Angepinnt Smalltalk - Plauderecke

    Im Zuge der Aktualisierung auf EFB 2.0 werden umfangreiche Wartungsarbeiten (voraussichtlich) vom 27.04 durchgeführt. Wir Entschuldigen, dass das Forum ab 19 Uhr nicht mehr erreichbar sein wird. Bei planmäßigen Durchlauf sind wir spätestens am darauf folgenden Tag (Samstag) wieder erreichbar.

    • R.B. schrieb:

      für mehr als Trapezblech reicht die Kohle nicht.
      Das Gute, es geht ja mal nicht um das Geld. Also klar geht es um sauber kalkulieren. Spielt nur keine Rolle ob der Kunde das nachher bezahlt. Ich schätze mal wenn ich fertig bin, kost das Ding bestimmt 3-400.000 :D Dann ist das halt ein MFH ;)
      Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

      * Administrative oder moderative Beiträge in rot
    • R.B. schrieb:

      Mit oder ohne MwSt.?
      Ohne, denke ich :D


      Frau Maier schrieb:

      Deine Arbeit von der Meisterschule?
      Ja, die Zeichnung aus dem anderen Thema.
      Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

      * Administrative oder moderative Beiträge in rot
    • R.B. schrieb:

      Die richtige Antwort wäre: "Da werden wir uns schon einig".
      Teil 5 ist dann professionelle Steuerhinterziehung? Aka Schwarzarbeit? :D
      Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

      * Administrative oder moderative Beiträge in rot

      Beitrag von Frau Maier ()

      Dieser Beitrag wurde von Kalle aus folgendem Grund gelöscht: Ergibt keinen Sinn mehr durch die Themenauslagerung ().
    • So, die Diskussion können wir nun hier fortführen: [Dieser Link ist nur für Registrierte Mitglieder sichtbar.]


      ---------- 6. April 2018, 14:58 ----------

      Hab ich schon erwähnt das einlagige Abdichtung Käse ist? ?( Hier im gezeigten Bild handelt es sich um FPO.
      Bilder
      • 20180406_115644.jpg

        90,24 kB, 1.152×648, 24 mal angesehen
      Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

      * Administrative oder moderative Beiträge in rot
    • doppelt dicht :P Aber da könnt man sich ja dreckig machen :D Auserdem Wat de Buer nich kennt, dat frett he nich.
      Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

      * Administrative oder moderative Beiträge in rot
    • AndyG schrieb:

      DAs von Wolfin ist wohl etwas weicher
      Das da ist 1,5mm bei 2,0mm nehme ich mir n Strick :D Der Unterschied ist schon krass.


      ---------- 6. April 2018, 23:12 ----------

      Elopant schrieb:

      den kannst du ja schon fast für Bitumenbahnen nehmen
      Das kannst machen ja :D Naja, sagen wir mal mehr gibbet in der Schule nicht. Ist die 20mm Düse echt besser?
      Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

      * Administrative oder moderative Beiträge in rot
    • AndyG schrieb:

      ich bevorzuge PVC
      Das gäbe es bei mir nur auf Industriehallen und mit ganz viel Weggucken :D Wenn dann EVA, aber ich bin halt Bitumenkind. FPO ist schon cool irgendwie, wenn man mal paar m² mit gemacht hat. Was mir halt nicht gefällt ist die Neigung zum kapillaren Einträger. So was gibt es bei Bitumen einfach nicht, wenn vernünftig gemacht.

      War zwar immer dicht aber ich weiß nicht.... :D
      Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

      * Administrative oder moderative Beiträge in rot
    • AndyG schrieb:

      Das ist vermutlich eine Geschmacksfrage ,der eine mag das , der andere halt das andere .
      Das sicherlich, aber hast du dir bei PVC mal Gedanken gemacht zwecks Weichmacherwanderung? Die kann man ja nun nicht wegdiskutieren. Bei einer Industriehalle mit 40.000m² muss halt was preiswertes rauf. Bei einem Kunden mit EFH? Da kann man schon mal Qualität machen, finde ich. Aber sicherlich ist das auch eine Sache der eigenen Überzeugung.
      Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

      * Administrative oder moderative Beiträge in rot
    • bei original Wolfi* braucht man über billig eher nicht zu diskutieren , meinses Wissens gibt es nix was teurer ist .
      zumindest im Einkauf .Ich muss aber auch zugeben , das ich nicht viele andere Preise auf dem Schirm habe .

      Bei kleinen Flächen wie beim EFH ist das nMn auch nicht so gravierend , denn ZB 10€/Qm Mehrpreis bei 100 Qm sind nur 1000€ in der Summe .
      Oftmals ist das aber auch eine Frage dessen was der Fachhändler am Lager hat, oder wo der ran kommt . Lagerware hat halt auch Vorteile .
      Bei Uns gab es gerade zum Jahreswechsel eine Firmenübernahme des örtlichen Händlers , durch eine Genossenschaft , jetzt wird das Sortiment dort wohl umfangreicher werden .
      Ein anderer der sich vor ca 6 Jahren aus diesem einen herausgegründet hatte , hat zum beispiel kein Zubehör von Rheinzi**, nur Rinne . Auf meine Nachfrage hin , wurde mir geantwortet : Das kaufen die anderen nicht , und wegen mir will er sich das nicht ans Lager legen .

      Bei vielen geht es eben nur um einen niedrigen Preis , dem Chef der nur im Büro sitzt wird es auch egal sein ,wie Verarbeitungsfreundlich das Material ist , der der drausen mit auf der Baustelle ist , der wird gutes Material zu schätzen wissen und auch gerne eine Mehrpreis dafür zahlen .
      Ich könnte Dir da etliche Beispiele aufzählen über gutes und schlechtes Material oder auch Werkzeug .

      Ich könnte mich gerade schon wieder über die tollen S10 Latten ärgern , aber ich hab den Mist aussortiert und umgetauscht , ist zwar Ärgerlich für mich , aber die Händler und Säger lernen es vermutlich nicht anders .
      Wer aufhört besser zu werden, hört auf ,gut zu sein
    • AndyG schrieb:

      bei original Wolfi* braucht man über billig eher nicht zu diskutieren , meinses Wissens gibt es nix was teurer ist .
      zumindest im Einkauf .Ich muss aber auch zugeben , das ich nicht viele andere Preise auf dem Schirm habe .
      Der Preis sagt ja nix über die Qualität aus. Die mir bekannten PVC-Dächer haben alle Probleme mit der Versprödung die sich unterschiedlich zeigt:

      Entweder durch massives Schrumpfen und dem Aufwölben im 45° Winkel zur Attika, Lösen der Randfixierung durch die enormen Zugwerte usw. Shattering muss man ja nicht erwähnen, war ja lang genug in den Medien. Jeder Hersteller sagt er hat das Beste Material und Wolfin hat ja selber auch FPO im Angebot. Auf diese Plattitüden an Werbeaussagen und bunten Bildchen der Hersteller gebe ich nicht viel. Wenn ich schon lese, unsere diffusionsfähige Bahn - da vergeht mir alles. Ich kann es nicht ab, wenn man meint mich für dumm zu verkaufen, da kann der Vertreter noch so sympathisch sein. Das Konzept gefällt mir schon nicht. Aber damit werben ja alle fast gleichermaßen, ich finde es Verarsche.


      Elopant schrieb:

      deutlich einfacher auszuführen als mit dem großen Teil.
      Es geht eigentlich. Klar man muss erst mal das Gefühl raus haben. Wie lange erwärmen, welche Temperatur - je mehr Erfahrung darin um so besser das Ergebnis. Die ersten Versuche mit dem 2,0 Material sahen aus :D
      Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

      * Administrative oder moderative Beiträge in rot