Was machen mit Waschbetonboden?

  • Hilfe
  • Wenn keine Schäden sind, würde ich es auch lassen. Wozu ändern? Das passt sicherlich auch zum Gesamtbild des Gebäudes. Einer meiner früheren Scheffes hat sich in seinem Haus einen Terrazzoboden machen lassen, aus Asphalt mit eingelegte Alusplitter. Darüber hat er dann eine Industrieboden-Harz Beschichtung legen lassen. Das Zeug ist unkaputtbar und durchsichtig, sodass es einen schwarzen Boden mit funkelnden Glitzerzeugs ergab. Mit so einer Beschichtung könnte man den Boden belegen. Dann wäre der Boden, so wie er ist konserviert, sichtbar und so weiterhin passend zum Gesamtgebäude und dazu leichter zu reinigen. Allerdings braucht es dafür schon gute Leute...
    -

    Du musst immer einen Plan haben. Denn wenn Du keinen hast, dann wirst Du Teil eines anderen Planes...
  • Benutzer online 1

    1 Besucher