rechtsfragen

    Beitrag

    Normalerweise sollen die Deponien/ Entsorger kein Asbest von Privatpersonen annehmen. Ausnahmen bestätigen aber auch die Regeln.

  • Asbest Sanierung

    Elopant - - Rechtsfragen

    Beitrag

    Hallo, stimmt fast alles, du darfst nur ASI -Arbeiten durchführen mit dem bestandenen/aufgefrischtem Lehrgang ( 6 Jahre gültig ), Vorsorgeuntersuchung mit G26 usw., erforderlicher Ausstattung ( H-Sauger, Schutzanzüge, Masken usw. ), sowie der Unternehmensbezogener Anzeige beim RP und BG . Das wars auch schon und du kannst loslegen. Stop, Ersthelferlehrgang habe ich noch vergessen.

  • Alles gute unserem Geburtstagskind....

    Elopant - - Off-Topic

    Beitrag

    Da schließe ich mich schnell an: Herzlichen Glückwunsch und alles Gute zum Geburtstag

  • Smalltalk - Plauderecke

    Elopant - - Off-Topic

    Beitrag

    Zitat von R.B.: „Es muss also über Bedarf ausgebildet werden “ Naja, da hapert es zumindest bei uns in der Ecke im Handwerk, hier hast du schon Probleme überhaupt ein Azubi zu finden, ganz zu Schweigen von einem, der auch wirklich gut ist....

  • [Dieser Link ist nur für Registrierte Mitglieder sichtbar.] das was du da beschreibst, hat mit einer Aussteifung null,nix zu tun, lediglich die Verankerung im Boden kann man als OK abschätzen/einstufen. Zu den Sparren, ich würde mich nicht darauf verlassen und evtl. bei Schnee mal vorsichtig diesen von den Trapezblechen räumen. Wenn es aussen Putz sein muß, hat dir Skeptiker schon eine Möglichkeit aufgezeigt, die funktioniert ( und nebenbei evtl. noch eine aussteifende Wirkung übernehmen kann ).…

  • Zitat von Kalle: „Was meinst mit Spritzwasser? Mal angenommen der Anschluss kommt auf den Putz, weil wir hier ja keine vorgehängte Fassade haben. “ Die meisten Hersteller von Putzträgersystemen in HWF zählen all diese Punkte auf, wo ihre Produkte nicht verwendet werden dürfen, an erster Stelle steht z.B. bei Stei.o der Sockelbereich, gefolgt von Anschlüssen Flachdach, Wandanschlüssen usw. weil es hier zu einer Durchfeuchtung und Aufquellen der HWF kommt. Das kann man dann in XPS oder zementgebun…

  • Muß ja nicht unbedingt Gipsfaser sein, halt nur ein Stoff, der mit der Spritzwasserbelastung besser umgehen kann als HWF . Das von Andy beschriebene trifft man aber immer öfter an, weil sich kaum einer Gedanken darüber macht, oder die Produktdatenblätter mal liest.

  • Dem Thomas B. a Zoigl oder zwoa

    Elopant - - Off-Topic

    Beitrag

    Von mir auch die besten Glückwünsche zum Geburtstag und alles Gute

  • Holz spalten oder Holzspalter leihen/kaufen?

    Elopant - - Off-Topic

    Beitrag

    Zitat von trekkie: „Wie spaltet Ihr euer Holz, mit ner Axt oder Holzspalter? “ Mein Nachbar und ich machen pro Jahr ca. 60 - 80 Festmeter für Lagerhalle und Büro ( Feststoffbrenner ) und zu Hause ( zwei Kaminöfen ). Am Anfang haben wir einen elektrischen Spalter und Wippkreissäge ( beides Starkstrom ) gekauft, das Spalten machen wir mittlerweile mit einem Spalter am Schlepper, der ist einfach schneller, die Wippkreissäge ist dagegen viel im Einsatz. Wir schneiden immer Meterstücke, spalten die u…

  • Ich finde die Schwimmteiche cool, besonders oben den. Sind die Abdichtungsfolien jeweils aus einem Stück oder werden die vor Ort verschweißt? Sind die überall gleich tief, oder an den Randbereichen abgeböscht/schräg?

  • Dem Gunther 1948 Alles Gute

    Elopant - - Off-Topic

    Beitrag

    Bisschen spät, aber trotzdem noch alles Gute nachträglich zu Deinem Geburtstag.

  • Hallo, was wurde denn genau ausgeführt? Wurden die Balken begradigt ( Kanthölzer aufgeschraubt ) ? Oder evtl. eine Gefachausmauerung entfernt? Bei den vorab genannten Arbeiten können solche Risse entstehen.

  • Flachdach

    Elopant - - Dach

    Beitrag

    Zitat von jacky: „Abweichung von der EnEV ist nebensächlich, es ist eine Altbausanierung “ und Zitat von jacky: „Wir müssen aber KfW-Kriterien erfüllen, durch weniger Dämmung werden wir das leider kaum schaffen “ passt aber nicht wirklich zusammen, die Anforderungen der EnEV sind deutlich niedriger als die der KfW Zitat von jacky: „Ich weiß eine Hinterlüftung im Flachdach bringt allein nichts, aber durch das Spitzdach sollte sich doch dann ein gewisser Kamineffekt einstellen, oder? “ Da würde ic…

  • Hallo Bei der Bestellung ziehe ich Öffnungen wie Fenster, Türen usw. ab, rechne die Fensterlaibungen dazu und noch etwas Verschnitt, meistens passt es dann. Du darfst das nicht mit den Aufmaßregeln nach VOB verwechseln, hier werden bspw. Flächen bis 2,5 m² durchgerechnet und nicht abgezogen. Wenn du die Wandflächen ausrechnest und die Öffnungen abziehst, zzgl. Laibungsfläche und Verschnitt, sollte das dann mit der gelieferten Menge übereinstimmen.

  • Flachdach über Technikraum - ein Problem?

    Elopant - - Bauphysik

    Beitrag

    Dein privater SV müsste eigentlich die Feuchtigkeit messen können, zumal ja schon eine Öffnung vorhanden ist. Vielleicht ein paar Frosttage abwarten und dann messen, wenn sich dann nichts zeigt, würde ich das Thema abhaken.

  • Austausch Halogenstrahler gegen ???

    Elopant - - Elektro

    Beitrag

    [Dieser Link ist nur für Registrierte Mitglieder sichtbar.] pssst, nicht alles verraten

  • Austausch Halogenstrahler gegen ???

    Elopant - - Elektro

    Beitrag

    Dann kann ich losziehen und die passenden suchen. Danke

  • Flachdach

    Elopant - - Dach

    Beitrag

    Die Tränen des Tauwassers ( sorry, der musste sein ), die 1000 kg zusätzlich verstehe ich nicht so ganz, von der Dämmung kommen die nicht? Es gibt Dämmstoffe, die können noch mit ganz anderen Lasten umgehen. Es gibt da noch 2-3 Möglichkeiten, wenn es durch die Höhe nicht anders geht, nur sind die halt naja, nicht ganz ideal und müssen rechnerisch nachgewiesen werden. ( Instationäre Berechnung/Nachweis )

  • Flachdach

    Elopant - - Dach

    Beitrag

    Hallo Daniel, hier kommt es noch auf weitere Punkte an, wie z.b. sind Estrich und Putzarbeiten geplant? Wenn ja, würde ich den geplanten Aufbau nicht so toll finden ( aber auch ohne Estrich und Putz ist es eine Sonderkonstruktion ), weil durch die Dampfsperre viel Feuchtigkeit in die Zwischensparrendämmung gelangt und nicht mehr vernünftig zurücktrocknen kann, weil die Dachabdichtung durch den Terrassenaufbau verschattet ist. Eine sichere Variante wäre die Dämmung auf die Schalung ( die besser 2…

  • Austausch Halogenstrahler gegen ???

    Elopant - - Elektro

    Beitrag

    Danke euch schon mal für die Antworten, Zitat von karo1170: „Brauchst du eine respektable Farbwiedergabe, z.B. wg. Auswahl von Material, Farbkennzeichnungen...? “ Im Aussenbereich stehen nur die Container für Bauschutt, Holz usw. und ein Hochregal für Holz, d.h. das Auswahlkriterium mit der Farbe usw. kann entfallen. Zitat von R.B.: „War die Helligkeit bisher ausreichend? “ Die Helligkeit war/ist ok, aber prinzipiell können auch mehrere Strahler angebracht werden. Was mich immer nervt, ist der e…

  • Austausch Halogenstrahler gegen ???

    Elopant - - Elektro

    Beitrag

    Moin zusammen, da es morgens ja immer dunkler wird , fällt mir es wieder ein, was ich letztes Jahr schon erledigen wollte.... Ich habe bei mir am Lager als Außenbeleuchtung 3 Stück 2000 Watt Halogenstrahler instaliert. Mit denen habe ich den Außenbereich ganz gut ausgeleuchtet. Diese möchte ich gerne gegen LED Strahler o.ä. austauschen. Die Strahler sind alle in einer Höhe von 4-5 m angebracht, sind von oben mit einem Kantteil oder Dachüberstand vor direktem Regen geschützt und müssen Bereiche v…

  • Flachdach über Technikraum - ein Problem?

    Elopant - - Bauphysik

    Beitrag

    Hallo, welche Temperaturen sind denn in dem Technikraum vorhanden? Wenn es zum Tauwasserausfall kommt, kannst du es wahrscheinlich an der OSB Platte ( die unter der Abdichtung ) am besten sehen, bei der Zellulosedämmung vermutlich weniger ( je nachdem wie viel ), hier müsste die Feuchtigkeit gemessen werden. Der Eingangsbereich ist doch noch überdacht ( im letzten Bild sieht man noch einen senkrechten Pfosten ) ?

  • Flachdach über Technikraum - ein Problem?

    Elopant - - Bauphysik

    Beitrag

    Hallo, nur ganz kurz: Glaserberechnung bei Zwischensparrengedämmtem Flachdach? Aufheizen von oben für die Umkehrdiffusion fällt ja zweierlei schon aus, einmal wegen Verschattung und Überdachung und einmal wegen innerer doppelter OSB??? Unter dem Dach ist nur der Technikraum oder auch noch teilweise das Bad? Wenn es ''nur'' der Technikraum ist, evtl. mal eine Stelle der Deckenverkleidung öffnen und sich die Sparren mal im Bereich Sparrenoberkante - äussere OSB ansehen, ob es hier schon zum Tauwas…

  • Flach- oder Pultdach

    Elopant - - Dach

    Beitrag

    Moin, man sollte beim Unterschreiten der Regeldachneigung aufpassen, dass man als Zusatzmaßnahme nicht ein wasserdichtes Unterdach bekommt, dies verteuert die Sache ungemein und stellt weitere Denksportaufgaben an den Planer bzgl. der Wärmedämmung. Wenn die von [Dieser Link ist nur für Registrierte Mitglieder sichtbar.] angesprochene Aufbaustärke kein Problem für dich ist, ist die Ausführung als Flachdach wahrscheinlich die kostengünstigste Variante, bei einer Ausführung mit sichtbarem Dachstuhl…

  • Garagendachsanierung

    Elopant - - Dach

    Beitrag

    Hallo Karla, da bist du aber an einen besonders ``Freundlichen`` geraten .... Zu deinen Bilder: ich denke hier ist schon eine Überdeckung vorhanden, die Schweißbahn wurde lediglich zu heiß gemacht und das Bitumen ( schwarze Masse ohne Schiefersplitt ) ist ausgetreten. Zur Kernbohrung: Wenn keine Kernbohrung durchgeführt wurde, darf er sie auch nicht berechnen, zumal mit einer Kernbohrung wahrscheinlich auch keine Folgearbeiten notwendig gewesen wären. Aber ich kenne deine Baustelle nicht, es kan…

  • Garagendachsanierung

    Elopant - - Dach

    Beitrag

    Hallo Karla, wenn mit dem ausführenden alles geklärt ist ( Verzicht auf Nachbesserung, usw. ) kann der Kies aufgebracht werden. Ich würde die Gewährleistungszeit evtl. auf das doppelte ansetzen ( 10 Jahre anstatt 5 ), oder eine Bankbürgschaft für Mängelansprüche zeitlich auf 8 oder 10 Jahre befristet. Von dem Stoß ohne Überlappung, gibt es da Bilder? das kann auch täuschen. Der Kiesfangkorb hat nur die Aufgabe, den Kies nicht in das Fallrohr zu lassen, gegen Tannennadeln gibt es keine funktionie…