In welchen Fugen muss Silikon sein, wo nicht?

    • In welchen Fugen muss Silikon sein, wo nicht?

      Hallo,

      unsere neue geflieste Dusche wurde nun auch ausgefugt. Dabei ist mir aufgefallen, dass das Fugenmaterial nicht nur in den normalen Fugen verarbeitet wurde, sondern auch an Stellen, an denen ich es als Laie nicht erwartet hätte.

      Denke die im Bild markierten Stellen 1 und 2 sind in Ordnung. Also zwischen zwei Fliesen.
      Aber bei Punkt 3 und 4 wohl eher nicht in Ordnung? Hier müsste doch zwischen Fliese und Ablaufrinne nur Silikon rein!?
      Was kann passieren, wenn das Fugenmaterial belassen wird und Silikon einfach nur drüber "gezogen" wird?

      Zudem ist mir aufgefallen, dass manche Bodenfliesen an der Wandfließe anstoßen. Auch im Bild ersichtlich, das sollte doch aucht nicht sein? Dehnungsfuge?

      Danke für eure Rückmeldungen.

      Grüße
      master
      Bilder
      • Fliesen_Dusche_Fugen_Silikon.jpg

        211,99 kB, 1.152×864, 73 mal angesehen
    • Achtung Laienmeinung:

      ich wüsste nicht, warum Fuge 3+4 nicht mit normaler Fuge ausgebildet werden können sollen.
      Hier ist ja keine Bewegung zu erwarten, die Rinne ist ja fest mit dem Estrich verbunden.
      Abddichtungsebene ist eh drunter.

      Bei mir ist es jedenfalls auch so gelöst. Heißt aber nicht, dass es richtig ist.