Blaue Pop-Ups

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich finde die blöd. Auf dem Computer sind die an der Seite aber auf dem Tab versperren die einem die Sicht. Wenn viel los ist, kann ich vom Tab aus kaum das Forum nutzen, weil mir die Dinger den Schirm voll knallen. Wäre schön wenn das jeder für sich individuell einrichten könnte.
    -

    Du musst immer einen Plan haben. Denn wenn Du keinen hast, dann wirst Du Teil eines anderen Planes...
  • Nun, du kannst deine "Benachrichtigungen" selber festlegen - daran koppelt sich auch der Hinweis. Du kannst z. B. den Haken raus nehmen, dass bei einer Antwort das Thema abonniert wird. Das bedeutet schon mal, dass Du nicht ständig benachrichtigt wirst. Anschließend gehst du in die Benachrichtigungseinstellungen und nimmst eine für dich passende Einstellung vor. Weiter kannst du in jedem Antwortfenster unter dem Punkt Einstellungen festlegen ob abonniert werden soll. Und da das noch nicht reicht: Scroll mal zum Seitenanfang, da ist unter der Lupe ein kleines Symbol - sieht aus wie ein vertikaler streifen mit fehlendem Dreieck - da kannst du deine Abonnements verwalten.

    Der Hinweis lässt sich zu dem durch das X ausblenden, wenn einem die ca. 5 sek. als störend vorkommen.
    Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

    * Administrative oder moderative Beiträge in rot
  • Nein. Dann sind die Benachrichtigungen für die gewählte Aktion deaktiviert. Wie nutzt du das Tablet? Hochkant oder quer?
    Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

    * Administrative oder moderative Beiträge in rot
  • Ganz ehrlich: Mich nerven diese blauen PopUps eher als dass sie was bringen, auch am Rechner.
    Vor allem deswegen, weil die (zumimndest bei mir mit dem FF) auch immer wieder aufpoppen, auch wenn man sie über das x zumacht.
    Eben wieder ausprobiert.
    Einloggen, Dashboard, Themen der letzten 24h....
    PopUp, dass Achim und 4 weitere auf Thema Ölpreis genatwortet haben.
    PopUp über x geschlossen, kommt nach kurzem (wenige Sekunden) wieder...
    Das hab ich ca. 10 mal gemacht, kam immer wieder.
    Siehe Anhänge: Systemzeit rechts unten...
    Edit: Arrgh...jetzt überdeckt das Expertenforum-Bau Wasserzeichen genau die Systemzeit ;(
    Heut klappt aber auch gar nix...

    Irgendwann ist es dann weg (die genaue Aktion die dazu führt, kann ich nicht eindeutig identifizieren), aber wenn man mehrere Themen hat, nerven diese PopUps extrem.
    Fazit: Mir würde das oben (Benachrichgtigungen und Zahl dahinter) völlig reichen, ich bräuchte gar keine PopUps.

    Browser FF 45.1 (ja ich weiß, der ist alt, kann ich aber nicht ändern/updaten, Arbeitsrechner)
    Bilder
    • 11.jpg

      96,09 kB, 1.152×373, 9 mal angesehen
    • 22.jpg

      77,44 kB, 1.152×305, 7 mal angesehen
  • Also irgendwie muss ich irgendwann mal etwas gemacht haben, dass bei mir keine Popups mehr erscheinen. Fragt mich nicht, was.
    Ich sehe popups nur alle Schaltjahre mal, wenn Wartung läuft o.ä.

    Oder meint Ihr die Popups die links unten ab und zu mal aufpoppen wenn neue Beiträge geschrieben wurden? Ah, ok, jetzt habe ich das Bild von Zellstoff mal vergrößert. Es geht als um die kleinen Popups links unten. Die stören mich nicht wirklich.
  • [Dieser Link ist nur für Registrierte Mitglieder sichtbar.]: Drücke mal F5, wenn das Problem wieder auftritt und berichte, ggf. müssen wir node.js auf dem Server installieren. Bez. auf nodePush umstellen. Das vermeidet zu mindestens das in einem festgelegten Zeitraum immer wieder Anfragen an den Server gestellt werden. Sondern nur dann, wenn wirklich etwas vorliegt.

    Ob man es hinbekommt hier ein Wahlrecht dem User einzuräumen muss ich prüfen. Beim Abstellen der Funktion werden auch keine Benachrichtigungen mehr geladen. Das bedeutet, dass man erst manuell mit dem Refresh des Browsers neue Benachrichtungen in dem Userpanel angezeigt bekommt. Eine automatische Abfrage gibt es dann nicht mehr.

    Ich kann natürlich verstehen, dass es dem einen oder anderen nervt oder er den "Sinn" nicht erkennt. Gesteht mir aber die Gegenfrage: Habt Ihr Eure Benachrichtigungen auch angepasst? Oder nutzt Ihr die Standardseinstellung? Also dass jedes Thema abonniert wird und dadurch ziemlich viele Benachrichtigungen auflaufen?

    Wäre also der Kompromiss nicht darüber zu finden, dies entsprechend anzupassen? Warum für jedes Thema in dem man schreibt eine Benachrichtigung haben wollen? Besonders, wenn man die 24 Std. Beitragsübersicht nutzt? Das Forum hält ja auf mehreren Wegen Infos bereit ob es etwas neues gibt.

    Ich frage deshalb, weil wenn mir keine Lösung zum Ausblenden einfällt und der Entwickler auch keine Idee hat (die in den Kostenrahmen passt) geht es nur über das deaktivieren der Funktion. Alle die das dann als nützlich empfinden werden dem Willen übergeholfen. Finde ich persönlich unschön, auch wenn man den Bedarf mittels Umfrage ermitteln kann.

    Einen Kompromiss könnte man auch über Designanpassung finden. So dass es nicht mehr ganz so "störend" wahrgenommen wird. Ggf. kann man es auf mobilen Endgeräten komplett ausblenden. Das wirkt dann logischerweise aber Global. Ist für die Desktopansicht also keine Lösung.
    Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

    * Administrative oder moderative Beiträge in rot
  • Kalle schrieb:

    Gesteht mir aber die Gegenfrage: Habt Ihr Eure Benachrichtigungen auch angepasst? Oder nutzt Ihr die Standardseinstellung? Also dass jedes Thema abonniert wird und dadurch ziemlich viele Benachrichtigungen auflaufen?

    Wäre also der Kompromiss nicht darüber zu finden, dies entsprechend anzupassen? Warum für jedes Thema in dem man schreibt eine Benachrichtigung haben wollen? Besonders, wenn man die 24 Std. Beitragsübersicht nutzt? Das Forum hält ja auf mehreren Wegen Infos bereit ob es etwas neues gibt.
    Du hast völlig Recht...das sollte man/ich zuerst ausprobieren...
    Ich gestehe, dass mir das bisher gar nicht klar war, dass das geht :whistling: ...sorry.
  • Wenn du dann unterhalb des Userpanels auf "abonnierte Themen" klickst kannst du jene verwalten. Du musst Dich dazu im Forum befinden.
    Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

    * Administrative oder moderative Beiträge in rot
  • Ich habe nur ein Häckchen in der Einstellung weg gemacht, nämlich das "Neuer Beitrag in abonniertem Thema" und bekomme nicht mal mehr angezeigt wenn es neue Antworten in Threads gibt an denen ich mitmache. Also sehr seltsam das ganze... Ich glaube, ich blicke nicht ganz was dieses Forum mit Abonnieren meint. Ich verstehe darunter anscheinend etwas anderes.

    Was das Tab angeht, so nutze ich es mal hoch mal quer und die blauen Pop-Ups versperren den halben Bildschirm. Eine Lösung wäre es vielleicht eine kleine Schrift für diese Pop-Ups zu verwenden, damit die kleiner werden, wenn man sie schon nicht weg bekommt.
    -

    Du musst immer einen Plan haben. Denn wenn Du keinen hast, dann wirst Du Teil eines anderen Planes...
  • Frau Maier schrieb:

    Neuer Beitrag in abonniertem Thema"
    Nimm es mir nicht übel aber es steht doch da absolut unmissverständlich geschrieben? Wenn du unter dem Punkt die Benachrichtigung raus machst, wie soll dich das System dann über einen neuen Beitrag informieren? Abboniertes Thema ist gleich zusetzen mit: Ich habe dort geschrieben und habe das Thema damit abonniert sofern ich nichts anderes eingestellt habe.

    Daran ist also nichts merkwürdig sondern das ist so gewollt. Ich kann Euch nicht Eure Einstellungen abnehmen, da muss schon ein Mindestmaß an Eigeninitiative vorhanden sein. Und genau das ist es, was ich oben bei Zellstoff angesprochen habe. Das ist nicht böse gemeint aber so ein bisschen muss man sich mit den technischen Möglichkeiten schon auseinander setzen, rumprobieren.

    Für das Tab: Ich prüfe ob ich die Anzeige auf die Desktopversion beschränke. So dass sie auf dem Handy und Tablet ausgeblendet wird. Bei querer Nutzung müsste eigentlich genug Platz sein. Zu mindestens wenn ich es hier per Entwicklertools im Browser prüfe.
    Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

    * Administrative oder moderative Beiträge in rot
  • Abonnieren sollte man nur das, wo man auch ständig informiert werden will. Ich mache mal ein negativ Beispiel:

    Thema "deutschlandwetter" Der Nährwert/ Interesse des Themas ist geringfügig. Insofern macht es kein Sinn das Thema zu abonnieren. So hält man seine Benachrichtigung sauber und lässt sich nicht "zuspammen" von der Funktion.

    Anderer Weg wäre über das Abonnieren von Foren. Selbes Prinzip wie im Thema. Man abonniert nur jene Foren die einen interessieren und bekommt dann Benachrichtigungen über neue Themen.

    Sei mal so gut und teste mal mit Deinem Tablet ob Dir die Benachrichtigungen angezeigt werden. Sollten jetzt eigentlich weg sein.
    Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

    * Administrative oder moderative Beiträge in rot
  • [Dieser Link ist nur für Registrierte Mitglieder sichtbar.]: Hat man dich auch "zufrieden" gestellt? (An der Funktion es ausblenden zu können bin ich noch dran)
    Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

    * Administrative oder moderative Beiträge in rot