Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Abriss alter Gebäude

    Frau Maier - - Baumurks

    Beitrag

    Die Verantwortlich werden sicherlich nicht blöd sein. Die wissen was sie tun. Also erst mal die Füße still halten und abwarten.

  • Flach- oder Pultdach

    Frau Maier - - Dach

    Beitrag

    Also ich würde einen eigenständigen Kubus hin stellen, der sich mit einer deutlichen "Fuge" zum Bestand hin abhebt, natürlich als Flachbau. Sämtliche geneigten Dächer sind, so wie ich es sehe, eher ein Krampf.

  • Leitungsverlegung auf Filigrandecke

    Frau Maier - - Elektro

    Beitrag

    Sind die Kabel trittfest? Auf einem Bau wo ich gerade zu tun habe, werden die für Erdleitungen vorgesehenen schwarzen Kabel verwendet (habe Bezeichnung gerade nicht im Kopf). Die sind fest genug, dass die Eisenleger währenddessen auf der Decke herum laufen können. Kabel unter der Decke lang genug machen, dass sie bis zu ihren vorhergesehenen Plätzen auch reichen.

  • Leitungsverlegung auf Filigrandecke

    Frau Maier - - Elektro

    Beitrag

    Du kannst alles darin verlegen was Du willst, außer vielleicht die UV Zuleitungen. Aber ansonsten hast Du jede Freiheit. Mach aber einen Plan vorher und gib es dem Statiker. Wenn ein Wust an Rohren über einer UV raus kommt, dann sollte das berücksichtigt werden.

  • Ich lese da was von Sicherheit. Die Frage ist welche Sicherheit gemeint ist. Die vom Bediener der Anlage, des Gebäudes, oder die Sicherheit der Anlage selbst. Die Frage ist so blöd gestellt, dass sie eher zu dem passt, wie der Dozent die Inhalte vorher erklärt hat. Dass die Heizung in einem feuerhemmenden Raum untergebracht werden sollte, der mit einer F60 Tür geschlossen ist, wurde ja schon geschrieben. Ab einer bestimmten Größe, muss dann auch ein zweiter Fluchtweg vorhanden sein (müsste ich a…

  • Die von dir genannten Firma hat eine Webseite mit ausführlichen Details zu allen möglichen Anschlussarten und deren Verarbeitungsrichtlinien. Da steht eigentlich alles drin. Diese Infos kann man sich auch als Planungsmappe schicken lassen, fürs unters Kopfkissen legen...

  • Bei Felsuntergrund wird in unserer Gegend ein alpiner Garten angelegt. Ist nicht jedermanns Sache, ich weiß, aber der Fels kann in die Gestaltung mitgenommen werden. Auch mal darüber nachgedacht?

  • Die Wortwahl des Unternehmers lässt irgend wie zu wünschen übrig... Saublöde Situation jetzt, wo es beginnt kühler zu werden...

  • deutschlandwetter

    Frau Maier - - Off-Topic

    Beitrag

    Gute Besserung. Wo ist denn unser Schäfchenzähler abgeblieben?

  • Wenn er doch gekündigt hat, dann bist du doch raus. Keine Leistung, kein Geld und alles ist wie vorher. Jetzt musst du nur noch eine Firma suchen, die auch Material beschaffen kann und irgendwann für dich Zeit hat.

  • Bungalow in Mittelfranken

    Frau Maier - - Mein Projekt

    Beitrag

    Ein Schalterfeld im passenden Design und Schaltung dann über Relais/Schütze im Schaltkasten. Die linke Reihe hätte man zu einer zusammen fassen können, wenn man die Einzelschalter durch Serienschalter ersetzt hätte.

  • Wer darf ausbilden?

    Frau Maier - - Off-Topic

    Beitrag

    Und die gewerblichen hingegen schon, obwohl das Berufsbild und die Ausbildung die gleichen sind. Ein Schelm wer böses denkt...

  • Wer darf ausbilden?

    Frau Maier - - Off-Topic

    Beitrag

    Praktikanten werden nie gut bezahlt... ...sonst wären das ja keine Praktikanten.

  • kleiner Bauernhof hat Dachschaden =)

    Frau Maier - - Dach

    Beitrag

    Alte Bauernhöfe sind Liebhaberobjekte. Man muss es mögen, man muss mit den niedrigen Decken auskommen können und man muss den rustikalen Stil solcher Höfe mögen. Vor allem muss man mit den Unvollkommenheiten solcher Immobilien leben können. Das alte Gemäuer wird nie den Standard eines modernen Hauses erreichen, wenn nicht das Geld für ein modernes Haus in die Renovierung gesteckt wird. Dann kann man gleich neu bauen, denn der Charme eines solchen Gebäudes ist dann meist dahin... Es wäre auch ein…

  • Ich würde schauen, wie man Schalter einsparen kann. Es gibt Serienschalter. Man muss nicht x Einzelschalter übereinander anordnen. Es gibt auch elektronische Dimmer, die mit Taster bedienbar sind und es gibt Serientaster und Serientasterdimmer. Und wenn es über einem gewöhnlichen Rahmen an Schaltern hinaus geht, dann gibt es Schalterfelder von den verschiedenen Anbietern von Intallationsmaterial. Dann aber in Verbindung mit einem KNX System. Wobei, wenn es wirklich kompliziert wird, dann ist eh …

  • Wer darf ausbilden?

    Frau Maier - - Off-Topic

    Beitrag

    Jetzt habe ich mir mal ein paar Ausbildungsverordnungen angesehen. Nicht mal in den Handwerksberufen steht da drin wer ausbilden darf. Da steht nur wie die Ausbildung aussehen soll und welche Teile geprüft werden, aber kein Wort darüber wer ausbilden darf. Woher kommt diese Meisterpflicht für Ausbilder beim Handwerk? Bei Gewerken die eh eine Meisterpflicht haben, dürfte das sowieso klar sein, weil es sonst keine anderen Betriebe, als solche mit Meister, gibt. Und solche ohne Meisterpflicht?

  • Wer darf ausbilden?

    Frau Maier - - Off-Topic

    Beitrag

    Tja, Leute. Ich hätte da mal eine Frage wegen Ausbildung außerhalb des Handwerks. Wer im Handwerk ausbilden darf ist klar, nämlich der Meister. In der Industrie und Handel wird es schon etwas schwammiger, weil es dort teilweise keine Meister gibt. Die machen einen Ausbilderschein bei der IHK. Aber wie ist das bei Bauzeichnern? Darf der Architekt einfach ausbilden, oder muss der auch einen Ausbilderschein machen? Ich habe mir nie Gedanken darüber gemacht wer überhaupt ausbilden darf...

  • Zu den rund 100 Kg Restbelastung kommt wohl noch das Wasser der FBH hinzu und dann noch die Möbel. Was bleibt noch übrig? Mehr als eine sportliche Person darf nicht mehr pro qm stehen. Wehe ihr umarmt euch, deine Frau und Du, dann ist die Decke punktuell überlastet...

  • Aha, interessant...

  • Ungewöhnlich, dass die Träger höher sind. Normalerweise werden sie komplett mit den Steinen ausgefacht, d.h. man legt passend hohe Steine ein... Zumindest kenne ich es nicht anders... Aber das nur nebenbei...

  • Einfamilienhaus im Raum Ulm, BaWü

    Frau Maier - - Mein Projekt

    Beitrag

    Thomas Meinung schließe ich mich vollumfänglich an.

  • Expansionsharz

    Frau Maier - - Sanierung

    Beitrag

    Ja, das ist eben das lokale Umweltproblem...

  • Expansionsharz

    Frau Maier - - Sanierung

    Beitrag

    Nein, aber er wird an unliebsamen Leuten verwendet...

  • Expansionsharz

    Frau Maier - - Sanierung

    Beitrag

    Naja, so Nervensägen wie den wasweissich brauchen wir hier nicht, sonst wird der Beton knapp...

  • Expansionsharz

    Frau Maier - - Sanierung

    Beitrag

    Im Berbaugebiet würde ich kein Haus kaufen wollen. Das Ruhrgebiet ist in einer ständigen Bewegung. Es ist ja auch durchlöchert wie ein Schweizer Käse. Da ist bei weitem noch keine Ruhe. Es ist nun mal ein Risiko.

  • Meine Güte. Wie kann man nur so einen Schmarrn machen? Das ist doch Augenkrebs. Da waren die Glasbausteine weit schöner. Vielleicht etwas altmodisch, aber optisch weit besser als jetzt. Wenn, dann hätte ich ein komplettes Element mit bodentiefem Fensteranteil eingesetzt... Aber mei, jedem sein eigenes Ding...

  • ElTorito hat die genialst einfachste Idee... Ohne viel Technik und Fachwissen... Ich mag solche einfache Lösungen...

  • deutschlandwetter

    Frau Maier - - Off-Topic

    Beitrag

    Hier gibt es einen schönen biblischen Sonnenuntergang, wie es aussieht. Aber die Wolken ziehen ganz schön schnell. Dort oben, in der Höhe, muss es wohl etwas windiger sein als hier unten...

  • deutschlandwetter

    Frau Maier - - Off-Topic

    Beitrag

    22°, schönster Wetter um mit Cabrio auf die Baustelle zu fahren, um das Klischee zu wahren...

  • Wo ist denn R.B. abgeblieben?

    Frau Maier - - Off-Topic

    Beitrag

    Na da isser doch wieder. Da muss es aber intern ganz schön Diskussionsstoff geben, wenn man das hier so liest. Aber muss man gleich das Handtuch werfen, wenn nicht alle Punkte nach eigenem Gusto abgehakt werden? Naja, ich bin ja auch in einem Verein und dort läuft es basisdemokratisch ab. Selbst die Vorstände sind nur pro forma, um den Regeln zu entsprechen, aber entschieden wird immer gemeinsam. Da gibt es Entscheidungen, die nicht von allen getragen werden. Das ist ganz normal. Dafür drückt ma…