Suche Scharnierteil für Terassentür

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Suche Scharnierteil für Terassentür

      Moin !

      Uns hats die Terrassentür aus den Angeln gehoben. Wortwörtlich. Ein Live Hack der Kinder zur Anwendung des Hebelgesetzes.
      Physik 1, Betragen 3.
      Dabei hat es diese Teil zerlegt


      Fensterbauer sagt: "Jibbet nicht mehr" , "Hammer nicht mehr rumliegen"
      Glaub' ich nicht, dass man sowas nicht mehr als Ersatzteil bekommt..
      Vorläufige Wiederherstellung der Funktion = Ausbau eines baugleichen Teils aus einem Fenster, das seltenst geöffnet wird, und Einbau an der Terrassentür.

      Jetzt brauch ich so ein Teil (Scharnier? Beschlagelement Dreh/Kipp unten? Lager ?) als Ersatz. Kann auch gebraucht sein. Tür und Fenster sind von Anfang der 90er. Kein Aufkleber, keine Gravur. Mit Sicherheit also kein Markenprodukt. Bei Schoko ohne Lade gibt es "Ecklager Flügelrahmen" online, aber ohne Maßangaben. Sind das quasi Norm-Teile die auch an No-Name-Produkten Passen? Hat jemand sowas noch 'rumliegen? Kann jemand soetwas rezüklieren bei Abbrucharbeiten ?

      Das heile Teil im Foto war im Fenster verbaut und trägt jetzt die Terassentür. Das Fenster lebt momentan ohne diese Teil.
      Bilder
      • IMG_8513.JPG

        94,36 kB, 768×576, 2 mal angesehen
      Gruß
      Holger
      --
      Früher, da war vieles gut. Heute ist alles besser.
      Manchmal wäre ich froh, es wäre wieder gut.
      (Andreas Marti; Schweizer)
    • Hallo Holger, das wird schwierig sowas zu kriegen.
      Ich würde mal Googeln, meines wissens gibt es 2-3 die sich mit Beschlagdoktorei befassen , evtl sogar nachbauen können.
      Meistens haben aber Fensterbauer noch das ein oder andere Teil rumliegen , evtl wird woanders ein Fenster ausgebaut, wo du das recyceln kannst.
      Wer aufhört besser zu werden, hört auf ,gut zu sein
    • Nicht unmittelbar baugleich aber evtl. Hilfreich für die Suche: [Dieser Link ist nur für Registrierte Mitglieder sichtbar.]
      Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

      * Administrative oder moderative Beiträge in rot
    • Ich werd' mal die Teile bei ebay oder Schoko-ohne-lade mal näher ansehen.
      Habe jetzt mit dem passenden Suchbegriff 'Ecklager' auch die passenden Links gefunden.

      Nachbau wird wohl hierfür etwas zu aufwändig. Gerade mit den beiden kleinen Stiftansätzen. Früher in der Lehre habe ich Spezialanfertigungen selber hergestellt. Ein Batzen Stahl, eine Feile und ab die Post....

      DANKE
      Gruß
      Holger
      --
      Früher, da war vieles gut. Heute ist alles besser.
      Manchmal wäre ich froh, es wäre wieder gut.
      (Andreas Marti; Schweizer)
    • gunther1948 schrieb:

      das letzte mal wo ich sowas eingebaut habe war bei einem holzfenster und da hab ich neu gebohrt und die alten löcher durch eingeleimte stabdübel verschlossen.gefummel ³.
      Bei Holz hätt' ich keine Sorgen. Loch aufbohren für passenden Dübel. Dübel einkleben, aushärten lassen, Oberfläche glätten, neu bohren. Aber bei den Hohlkammerprofilen aus Metall möchte ich nicht direkt unter dem vorhandenen Loch ein neues bohren...

      JSch schrieb:

      es gibt da eine allgemein bekannte Suchmaschine und dort mal beschlagdoktor eingeben...
      Danke, werd' bei Bedarf mal Kontakt zum Doc aufnehmen.
      Gruß
      Holger
      --
      Früher, da war vieles gut. Heute ist alles besser.
      Manchmal wäre ich froh, es wäre wieder gut.
      (Andreas Marti; Schweizer)