Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Bungalow in Mittelfranken

    SirSydom - - Mein Projekt

    Beitrag

    Zitat von Stahlhuber: „Viel Spaß beim Putzen der Jalousien/Rolläden ;). Raffstores sind bei uns RAL7012 und nicht gerade schmutzunempfindlich ;). “ ach komm.. habe 7016 (dunkler als 7012) und klar legt sich da Staub drauf, aber das wäscht der Regen auch wieder runter, wenn nicht mit dem Gartenschlauch nachhelfen... Oder wienerst du jede Lamelle mitm Silbertuch?

  • Leitungsverlegung auf Filigrandecke

    SirSydom - - Elektro

    Beitrag

    Zitat von Schimalostra: „Also mehr SPS und programmieren “ dann machste kein Bussystem? oder ne SPS? Dann könntest du die "Schalterbatterien" verringern und müsstest kein 1,5 oder 2,5mm² verklemmen sondern nur 0,8er..

  • Leitungsverlegung auf Filigrandecke

    SirSydom - - Elektro

    Beitrag

    habe ich so gemacht und würde ich wieder so machen. Ich hab aber auch ein paar mehr LAN-Dosen als üblich und KNX .. Aber auch für 8 Landosen, eine Router und eine Netzwerkfestplatte kann man einen kleinen (ggf. wandhängenden) 19" Schrank einsetzen. PS: bist du wirklich gelernter Elektriker?

  • Leitungsverlegung auf Filigrandecke

    SirSydom - - Elektro

    Beitrag

    aus eigener Erfahrung würde ich alles was planbar ist, in die Decke legen. Kommt später was dazu, kann man das dann auf dem Rohboden machen. Gegen Ni2x-J spricht mMn nichts, im Gegenteil, die Schwäcung des Betonquerschnitts fällt wesentlich geringer aus. für LAN, Telefon, Kabel, Sat solltest du aber Leerrohr vorsehen. Eine praktikable Möglichkeit die extreme Häufung an einem Druchbruch zu verminden ist 230V und Daten/SELV/PELV je einen eigenen Durchbruch zu gönnen. IdR packt man die IT ja auch n…

  • ich hab mir jetzt eine Antwort verkniffen und erwarte von allen das Gleiche. Bitte , hier gehts um die Probleme von Fragensteller und nicht um die Erderwärmung. ---------- 20. Oktober 2017, 08:35 ---------- und, [Dieser Link ist nur für Registrierte Mitglieder sichtbar.], wurde die Bodenplatte jetzt betoniert? Was machen die Mängel?

  • HTPC - Wer hat einen?

    SirSydom - - EDV-Ecke

    Beitrag

    Zitat von Stahlhuber: „die VUs können es nutzen “ ich finde Dreamplex im Vergleich zu Plex-"App" auf meinem Samsung TV echt grottig.. Nutze daher immer die vom TV, auch wenn es nicht mehr so seamless ist.

  • das eingestreute Kunststoffgranulat sorgt für eine für nach meinem Empfinden ausreichende Rutschhemmung.

  • Zitat von AndyG: „Wie würdest Du denn jetzt den Preis aus den Angeboten beurteilen ? Wäre der gerechtfertigt gewesen , Du weis ja jetzt was das an Arbeit macht ? “ ich hab nie gesagt, dass der Preis nicht gerechtfertigt ist für den Aufwnad des Handwerkers. Mir war es schlicht und einfach zu viel Geld für einen Garagenboden. Dass Material (Epoxy ist nicht günstig) und die Stunden gehen schnell rum. Mein Materialeinsatz lag bei 230€ fürs Epoxy für den Boden (ca. 8kg), 80€ für 5kg Universalharz für…

  • nicht rumheulen. Schleifste mit Diamantscheibe ab, machst eine Kratzspachtelung mit Epoxy und Füllstoff Zitat von Kalle: „Dominik, im zweiten Leben wirst Beschichter! “ ohne Scheiß, als ich am Dienstag (hatte frei weil morgens der Bagger da war) den Einzeiler gemacht hat, hat einer aus dem Dorf angehalten, er hätte letztens die Garage offen gesehen und er will auch sowas. Wer das gemacht hätte. Sag ich hab mir Angebote machen lassen, war mir zu teuer, selbst ist der Mann. Da fragt er mich was ic…

  • der Plan die Granitrandleisten mit einer Steinsäge passend zurechtzuschneiden hat sich schon vor Monaten erledigt. Ich hab für eine Leiste über 30min gebraucht, Verschleiß, ungenau.. einfach Mist. Ich hab zwar dann einen Steinmetz gefunden der mit das gesägt hätte, sogar kostenlos (er macht mein Haustürpodest), aber war mir dann doch zu blöd. Ich hab dann Granit-Kleinpflaster in Natursteinkleber gesetzt. Teil im August - den Rest gestern. Jetzt wird dann noch verfugt. Wo ich an den Dreireiher st…

  • Zitat von alfred1: „HALLO, Alk zum Heizen???? “ innere Anwendung, mein Freund.

  • Ich empfehle Ethanolheizung. Befüllbar mit Vodka, Whisky, Korn, und sonstige Brände. Die "Öfen" kommen von selbst und haben in etwa 200W.

  • bei meinem Epoxy ist ein Reiniger auf Zitronensäurebasis dabei, den man mit der Bürste gründlich einarbeiten und dann abwaschen soll. Das Aufnehmen des Wassers hätte ich dann mit dem Nass/Trockensauger gemacht. ---------- 18. Oktober 2017, 13:32 ---------- Auch hier möchte ich mal das Ergebnis vorstellen - hat etwas gedauert, aber ich bin zufrieden. Danke an Alle, die mit Rat zu Seite standen, in diversen Threads: [Dieser Link ist nur für Registrierte Mitglieder sichtbar.] [Dieser Link ist nur f…

  • Zitat von rodop: „Ich müsste sie physisch zerstören “ physisch? Kettensäge?

  • Zitat von Fragensteller: „ie Schalbretter sind 30 cm also kann doch die Bodenplatte nur noch 24 cm stark werden oder? “ Spart Beton !

  • Bungalow in Mittelfranken

    SirSydom - - Mein Projekt

    Beitrag

    du musst das Smartphone quer halten..

  • Material für Holzterasse

    SirSydom - - Straße, Wege und Terrassen

    Beitrag

    Kosten: Unterbau 200€ Material Granitblockstufen 17,5 lfm: 1000€ Blockstufen setzen incl. Beton: 800€ Material Fundamente (1 Palette Hohlblock, 15 Sack Zement, Sand): 120€ 3,5to Schotter 16/32 20€+60€ Lieferung Unkrautvlies ca. 30€ Material Stelzlager, Schrauben, UK-Alu + Holz: 3.800€ Arbeitszeit ist schwer zu schätzen, aber ich versuchs mal ca. 5 Manntage für die Fundamente ca. 0,5 Manntag für Vlies + Schotter 16/32 ca. 1,5 Manntage für Stelzlager + UK montieren und nivellieren ca. 5 Manntage f…

  • Material für Holzterasse

    SirSydom - - Straße, Wege und Terrassen

    Beitrag

    Abschließend noch ein paar schöne Fotos. expertenforum-bau.de/attachmen…2bcf917c17b1a73bca38a1a51 expertenforum-bau.de/attachmen…2bcf917c17b1a73bca38a1a51 expertenforum-bau.de/attachmen…2bcf917c17b1a73bca38a1a51

  • also das es zwingen direkt unter den Wänden sei muss wäre mir neu.

  • Bungalow in Mittelfranken

    SirSydom - - Mein Projekt

    Beitrag

    Zitat von Premiumbreze: „Insgesamt bin ich, stand jetzt, mit der elektroinstallation recht zufrieden. “ das ist das wichtigste. Das kam jetzt nicht so raus - habt ihr jetzt eine Steuerung für die Beschattung (Zeit, Sonnenstand, Szenen, ..) oder geht alles nur am Schalter?

  • Bungalow in Mittelfranken

    SirSydom - - Mein Projekt

    Beitrag

    ich bin der Meinung, bei der Beschattung sollte man das meiste über eine Automatisierung (nein, das heißt nicht zwnagsläufig KNX , die gibts auch klassisch für unter 1000€) regeln. Ja, man braucht auch eine manuelle Bedienmöglichkeit. Ob hier ein Taster an Türen (IMO ein MUSS) + detailierte Möglichkeiten in einer Visu/Webinterface (von mir ach aus "App") ausreicht, oder obn man für alles eine manuelle Bedienmöglichkeit braucht.. sei dahingestellt. Ich hab grundsätzlich in jedem Raum 4fach Serien…

  • Zitat von Elias73: „Nein, da zum einen der Fundamenterder in diesem Fall mindestens 5cm Betonüberdeckung haben muss weil nur verzinkt und zum anderen eine Fotodokumentation + Messung gemacht werden muss. “ richtig! Hatte ich auf Seite 1 schon geschrieben [Dieser Link ist nur für Registrierte Mitglieder sichtbar.] das Thema ist auch wichtig! Zitat von Elias73: „Falls das alles nicht passt, dann kann man jetzt(!) noch einen Ringerder legen (in frostfreier Tiefe und in gewachsenem durchfeuchtem Bod…

  • Zitat von Fragensteller: „Rückbau ist doch sehr unwahrscheinlich und nachbessern wird auch nicht funktionieren. “ der Rückbau ist nur unwahrscheinlich, wenn du schon so ins Rennen gehst. Bestehe auf die Mangelbeseitigung. Falls der Architekt sagt, das wäre ok, lass es dir schrifltich geben. Du musst standhaft bleiben und nicht einknicken. Gibt es schon eine Rückmeldung vom Architekten?

  • Zitat von Fragensteller: „Vielleicht gibt es dann in der Bodenplatte noch einen zweiten Ring. “ muss es. was jetzt erfolgte war der Fundamenterder durch die erdfühligen Streifenfundamente. In die BoPla kommt dann noch ein Potentialausgleich. Die Fahne im Innenraum muss kein V4A sein - nur nach außen z.B. zum Ringerder. Den wirds aber nicht geben, sonst hätte es den Fundamenterder nicht gebraucht.

  • Zitat von Fragensteller: „Der Fundamenterder wurde übrigens ohne Abstandshalter in den Kies gelegt, ist das auch ein Mangel oder unproblematisch? “ Erdungsanlage gem. DIN 18014 druch Elektrofachkraft geplant, ausgeführt/überwacht, gemessen und fotografisch dokumentiert? Wenn nicht => weiterer Mangel. Wovon ich ausgehe. Ein paar Hintergrundinfos aufbereitet: [Dieser Link ist nur für Registrierte Mitglieder sichtbar.]

  • WP lädt WW-Speicher nicht auf Soll-Temp

    SirSydom - - Heizung

    Beitrag

    Zitat von GESBB: „Integrierter WW-Speicher oder separat? “ Integriert, 190l Zitat von GESBB: „Ist die Spreizung zu klein “ welche typischen Werte gelten hier? Zitat von GESBB: „Vollmodulation “ wie definierst du Vollmodulation?

  • Bungalow in Mittelfranken

    SirSydom - - Mein Projekt

    Beitrag

    Zitat von Premiumbreze: „In den Bädern wurde die zusätliche Elektro Fliesenheizung verlegt “ warum kein Elektro-Heizkörper/Handtuchhalter? Zitat von Premiumbreze: „Einschubtreppe haben wir montiert. Die Holzklapptreppe war die günstigste. Deswegen viel die Wahl leicht (Falttreppe faktor 1,5 / Stahlklapptreppe Faktor 2) “ Ich hab die gleiche Treppe. Sei vorsichtig, gerade weil du selbst montiert hast. Ich hatte Schimmel an dem Ding.. [Dieser Link ist nur für Registrierte Mitglieder sichtbar.] Ggf…

  • Ich hätte auch Bedenken! Ich denke, da kommt aber noch was von unseren Profis.. ICH würde auf jeden Fall der Architekten und das ausführende Unternehmen schriftlich in Kentnis setzen.

  • Sind es echte Streifenfundamente oder ggf. nur eine Frostschürze? Bei mir wurde die Frostschürze weder bewehrt noch verdichtet. Ob das richtig ist oder nicht - keine Ahnung.

  • WP lädt WW-Speicher nicht auf Soll-Temp

    SirSydom - - Heizung

    Beitrag

    Zitat von flehmann: „Ich hab noch was zur Einstellung Hysterese gefunden. soll unter Menü - Service-Einstellungen - Temperaturen möglich sein. “ ich finds ned in der Steuerung. Auch aus den Planungsunterlagen? Ich hab das Dok. auch (180Seiten, "Planungsunterlagen für den Fachmann 2014/09") Mein "Wunsch" wäre ja, dass die WP einfach ein wenig länger mit 60° VL läuft und nicht abschaltet und das WW mit 52° lässt. Da aber 62° das Maximum laut Datenblatt ist und ich den Heizstab deaktiviert habe, ha…